legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot

Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot

Info des Fischer Verlags:
»Der scharlachrote Faden des Mordes durchzieht die farblose Oberfläche des Lebens, und unsere Pflicht besteht darin, ihn zu finden und zu isolieren und auf ganzer Länge bloßzulegen.«

Das erste Abenteuer von Sherlock Holmes und Dr. Watson, der den »beratenden Detektiv« ruft, um einen rätselhaften Mord aufzuklären: ein scheinbar unverletzter Toter mit einer Schreckensgrimasse, eine Losung als Blutspur an der Wand: »Rache«...

Andere Detektive haben Fälle, Sherlock Holmes erlebt Abenteuer - entdecken Sie sie neu in der großartigen Übersetzung von Henning Ahrens.

Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot. (A Study in Scarlet, 1887). Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Henning Ahrens. Fischer Taschenbuch Nr. 3563, 170 S., 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Dickes Fell

Moritz Matthies: Dickes Fell

Info des Fischer Verlags:
'Familie raubt dir den letzten Nerv. Aber wenn du sie erst einmal hast, gibt es kein Zurück.'
Ostern, Sonnenschein, Poolparty: Es könne echt entspannt sein im Freigehege. Aber die Familie macht Stress: Roxane zickt, Rocky versteht das nicht, und Rufus fühlt sich zum Paartherapueten berufen. Meisterschnüffler Ray ist deshalb mehr als erfreut, als Privatdetektiv Phil am Gehege auftaucht. Der ist zwar ein bisschen blass um die Nase, aber er redet von einem neuen Fall.

"Cool", findet Ray, "worum geht's denn?"
"Um mich", bringt Phil hervor, dann bricht er blutend zusammen.

So stolpern die Erdmännchenbrüder Ray und Rufus in ein weiteres Abenteuer, das für Detektiv Phil sehr persönlich wird...

Moritz Matthies: Dickes Fell. Roman. Fischer Taschenbuch Nr. 3130 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Fischer Scherz, 2015), 317 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tod greift nicht daneben

Jörg Maurer: Der Tod greift nicht daneben

Info des Fischer Verlags:
Der Tod hat seine Hand im Spiel.
Der unheimlichste Fall von Kult-Ermittler Hubertus Jennerwein
Der siebte Alpenkrimi von Bestseller-Autor Jörg Maurer

Im idyllisch gelegenen Kurort fühlt sich Bertil Carlsson, ehemaliges Mitglied der Nobelpreisjury für Medizin, ganz zu Hause, ist seit Jahren im Trachten- und Heimatverein. Gerade hat er noch im Garten gearbeitet. Kurz danach macht seine Frau einen grausigen Fund - im großen Häcksler. War es ein Unfall? Oder doch Mord?

Kommissar Jennerwein und sein bewährtes Team forschen unter hartleibigen Brauchtumswächtern und neidischen Nobelpreiskandidaten. Da meldet die Gerichtsmedizin: im Puzzle der Leichenknochen fehlt eine Hand. Als Jennerwein nach ähnlichen Fällen sucht und ein gruseliges Forschungsprojekt entdeckt, zweifelt er, ob er diesen Fall in den Griff bekommen wird...

Jörg Maurer: Der Tod greift nicht daneben. Alpenkrimi. Fischer Taschenbuch Nr. 3144 (1. Aufl. - Frankfurt, M.: Fischer Scherz, 2015), 443 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Fischer Verlag »

 

Monatsübersicht April 2016

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen