legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Litradukt

 

Wilde Zeiten

Kettly Mars: Wilde Zeiten

Info des Litradukt Verlags:
Haiti zu Beginn der Sechzigerjahre: Um ihrem inhaftierten Mann zu helfen, lässt die schöne Mulattin Nirvah sich auf eine Affäre mit dem Staatssekretär Raoul Vincent ein. Nach und nach ergreift der Emporkömmling Besitz von ihr und ihren Kindern und wird zur Metapher für die Herrschaft der Duvalier Diktatur über ein gelähmtes Land. Eine intimistische Schilderung von Situationen, in denen Gewissheiten und die Begriffe von Gut und Böse zerfallen, und zugleich ein spannender Politthriller.

Ohne Schwarzweißmalerei liefert Kettly Mars eine vollkommene Beschreibung der Fallen dieses Regimes, das über dreißig Jahre lang denen, die in seine Klauen gerieten, nur das Exil als Ausweg ließ, auch wenn sie wie Nirvah glaubten, sich mit ihm arrangieren zu können. Ein starkes, mitunter verstörendes Werk. Gilles Biasette, La Croix

Kettly Mars: Wilde Zeiten. (Saisons sauvages, 2010). Roman. Aus dem Französischen von Ingeborg Schmutte. Deutsche Erstausgabe. Kartoniert, 214 S., 13.80 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 05/2012]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Verlag litradukt »

 

Monatsübersicht März 2012

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen