legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

btb

 

 Der letzte Dieb

Steffen Kopetzky: Der letzte Dieb

Info des btb Verlags:
Diebstahl ist eine Kunst voll diskreter Eleganz. Aber wer beherrscht sie heutzutage noch? Nach dem Erfolgsroman „Grand Tour“ hat Steffen Kopetzky ein Großpanorama des Stehlens entworfen: Ihres Lebenssinns verlustig gegangene Ex-Geheimdienstagenten, über Schreibblockaden irre gewordene Heftchenromanautoren und eine Handvoll verzweifelt anständig Gebliebener liefern sich einen erbitterten Wettlauf um ein Geheimnis, von dem niemand weiß, ob es nicht lediglich erfunden ist. Ein abenteuerlicher Roman über die verborgenen Dinge in einem selbst und in der Welt, eine Kulturgeschichte der Schließtechnik und eine hochspannende Schatzsuche, ein Epos von Schuld, Gier und der ewigen Verlockung des Verschlossenen.

Steffen Kopetzky: Der letzte Dieb. Roman. btb Taschenbuch Nr. 74085 (1. Aufl. - München: Luchterhand, 2008), 473 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Die Verdächtige

Judith Kuckart: Die Verdächtige

Info des btb Verlags:
Ein Mann verschwindet - und eine Liebesgeschichte wird zum Krimi
"Der Mann, den ich liebe, ist am Sonntag vor zwei Wochen in der Geisterbahn verschwunden." Mit dieser Aussage steht die so reizvoll verhuschte Marga eines Tages vor Robert vom Morddezernat. Robert ist sich nicht sicher, was er von dieser Geschichte halten soll. Aber er ist fasziniert von Marga und verstrickt sich immer mehr in deren skurrile, poetische Lebenswelt. Und es dauert nicht lange, bis er als Mordermittler zuständiger ist, als er sich gewünscht hätte...

Judith Kuckart: Die Verdächtige. Roman. btb Taschenbuch Nr. 73992 (1. Aufl. - Köln: DuMont, 2008), 285 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Eine ganz andere Geschichte

Håkan Nesser: Eine ganz andere Geschichte

Info des btb Verlags:
Die Bretagne im Sommer: Ein paar schwedische Touristen verbringen vergnügte Urlaubswochen. Sie baden, machen Ausflüge und flirten ein wenig über die Ehegrenzen hinweg. Und als die Ferien vorbei sind, trennen sich ihre Wege, als sei nichts passiert. Übrig bleiben ein paar Fotos - und ein anonymes Tagebuch, das ihre Eskapaden schildert, wie sich später herausstellen wird. Denn fünf Jahre später beginnt jemand, die Urlauber von damals zu töten, einen nach dem anderen. Aber mehr noch: Der Mörder spielt mit Gunnar Barbarotti Katz und Maus, denn er kündigt dem Inspektor die Morde brieflich an. Um weitere Morde zu verhindern, bleibt dem Inspektor aus Kymlinge nur eine Möglichkeit: Er muss möglichst rasch herausfinden, was damals in der Bretagne wirklich passiert ist?

Håkan Nesser: Eine ganz andere Geschichte. (En helt annan historia, 2007). Ein Fall für Inspektor Barbarotti. Roman. Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt. btb Taschenbuch Nr. 74091 (1. Aufl. - München: btb, 2008), 602 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei btb »

 

Monatsübersicht Juni 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen