legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Das Versprechen

David Baldacci: Das Versprechen

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Amerika 1940: Ein einziger schrecklicher Moment ändert das Leben der zwölfjährigen Lou von Grund auf. Bei einem Autounfall kommt ihr Vater ums Leben, und ihre Mutter fällt ins Koma. Die einzige Verwandte, die sich um Lou und ihren kleinen Bruder Oz kümmern kann, ist ihre Urgroßmutter Louisa Mae, die auf einer Farm in Virginia wohnt. Doch das Leben in den Bergen ist hart, und die Kinder müssen schwer mitarbeiten. Nur allmählich erschließt sich ihnen die Schönheit der Welt, die sie umgibt. Erst als eine Bergbaugesellschaft die Hände nach dem Besitz ausstreckt, wird Lou klar, wie viel ihr das Land, das ihr Vater so liebte, bedeutet, und dass es sich dafür zu kämpfen lohnt...

David Baldacci: Das Versprechen. (Wish You Well, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. . Bastei Taschenbuch Nr. 15117 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Lübbe, 2002), 365 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Aquila

Thomas Gifford: Aquila

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Ein über zweihundert Jahre altes Dokument kommt überraschend ans Tageslicht. Der Student, der es entdeckt hat, wird ermordet aufgefunden. Eine junge, forsche Fernsehreporterin lässt nicht locker. Und ein harmloser Geschichtsprofessor aus Harvard, Massachusetts, findet sich plötzlich im Kreuzfeuer der Geheimdienste. Gemeinsam versuchen die beiden ungleichen Verbündeten das Geheimnis zu lüften. Sie stoßen dabei auf eine Verschwörung, welche die Grundfesten der Nation erschüttern könnte.

Thomas Gifford: Aquila. (The Glendower Legacy, 1978). Roman. Aus dem Amerikanischen von Vera Mansfeldt. Bastei Taschenbuch Nr. 15118 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2001), 367 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ihr Wille geschehe

Ann Granger: Ihr Wille geschehe

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Superintendent Alan Markby und seine Freundin Meredith Mitchell brauchen dringend Urlaub und beschließen, ihre Ferien in einem Landhaus in Parsloe St. John zu verbringen. Auf den ersten Blick scheint das Haus ein attraktives Last-Minute-Angebot zu sein. Bei einem Glas Wein erzählt ihnen ihr Nachbar, dass die Vorbesitzerin des Hauses, Olivia Smeaton, ein ganz anderes Leben geführt hat, als es nach außen hin den Anschein hatte. Schon bald sind Mitchell und Markby einem dunklen Geheimnis auf der Spur, und jegliche Urlaubsstimmung schwindet dahin...

Ann Granger: Ihr Wille geschehe. (A Word After Dying, 1996). Mitchell & Markbys zehnter Fall. Aus dem Englischen von Axel Merz. Deutsche Erstausgabe. Roman. Bastei Taschenbuch Nr. 15119, 444 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Sherlock Holmes - Das Geheimnis des Dalai Lama

Jamyang Norbu: Sherlock Holmes - Das Geheimnis des Dalai Lama

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Ein gewaltiges Abenteuer: Die Helden von Sir Arthur Conan Doyle und Rudyard Kipling versuchen, das Leben des Dalai Lama zu retten
1891: Sherlock Holmes hat seinen Tod vorgetäuscht und reist in den fernen Osten. In Indien wird Colonel Creighton vom Geheimdienst auf ihn aufmerksam und engagiert ihn für ein gefährliches Abenteuer: eine Reise von Indien nach Tibet, auf Bitten des jungen Dalai Lama. Holmes stimmt nur widerstrebend zu. Zusammen mit Hurree vom Geheimdienst bricht er auf, verfolgt von skrupellosen Widersachern. Auf ihrem Weg durch den Himalaya wird bald eines klar: Das Leben des Dalai Lama steht auf dem Spiel. Und niemand anders als der tot geglaubte Erzfeind Holmes', Professor Moriarty, scheint der Drahtzieher zu sein.

Jamyang Norbu: Sherlock Holmes - Das Geheimnis des Dalai Lama. (Sherlock Holmes - The Missing Years, 1999). Die Abenteuer des großen Detektivs in Indien und Tibet. Ein Roman. Basierend auf den Erinnerungen von Hurree Chunder Mookerjee. Ins Deutsche übertragen von Stefan Bauer. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15128, 333 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Blutmal

Cathy Vasas-Brown: Das Blutmal

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Die Bewohner von San Francisco leben in Angst, denn ein Serientäter treibt sein Unwesen. Junge, gut aussehende Frauen sind seine Opfer. Und alle sterben einen langsamen, qualvollen Tod: Sie verbluten. Eingeritzt auf ihren Handgelenken hinterlässt der Täter immer das gleiche Symbol: das uralte Chi-Rho-Zeichen. Als es Beth Wells Mitbewohnerin erwischt, bekommt auch Beth es langsam mit der Angst zu tun. Vor allem, als sie mysteriöse Drohbriefe erhält. Sollte sie das nächste Opfer sein?

Cathy Vasas-Brown: Das Blutmal. (Every Wickedness, 2001). Thriller. Aus dem kanadischen Englisch von Martin Hildebrand. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15129, 380 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht April 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen