legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Akte Atlantis

Clive Cussler: Akte Atlantis

Info des Blanvalet Verlags:
Dirk-Pitt-Romane werden von der riesigen Fangemeinde regelrecht verschlungen! Alle Romane werden in den USA verfilmt!

An mehreren Orten der Welt tauchen merkwürdige Kunstgegenstände auf, und alle Experten sind in hellem Aufruhr. Denn diese Artefakte könnten von einer vor mehr als zehntausend Jahren untergegangenen Zivilisation in der Antarktis stammen: Atlantis! Dirk Pitt begibt sich mit seiner NUMA-Mannschaft unverzüglich in das ewige Eis - und stößt dort nicht nur auf das legendäre versunkene Reich, sondern auch auf eine mächtige Geheimorganisation, die nur ein Ziel kennt: die Schaffung einer neuen Weltordnung. Der Countdown läuft bereits...

"Clive Cussler hält einen so sehr in Atem, dass man sich wünscht, die Geschichte ginge endlos weiter." Publishers Weekly

Clive Cussler: Akte Atlantis. (Atlantis Found, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Oswald Olms. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35896 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2001), 573 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod im Moor

Jim Kelly: Tod im Moor

Info des Blanvalet Verlags:
Spannender geht es nicht: ohne jede Effekthascherei, voll packend dichter Atmosphäre und dunkler Psychologie! Der neue Meister des raffinierten englischen Kriminalromans. Dieser Debütroman war auf Anhieb ein Bestseller in England!

Erst findet man eine zum Eisblock gefrorene Leiche im Kofferraum eines verunglückten Wagens. Und wenige Tage später auf dem Dach der Kathedrale von Ely ein mehr als 30 Jahre altes Skelett. Für den Journalisten Phillip Dryden ist das alles kein Zufall, denn die Spuren führen auch zu seinem eigenen Leben: Wer war es, der ihn in einer finsteren Nacht vor mehr als zwei Jahren aus seinem im Moor versunkenen Auto gerettet hat - und seine Frau dabei zum Sterben zurückließ? Je intensiver Phillip nun recherchiert, desto näher rückt er in den Dunstkreis eines eiskalten Killers...

Jim Kelly: Tod im Moor. (The Water Clock, 2002). Roman. Aus dem Englischen von Carsten Mayer. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35826, 381 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Verschwörung

Tim LaHaye und Jerry B. Jenkins: Die Verschwörung

Info des Blanvalet Verlags:
Der sechste spektakuläre Apokalypse-Thriller aus dem Zyklus "Die letzten Tage der Erde". Über 36 Millionen Exemplare des Zyklus allein in den USA verkauft!

Die Welt rast dem Untergang entgegen. Überall werden die Christen und auch die Mitglieder der "Tribulation Force" von den Truppen der Weltgemeinschaft verfolgt. Da tritt plötzlich ein neuer Gegner auf den Plan: Eine Armee dämonischer Reiter überzieht die Erde und bringt Tod und Verderben mit sich. Doch das sind nicht die einzigen Schrecken, die auf die Menschheit anlässlich der bevorstehenden Jubiläumsfeierlichkeiten in Jerusalem zukommen werden...

"Der Run auf die Apokalypse - die Romane von Tim LaHaye & Jerry B. Jenkins haben längst Kultcharakter!" Buchreport

Tim LaHaye und Jerry B. Jenkins: Die Verschwörung. (Assassins, 1999). Die letzten Tage der Erde. Roman. Aus dem Amerikanischen von Eva Weyandt. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35542, 411 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Mühlen Gottes

Sidney Sheldon: Die Mühlen Gottes

Info des Blanvalet Verlags:
Ein Roman wie Dynamit: rasant, voller Spannung und unerwarteter Wendungen. Gesamtauflage von Sidney Sheldon weltweit: über 300 Millionen Exemplare! Allein rund 500.000 verkaufte TB-Exemplare von "Das nackte Gesicht"!

Spanien 1976. Franco ist tot, doch der Kampf der Basken um ihre Autonomie geht weiter. Im Auftrag von Regierung und Geheimorganisationen verfolgt Colonel Acoca, ein Mann mit Killerinstinkt, die Anführer der ETA, allen voran den furchtlosen Jaime Miro. Bei seiner erbitterten Jagd schreckt Acoca vor nichts zurück, nicht einmal vor einem bestialischen Überfall auf ein Kloster...

Sidney Sheldon: Die Mühlen Gottes. (The Sands of Time, 1988). Roman. Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35882 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1988), 381 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todesfrequenz

F. Paul Wilson: Todesfrequenz

Info des Blanvalet Verlags:
Ein nervenzerfetzend spannender Thriller mit einem Schuss "Akte X"! Handyman Jack taucht erneut in die unheimlichen, übernatürlichen Dimensionen dieser Welt! Präsident des amerikanischen Handyman-Fan-Club ist kein Geringerer als Stephen King!

Unvermittelt steht Handyman Jack nach fünfzehn Jahren seiner Schwester Kate gegenüber, die ihn unwissentlich angeheuert hat: Ihre Freundin Jeanette, soeben von einer Therapie zur Behandlung eines Gehirntumors genesen, entwickelt absonderliche, gefährliche Aktivitäten und trifft sich heimlich mit fremden Personen, die ähnliche Verhaltensweisen an den Tag legen. Jack findet heraus, dass Jeanette Viren injiziert wurden, die von einer teuflischen Macht gesteuert werden. Als auch Kate sich plötzlich verändert, beginnt ein Wettlauf auf Leben und Tod...

"Spannende Unterhaltung pur!" The Denver Post

F. Paul Wilson: Todesfrequenz. (Hosts, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35882, 539 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht Juni 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen