legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer Knaur

 

Killing time

Beverly Barton: Killing time

Info des Verlags Droemer Knaur:
Er himmelt sie an, er schickt ihr Liebesbriefe, kleine Aufmerksamkeiten und schließlich Zeichnungen in eindeutiger Pose. Dann entführt, vergewaltigt und ermordet er sie und begibt sich auf die Suche nach der nächsten Auserwählten. Während Sheriff Bernie Granger mit allen Mitteln versucht, den Serienkiller zu stoppen und die weiblichen Bewohner von Adams County zu beruhigen, scheint der Killer großen Gefallen an der smarten Bernie gefunden zu haben...

Beverly Barton: Killing time. (Close Enough to Kill, 2006). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sabine Schilasky. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 63722, 509 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Unsterblich wie der Tod

Stefanie Baumm: Unsterblich wie der Tod

Info des Verlags Droemer Knaur:
Ein Serienmörder treibt in Norddeutschland sein Unwesen. Auf den Leichen der ermordeten jungen Mädchen hinterlässt er die Botschaft: »Für Luisa, in Liebe.« Luisa, das ist die Fotojournalistin Luisa Miller, die sich nicht erklären kann, warum der Mörder gerade sie in sein perfides Treiben einbezieht. In dieser ohnehin schon verwirrenden Lebenslage steht eines Tages plötzlich ein Fremder vor ihrer Tür, der bei einer Autopanne um ihre Hilfe bittet. Sie fühlt sich sofort magisch zu ihm hingezogen - umso mehr, als sie herausfindet, dass es sich um den berühmten Dirigenten Morten Vanderberg handelt. Doch dann macht sie die verstörende Entdeckung, dass er ein altes Frauenporträt besitzt, das eine verblüffende Ähnlichkeit mit ihr aufweist. Und Vanderberg gesteht Luisa, dass ihr Zusammentreffen keineswegs ein Zufall war...

Stefanie Baumm: Unsterblich wie der Tod. Kriminalroman. Knaur Taschenbuch Nr. 63730 (1. Aufl. - München: Droemer, 2006), 379 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Missing Link

Walt Becker: Missing Link

Info des Verlags Droemer Knaur:
Eine schöne Paläontologin, ein umstrittener Wissenschaftler, ein archaischer Wüstenstamm, ein skrupelloser Waffenhändler und die CIA haben alle dasselbe Ziel im Visier: einen archäologischen Fund zu sichern, der das größte Geheimnis der Evolution lüften kann - die Entstehung der Menschheit. Handelt es sich bei dem Fund tatsächlich um das »Missing Link« zwischen Mensch und Primat? In Bolivien, wo die Widersacher alle aufeinander treffen, kommt es zu einem packenden Showdown.

Walt Becker: Missing Link. (Link, 1998). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Helmut Splinter. Knaur Taschenbuch Nr. 62546 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 2001), 459 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Revolverherz

Simone Buchholz: Revolverherz

Info des Verlags Droemer Knaur:
ine Mordserie mit bizarr entstellten Opfern. Ratlose Ermittler in der großen, bösen Stadt. Und mitten im blutigen Geschehen eine Welt voller Wärme und Herz, die man nicht mehr verlassen möchte...

Es ist Frühjahr in Hamburg. An einem nebligen Morgen wird im Hafen eine tote junge Frau gefunden. Nackt und mit einer hellblauen Perücke auf dem Kopf. Sie war Tänzerin in einem Stripschuppen auf dem Kiez. Genau wie das nächste Opfer, das man finden wird, und das danach...

Die zuständige Staatsanwältin für den Fall ist Chastity Riley, Tochter einer Sekretärin und eines amerikanischen Offiziers. Eine harte und zugleich zarte Frau, eine verkappte Romantikerin mit Dauerkarte für die Spiele des FC St. Pauli, die zu viel trinkt und sich keine Gefühle zugesteht. Chas taucht ein ins Hamburger Rotlichtmilieu, gemeinsam mit den Kommissaren Faller und Calabretta und dem ehemaligen Einbrecherkönig Klatsche, der ihr längst schon mehr ist als ein Freund. Die vier waten durch einen Sumpf aus Morden, Einsamkeit und gebrochenen Herzen - und am Ende sieht es für einen von ihnen verdammt schlecht aus.

Simone Buchholz: Revolverherz. Roman. Originalausgabe. Droemer, Klappenbroschur, 270 S., 14.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Totenspur

Luc Deflo: Totenspur

Info des Verlags Droemer Knaur:
Eine junge Frau wird entsetzlich verstümmelt in ihrer Badewanne aufgefunden, kurz darauf eine ähnlich zugerichtete Frauenleiche draußen am Dock. Erste Hinweise deuten auf einen Versicherungsbetrug, denn beide Frauen waren auf dem Papier bereits gestorben, bevor sie nun endgültig aus dem Weg geräumt wurden. Als in schneller Folge weitere Frauenleichen auftauchen, ist Untersuchungsrichter Jos Bosmans und seinem Freund, dem Polizeipsychologen Dirk Deleu, sofort klar, dass hier ein Serienkiller am Werk sein muss. Zumal die ermordeten Frauen einem Typus entsprachen: Sie waren alle groß, blond und schlank. Ein unerbittlicher Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Luc Deflo: Totenspur. (Bevroren Hart, 2000). Thriller. Aus dem Flämischen von Stefanie Schäfer. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 63567, 361 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Spiel der Teufel

Andreas Franz: Spiel der Teufel

Info des Verlags Droemer Knaur:
Der Kieler Kommissar Sören Hennig und seine Kollegin Lisa Santos sind fassungslos: Ihr Freund und Kollege Gerd Wegner soll sich umgebracht haben! Auch dessen Frau kann nicht glauben, dass ihr Mann Selbstmord begangen hat.

Sören und Lisa beginnen zu ermitteln. Sehr schnell kommen sie zu dem Schluss, dass Wegner beileibe nicht den Freitod gewählt hat, sondern auf brutale Weise ermordet wurde. Wer aber könnte ein Interesse daran haben, den gewissenhaften Polizisten umzubringen? Und was hat sein Tod mit der jungen Frau zu tun, deren Leiche man kurz darauf aus der Kieler Förde fischt und bei der es sich offenbar um eine Auftragskillerin handelt? Wegner ist mit seinen verdeckten Ermittlungen anscheinend ins Visier der internationalen Organmafia geraten. Bald wird deutlich, dass die Spur in den Osten führt - und dass einige bedeutende Mitglieder der besseren Kieler Gesellschaft involviert sind. Als sich das LKA einschaltet, ist endgültig klar, dass die beiden Polizisten in ein Wespennest gestochen haben...

Andreas Franz: Spiel der Teufel. Kriminalroman. Originalausgabe. Knaur, gebunden mit Schutzumschlag, 487 S., 16.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Bond-Appeal

Bernd Harder: Der Bond-Appeal

Info des Verlags Droemer Knaur:
Das Bond-Buch der Superlative
€ Wodka-Martini - geschüttelt oder gerührt?
€ Was ist der Algerische Liebesknoten?
€ Wie gewinnt man mit Baccara ein Vermögen am Spieltisch?
€ Und mit welchem Auto lässt sich ein Düsenjet verfolgen?

Der Erfolgsautor Bernd Harder verrät alle Geheimnisse rund um den berühmtesten Agenten Ihrer Majestät. Endlich erfahren wir, was 007 so unwiderstehlich macht und wie wir es ihm gleichtun können. Ob Liebesleben, Beruf oder Freizeit - Der Bond-Appeal bringt mehr Abenteuer, Glamour und Erotik ins Leben.

Bernd Harder: Der Bond-Appeal. 007 - Alles über den Spion, den wir lieben. Originalausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 78066, 282 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Teuflisches Genie

Catherine Jinks: Teuflisches Genie

Info des Verlags Droemer Knaur:
Mit sieben Jahren lernt Cadel, wie man sich in Computernetzwerke hackt. Mit acht legt er schon ganze Städte lahm. Und mit vierzehn beginnt er seine Ausbildung am AXIS-Institut, wo Spionage, Sabotage und Giftmord auf dem Lehrplan stehen. Sein Ziel: eines Tages die Weltherrschaft an sich reißen und damit den Traum seines Vaters erfüllen, eines ebenso brillanten wie eiskalten Verbrechers. Da gibt es nur ein Problem: Cadel soll durch und durch böse sein - und ist eigentlich ein richtig netter Junge...

Catherine Jinks: Teuflisches Genie. (Evil Genius, 2005). Roman. Aus dem australischen Englisch von Jakob Schmidt und Bernhard Kempen. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 50041, 556 S., 12.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Jesusporträt

Craig Smith: Das Jesusporträt

Info des Verlags Droemer Knaur:
Julian Corbeau, ein zwielichtiger Geschäftsmann mit Hang zu schwarzer Magie, ist in den Besitz des einzigen authentischen Porträts von Jesus gelangt. Niemand weiß davon - glaubt er. Doch der Antiquar Ethan und seine Freundin Kate rauben die kostbare Reliquie in einem gewagten Coup und wollen sie zu Geld machen. Corbeau bekommt Wind von der Sache und setzt alles daran, sich an den Dieben zu rächen. Und er kennt kein Pardon...

Craig Smith: Das Jesusporträt. (The Painted Messiah, 2007). Mysterythriller. Aus dem Englischen von Michael Benthack. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 63909, 454 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer Knaur »

 

Monatsübersicht Mai 2008

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen