legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt Verlag

 

Der Dessousverkäufer

Bertrand Blier: Der Dessousverkäufer

Info des Rowohlt Verlags:
Baudouin Treuttel wird seine Obsession für schöne Spitzen zum Verhängnis. In Lakonisch herausforderndem Ton erzählt er, was ihn zum Mörder werden ließ. Zu einem Mörder, dessen Opfer eins gemeinsam haben: Sie alle hatten sich kurz vor ihrem Tod ihres Büstenhalters entledigt - ein verhängnisvoller Fehler bei einem Mann, für den Schönheit im Anblick eines perfekt verhüllten Busens kulminiert.

Als der Angeklagte vor Gericht steht, hebt er zu einer wortgewaltigen Rede an und schildert eine Welt,in der sich die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Phantasie zunehmend auflösen. Die raffiniert konstruierte Geschichte dieses Besessenen, der vor nichts zurückschreckt, hält den Leser bis zur letzten Zeile in Atem und konfrontiert ihn mit der Frage,wo eigentlich Normalität endet und Perversion beginnt.

Bertrand Blier: Der Dessousverkäufer. (Existe en blanc, 1998). Bekenntnisse eines Mörders. Aus dem Französischen von Marianne Schönbach. Rowohlt Taschenbuch Nr. 22736 (1. Aufl. - Köln: vgs, 1999), 267 S., 8.50 Euro (D).

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wer Rache schwört

Laurie R. King: Wer Rache schwört

Info des Rowohlt Verlags:
First-class-Frauenkrimis: Ein neuer Fall für Kate Martinelli. An einem abgelegenen Straßenrand wird die Leiche eines Mannes gefunden, brutal gefesselt und stranguliert. Kurz darauf die zweite Männerleiche. Zunächst vermutet man die Verdächtigen im Kreis der Familie. Beide Männer haben ihre Ehefrauen geschlagen. Doch zur selben Zeit macht eine Gruppe radikaler Frauen mit spektakulären Bestrafungsaktionen auf gewalttätige Männer aufmerksam. Ist die Wut dieser Frauen so groß, dass sie sogar bereit sind, Morde zu begehen?

Laurie R. King: Wer Rache schwört. (Night Work). Ein Fall für Kate Martinelli. Deutsch von Marcus Gärtner. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 22922, 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Brief an Hanny Porter

Thor Kunkel: Ein Brief an Hanny Porter

Info des Rowohlt Verlags:
Hanny Porter hat es geschafft: Aus der ehemaligen Provinzschönheit ist die gutsituierte Gattin eines reichen Mannes geworden. Zu den zahlreichen Annehmlichkeiten ihres Lebens gehört auch ein Ferienhaus auf Hawaii. Als Hanny dort eintrifft, findet sie das hübsche Domizil völlig verwüstet vor. Und es gibt sogar ein Bekennerschreiben, Zeilen voller Hass. Doch das ist nur der Auftakt grauenvoller Ereignisse, die von der heilen Welt der Hanny Porter nichts übriglassen werden...

Thor Kunkel: Ein Brief an Hanny Porter. Roman. Originalausgabe. Rowohlt paperback Nr. 22678, 168 S., 11.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Olympisches Feuer

Liza Marklund: Olympisches Feuer

Info des Rowohlt Verlags:
Ein Bombenattentat auf das Olympiastadion Stockholm. Journalistin Annika recherchiert die Hintergründe des Anschlags, doch von ihren männlichen Kollegen schlagen ihr Missgunst und Mobbing entgegen. Dem Täter auf den Fersen, gerät sie in Lebensgefahr.

Der Politthriller »Olympisches Feuer« wurde in Schweden 500000-mal verkauft.
»Liza Marklund wurde mit ihrem raffinierten Krimidebüt 'Olympisches Feuer' zur neuen Kultfigur Schwedens.« (Der Spiegel)

Liza Marklund: Olympisches Feuer. (Sprängaren). Roman. Aus dem Schwedischen von Dagmar Mißfeldt. Rowohlt Taschenbuch Nr. 22733 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 2000), 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Monatsübersicht April 2001

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen