legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Schaufenstermord

Kjell Ola Dahl: Schaufenstermord

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Kultverdächtig! Zwei neue Osloer Kommissare lösen ihren ersten Fall.
Sonntagmorgen. Ins Gespräch vertieft mit Goldfisch Kalfatrus, wird Kriminalhauptkommissar Gunnarstranda vom Klingeln des Telefons gestört. Das riecht nach Arbeit. "Fassen Sie sich kurz", meldet er sich, auch wenn er ahnt, dass sein Sonntag nicht mehr zu retten ist. In einem Straßengraben liegt die Leiche einer jungen Frau. Tod durch Erwürgen.Tatzeit: vermutlich in der vergangenen Nacht...

Kjell Ola Dahl: Schaufenstermord. (Mannen i vinduet, 2001). Roman. Aus dem Norwegischen von Kerstin Hartmann-Butt. Bastei Taschenbuch Nr. 15324 (1. Aufl. - München: Ehrenwirth, 2003), 508 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mitternachtsfalken

Ken Follett: Mitternachtsfalken

Info des Verlags Bastei Lübbe:
England im Jahre 1941. Hermia Mount, Diplomatentochter und im MI-5 mit der Leitung der Auslandsgruppe Dänemark betraut, hat es in dem von Männern dominierten Geheimdienst nicht leicht. So schenkt keiner ihr Beachtung, als sie von einem neuen Projekt der Deutschen mit Namen »Freya« hört. Doch Freya gibt es wirklich. Es ist ein neuartiges Radarsystem vor der dänischen Küste. Der Einzige, der einen Beweis dafür in der Hand hat, ist Harald Olufsen, ein 18-jähriger Oberschüler. Haralds Bruder Arne ist Mitglied der Mitternachtsfalken, einer Widerstandsgruppe - und er ist Hermias Verlobter. Er wüsste sehr wohl, was sich mit einer solchen Information anfangen ließe. Doch dann kommt Arne bei einem Übungsflug ums Leben, und Harald steht allein da, während die Gestapo das Netz um die Mitternachtsfalken immer enger zieht.

Ken Follett: Mitternachtsfalken. (Hornet Flight, 2002). Roman. Aus dem Englischen von Till R. Lohmeyer und Christel Rost. Bastei Taschenbuch Nr. 15323 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2003), 543 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Nachtzuschlag

Tove Nilsen: Nachtzuschlag

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Für Frauen und Männer mit starken Nerven!
Ich sah sein Gesicht.
Zum ersten Mal sah ich sein Gesicht, und es war kein Zweifel möglich. Ich hatte es mir nicht eingebildet. Er war gefährlich.
Sie erlebt eine Taxifahrt in die Hölle.
Ihre einzige Waffe ist ihre Fantasie, ihr einziger Vorteil ihre Menschenkenntnis, ihr einziger Wunsch, zu überleben...

Tove Nilsen: Nachtzuschlag. (Kvinner om natten, 2001). Roman. Aus dem Norwegischen von Dagmar Lendt. Bastei Taschenbuch Nr. 15330 (1. Aufl. - München: Ehrenwirth, 2003), 285 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Ballade vom Fetzer

Tilman Röhrig: Die Ballade vom Fetzer

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Seine Zeitgenossen nannten ihn den "Fetzer". Mit bürgerlichem Namen Mathias Weber, wurde er 1778 in Grefrath geboren und 1803 auf dem Altermarkt in Köln mit einer Guillotine hingerichtet. Es war die letzte öffentliche Hinrichtung in Köln. Er war nicht nur Zeitgenosse des Schinderhannes, sondern gewissermaßen auch Kollege. Mehr als 150 Überfälle gehen auf sein Konto, teils verwegen, teils dilettantisch ausgeführt. Mitunter entkam er den Behörden nur durch Zufall. Doch während der eitle Räuber aus dem Hunsrück zum Volkshelden wurde, hat man den Fetzer bald vergessen. Tilman Röhrig zeichnet in seinem faktenreichen Roman nicht nur ein facettenreiches Bild der Franzosenzeit am Rhein, sondern auch das Porträt eines Menschen, der nicht zum Rebellen taugte und darum zum Räuber wurde.

Tilman Röhrig: Die Ballade vom Fetzer. Historischer Roman. Bastei Taschenbuch Nr. 15326 (1. Aufl. - Neunkirchen im Odenwald: Anrich, 1975 unter dem Titel »Mathias Weber, genannt der Fetzer - Köln: Wienand, 1991 unter dem Titel »Der Fetzer«), 253 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gespenster meiner Angst

Cathy Vasas-Brown: Gespenster meiner Angst

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Sie weiß, dass er besessen von ihr ist - und er ist ganz in ihrer Nähe...
Vor fünfzehn Jahren hat Samantha Quinlan dafür gesorgt, dass der psychotische Frank Ventresca für seine Vergehen ins Gefängnis kam. Nun ist er wieder auf freiem Fuß. Und er hat nur einen Gedanken im Kopf: Samantha davon zu überzeugen, dass er der richtige Mann für sie ist...

Samantha glaubte bisher, ihr Leben wieder im Griff zu haben. Sie hat einen ausfüllenden Beruf, einen netten Partner und einen lieben Sohn. Doch nun fühlt sie sich erneut von Frank verfolgt, und ein Albtraum, der längst vergessen schien, könnte ihr Leben zerstören. Bald schwebt Samantha in Lebensgefahr, aber deutet sie die Bilder ihrer Angst richtig?

Cathy Vasas-Brown: Gespenster meiner Angst. (Some Reason in Madness, 2004). Roman. Aus dem kanadischen Englisch von Martin Hillebrand. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15329, 286 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Macht der Erinnerung

Marco Vichi: Die Macht der Erinnerung

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Der kalte Hauch längst vergangener Ereignisse lässt Commissario Casini erschauern
Florenz im Jahre 1964: In kurzen zeitlichen Abständen die Leichen vierer junger Mädchen gefunden, die jeweils Bissspuren auf dem Bauch aufweisen.

Commisario Casini findet schon bald heraus, dass es hier um eine Abrechnung geht, die ihren Anfang in einer Zeit nahm, die er gern aus seinem Gedächtnis löschen würde. Doch die Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg ist immer noch erschreckend lebendig. Und das gilt nicht nur für ihn...

Marco Vichi: Die Macht der Erinnerung. (Una brutta faccenda, 2003). Commissario Casinis zweiter Fall. Roman. Aus dem Italienischen von Christiane Winkler. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15336, 299 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht Juni 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen