legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Berlin Verlag

 

Südwestwind

Alfredo Luiz Garcia-Roza: Südwestwind

Info des Berlin Verlags:
Wenn in Rio de Janeiro vom Atlantik her der Südwestwind einsetzt, werden die cariocas, die Bewohner der Stadt, nervös. Die Fischer lassen die Boote am Strand. Wer sich hier auskennt, weiß, dass jetzt alles Mögliche passieren kann. Also zeigt sich Kommissar Espinosa wenig überrascht, als auf einmal ein junger Mann in seinem Büro steht, der ihn bittet, einen Mord aufklären zu helfen, der noch gar nicht geschehen ist, den er jedoch höchstpersönlich begehen wird. Allerdings weiß er weder warum noch wie noch wer eigentlich das Opfer sein soll ... Sicher ist nur, dass Kommissar Espinosa auch im dritten Anlauf bei dem Versuch scheitern wird, endlich Ordnung in seine chaotische Bibliothek zu bringen.

Alfredo Luiz Garcia-Roza: Südwestwind. (Vento sudoeste, 1999). Der dritte Fall für Kommissar Espinosa. Aus dem brasilianischen Portugieisch von Karin von Schweder-Schreiner. Deutsche Erstausgabe. BVT Nr. 101, 248 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Berlin Verlag »

 

Monatsübersicht Juni 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen