legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Atemstille

Paul Carson: Atemstille

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Scott Nolans junge Ehefrau Laura wird auf dem Weg zur Arbeit in Dublin brutal ermordet. Entsetzt erkennt Scott, dass die tödliche Kugel eigentlich ihm galt. Als Strafe für sein Engagement bei einer Anti-Drogen-Kampagne. Scott will nicht nur sich selbst retten - er will Rache. Gemeinsam mit Lauras Bruder und ziemlich dubiosen Methoden beginnt die Spurensuche. Die beiden schnappen sich Kriminelle aus der Drogenszene und verabreichen ihnen ein Wahrheitsserum, um schneller an Informationen heranzukommen: Wer sind die Drahtzieher und wo gibt es eine undichte Stelle in dem kompakten Netzwerk des irischen Drogenkartells? Nach und nach rücken zwei Männer in ihren Fokus, die einen ebenso grausamen wie genialen Plan verfolgen.

Paul Carson: Atemstille. (Ambush, 2004). Thriller. Aus dem Englischen von Hubert Straßl. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15306, 349 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Meer der Furcht

Sandy Curtis: Im Meer der Furcht

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Eine junge Frau auf der Suche nach der Wahrheit, umgeben von einem Meer der Angst...
Als man ihren Vater des Mordes beschuldigt, übernimmt Samantha Bretton vorübergehend sein Fischerboot. Sie ist wild entschlossen, den falschen Verdacht zu entkräften und macht sich zu Wasser auf die Suche nach dem wahren Schuldigen. Mit von der Partie ist ihr Schiffsgehilfe Chayse, der in Wirklichkeit ein Undercover-Polizist ist, der untersucht, ob auf dem Schiff Drogen geschmuggelt werden. Samantha und Chayse begeben sich bei ihrer Suche nicht nur in große Gefahr, sie kämpfen auch gegen die aufkeimende Zuneigung füreinander. Und während sie sich jeden Tag näher kommen, werden die Ermittlungen immer gefährlicher...

Sandy Curtis: Im Meer der Furcht. (Deadly Tide, 2003). Australien-Thriller. Deutsche Erstausgabe. Aus dem australischen Englisch von Cecile G. Lecaux. Bastei Taschenbuch Nr. 15317, 317 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blutige Ernte

David Docherty: Blutige Ernte

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Die Wissenschaftlerin Dr. Grace Adams steht kurz vor dem Durchbruch bei ihrer Forschungsarbeit im Bereich genetisch veränderten Getreides. Sie hofft, dass der von ihr entwickelte Weizen die Hungerkatastrophen in Bangladesch eindämmen und hundertausend Menschenleben retten wird. Doch Graces Arbeit wird von außen nicht nur mit Wohlwollen betrachtet: Es gibt Kreise, die ihre Forschungsergebnisse für eigene Zwecke nutzen wollen. Als ihr die Gefahr bewusst wird, wendet sich Grace an einen alten Freund. Sam Copeland steht an der Spitze der Europäischen Anti-Terror-Einheit. Als Sam sich um Graces Schutz bemüht, muss er rasch erkennen, dass er die Gegner unterschätzt hat.

David Docherty: Blutige Ernte. (The Fifth Season, 2003). Thriller. Aus dem Englischen von Edda Petri. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15315, 382 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Letzte seiner Art

Andreas Eschbach: Der Letzte seiner Art

Info des Verlags Bastei Lübbe:
In einem kleinen irischen Fischerdorf lebt ein Mann, der ein Geheimnis hütet. Nein, mehr als das, er ist das Geheimnis.
Sie hatten ihm übermenschliche Kräfte versprochen. Stattdessen wurde er zum Invaliden. Er hatte gehofft, ein Held zu werden. Stattdessen muss er sich vor aller Welt verbergen. Denn Duane Fitzgerald ist das Ergebnis eines geheimen militärischen Experiments, eines Versuchs, der auf tragische Weise fehlgeschlagen ist. Für seinen Opfermut erhielt er die Freiheit, den Rest seines Lebens dort zu verbringen, wo er es sich wünschte. Im Gegenzug musste er sich verpflichten zu schweigen.
Doch es gibt da jemanden, der sein Geheimnis kennt - und er ist ihm bereits auf der Spur.

Andreas Eschbach: Der Letzte seiner Art. Roman. Bastei Taschenbuch Nr. 15305 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2003), 350 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Eileens Geheimnis

Corinna Kastner: Eileens Geheimnis

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Nathalie Vincents kleine Welt auf St. Malo birgt ein Geheimnis
Was hat es mit dem geheimnisvollen Foto eines Grabes mit keltischem Stein auf sich, das Daniel Blanke im Nachlass seines Vaters findet? Wie sich herausstellt, war es niemand anderes als die junge Fotografin Nathalie Vincent, die jenes Foto geschossen hat - auf der Insel Guernsey. So ist Nathalie dafür bestimmt, das Rätsel zu lösen - doch sie bringt Ereignisse ans Licht, die für manche besser begraben geblieben wären...

"Eileens Geheimnis" ist die Geschichte zweier Frauen, deren gewohntes Leben abrupt endet: Die eine stirbt in der Hochzeitsnacht, die andere erblindet bei einem Segelunfall. Doch so verschieden die Schicksalsschläge der beiden Frauen auch sein mögen: Eine geheimnisvolle Macht bestimmt, dass die eine das Geheimnis der anderen auf ungewöhnliche Weise enträtselt.

Corinna Kastner: Eileens Geheimnis. Roman. Originalausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15310, 493 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Knochenpoet

Susanne Kraus: Der Knochenpoet

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Als Kaiser Friedrich, genannt Barbarossa, im Frühjahr 1158 zum ersten Mal seine neue prächtige Pfalz im Marktflecken Lautern besucht, wird auf der nur wenige Meilen entfernten Burg Beilstein eine mysteriöse Truhe voller Menschenknochen entdeckt. Und noch ein weiterer Mord hält die Burgbewohner in Atem. Als der Burgherr Merbodo verdächtigt wird, stellt seine Tochter Rotrud auf eigene Faust Ermittlungen an. Doch welche Rolle spielt der zwielichtige Spielmann Trushard, auch der "Knochenpoet" genannt - jener Mann, in den Rotrud sich verliebt?

Susanne Kraus: Der Knochenpoet. Historischer Roman. Originalausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15316, 383 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tote im Maisfeld

Theodor J. Reisdorf: Der Tote im Maisfeld

Info des Verlags Bastei Lübbe:
In der Schule wurde Enno Athing nur das 'Ekel' genannt. Mit Gehässigkeiten und Beleidigungen setzte er sich zur Wehr. Vergeblich versuchten ihn seine Eltern auf den richtigen Weg zu bringen. Als ihn dann noch seine Freundin verlässt, geht es mit Enno steil bergab. Er gerät in dunkle Kreise, und als die Polizei durch Zufall auf die Leiche eines Mannes stößt, vergraben in einem Maisfeld, findet Enno sich plötzlich im Kreis der Verdächtigen wieder. Doch die Kommissare Rodenkamp und Drinkler können ihn nicht mehr vernehmen. Von einem Tag zum anderen verschwindet Enno Athing wie vom Erdboden verschluckt...

Theodor J. Reisdorf: Der Tote im Maisfeld. Roman. Originalausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15313, 349 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht Mai 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen