legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Edition Köln

 

Die Türen der Nacht

Amir Valle: Die Türen der Nacht

Info der Edition Köln:
In Havanna verschwinden Kinder. Werden sie weiterverkauft, dienen sie als Organspender, werden sie Opfer von Sexualpraktiken, die es laut offizieller Lesart gar nicht gibt? Diese Fragen muss der Kommissar Alain Bec beantworten und dabei zunächst seinen eigenen Vorurteilen sexueller und rassistischer Art begegnen, die auch die seiner Gesellschaft sind. Dabei hilft ihm entscheidend der alte Alex, ein Farbiger, der früher für die Mafia einen Teil der Schmutzarbeit erledigte und noch heute sein Viertel, die Altstadt, genauestens kennt. Und er kennt die Menschen, deren Biografien genau wie seine eigene verbogen sind zwischen dem Gestern und dem Heute.

Dieser Roman ist der Auftakt einer dreiteiligen Serie um den Kommissar Alain Bec, der von Fall zu Fall drastischer die Wirklichkeit seines Landes erfährt.

Amir Valle: Die Türen der Nacht. (Las puertas de la noche, 2001). Roman. Aus dem kubanischen Spanisch von Bernhard Straub. Krimi & Co., gebunden, 203 S., 16.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis in der Edition Köln »

 

Monatsübersicht Juni 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen