legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Deutscher Taschenbuch Verlag

 

Sherlock Holmes Kriminalgeschichten

Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes Kriminalgeschichten

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Zum 150. Geburtstag des Schriftstellers am 22. Mai 2009
»Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache.« - Nach diesem Grundsatz ermittelt das wohl berühmteste Detektivduo der Literaturgeschichte in sieben spannenden Fällen. Dr. Watson, wichtigster Vertrauter des eigenwilligen Ermittlers, berichtet von mysteriösen Entführungen, undurchsichtigen Todesfällen und lebensbedrohlichen Zwangslagen - natürlich in bester Sherlock-Holmes-Manier.

Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes Kriminalgeschichten. dtv Taschenbuch Nr. 13755 (dtv klassik), 239 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kühlfach 4

Jutta Profijt: Kühlfach 4

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Dr. Martin Gänsewein trägt Dufflecoat, fährt Ente, sammelt Stadtpläne und geht als Rechtsmediziner dem täglichen Geschäft mit dem Tod äußerst gewissenhaft nach. Über das Seelenleben der Verstorbenen macht er sich keine Gedanken, bis ihm eines Tages die Seele des kleinkriminellen Autoschiebers Pascha, dessen Leiche vor ihm auf dem Obduktionstisch liegt, ein Gespräch aufdrängt. Pascha ist stinksauer. Sein angeblicher Unfalltod war nämlich in Wirklichkeit Mord, was ja allein schon eine Sauerei ist. Und jetzt muss er auch noch als Geist herumirren und seine eigene Obduktion mit ansehen! Da Martin der Einzige ist, mit dem er Kontakt aufnehmen kann, soll er ihm jetzt auch helfen, die Wahrheit ans Licht zu bringen. So nistet sich die nervtötende Seele bei dem sich vergeblich wehrenden Pathologen in Heim und Hirn ein, und das Verhängnis nimmt seinen Lauf. Ehe Martin sich versieht, muss er sich im Rotlichtmilieu zurechtfinden und kollidiert unsanft mit der Kölner Autoschieberszene. Sein Leben gerät nicht nur völlig aus den Fugen, sondern auch noch in große Gefahr. Und jetzt ist es an Pascha, sich schnellstens etwas einfallen zu lassen, um seinen neuen Freund zu retten...

Jutta Profijt: Kühlfach 4. Roman. Originalausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 21129, 253 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Job in Taschkent

Greg Rucka: Ein Job in Taschkent

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Eine Faust voll Dynamit!
Es sieht so aus, als wäre Tara Chace aus dem Rennen. Sie hat beim SIS (Secret Intelligence Service) gekündigt und lebt in einer kleinen Gemeinde im Norden von England. Aber eines Tages steht ihr alter Chef vor der Tür und hat einen Auftrag für sie. Und wider besseres Wissen lässt Tara sich überreden: Sie steigt ins Flugzeug und fliegt nach Taschkent. Ihr Auftrag? Sie soll einen Mann und sein Kind retten.

Greg Rucka schickt seine Heldin in eine der gefährlichsten Regionen der Welt, wo brutale Diktatoren und ihre Folterknechte, Dschihadisten, Taliban, Drogenhändler, westliche Diplomaten und Militärs sich einen erbitterten Kampf um die Vorherrschaft liefern. Aber Tara Chace wäre nicht Tara Chace, wenn sie nicht auch hier die drei Dinge fände, die sie zum Leben braucht: Sex, Gefahr und ein klares Ziel.

Greg Rucka: Ein Job in Taschkent. (Private Wars, 2005). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Philipp Stern. Deutsche Erstausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 21131, 427 S., 8.95 Euro (D).

 

[Wörtches Crime Watch 07/2009]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Rote Ratten

Qiu Xiaolong: Rote Ratten

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Eine Reise nach Amerika, davon hat Oberinspektor Chen schon lange geträumt. Und nun soll der dichtende Polizist eine Schriftstellerdelegation in die USA begleiten. Doch die einmalige Gelegenheit kommt für Chen mehr als ungünstig. Denn er hat einen Auftrag erhalten, der eigentlich seinen vollen Einsatz in Shanghai erfordert: Nach dem Tod eines Polizisten in einem Bordell verpflichtet ihn die oberste Parteibehörde, endlich den »Roten Ratten« - korrupten Beamten und Schmiergeld zahlenden Neokapitalisten - das Handwerk zu legen. Doch schon bei den ersten Recherchen muss Chen feststellen, dass er es mit einflussreichen Parteikadern zu tun bekommen wird, die vor nichts zurückschrecken...

Qiu Xiaolong: Rote Ratten. (A Case of Two Cities, 2006). Oberinspektor Chens vierter Fall. Roman. Aus dem Amerikanischen von Susanne Hornfeck. dtv Taschenbuch Nr. 21128 (1. Aufl. - Wien: Zsolnay, 2007), 380 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei dtv »

 

Monatsübersicht April 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen