legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rotpunktverlag

 

Schließer und Eingeschlossene

Beatrice Blazek und Richie Meiler: Schließer und Eingeschlossene

Info des Rotpunkt-Verlags:
Richie Meiler (Name geändert) hat einen großen Teil seines Lebens hinter Gittern verbracht. Zwanzig Jahre Zuchthaus - davon sechs in Isolationshaft - hat er auf dem Buckel. Obwohl er doch eigentlich nur ein kleiner Fisch war: Eine Zeitung nannte ihn den »Spezialisten für Autoknacken und das Aufschweißen von dickwandigen Panzerschränken«. Und er hat noch eine weitere Spezialität: Er ist aus jedem Knast ausgebrochen. So hat er deren viele kennen gelernt, und zwar gründlich.

Von den Gefängnissen und Fluchten erzählte Richie Meiler Beatrice Blazek, die seine Geschichte aufgeschrieben hat. Entstanden ist so ein Lebensbericht, der einen manchmal schelmenhaften, vor allem aber erschreckenden Blick hinter die Kulissen des schweizerischen Strafvollzugs erlaubt. Man erfährt von Willkür und Machtmissbrauch der Gefängnisbehörden, von den Kämpfen unter den Gefangenen, den Codes und ungeschriebenen Gesetzen, aber auch von Freundschaften.

In einer einfachen und klaren Sprache berichtet Richie Meiler von seinem »Leben vor dem Leben«. Denn zu leben, sagt er, habe er erst mit fünfundfünfzig Jahren begonnen.

Beatrice Blazek und Richie Meiler: Schließer und Eingeschlossene. Eine Knast- und Fluchtgeschichte. Originalausgabe. Kartoniert, 180 S., 15.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis bei Rotpunkt »

 

Monatsübersicht Mai 2001

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen