legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Stunde des Opfers

Anna Carls: Die Stunde des Opfers

Info des Piper Verlags:
Rebekka ist überglücklich: Endlich zieht ihr geliebter Jamal bei ihr ein. Alles scheint perfekt. Doch plötzlich ist Jamal verschwunden, und sie findet heraus, dass er unter falscher Identität bei ihr gelebt hat. Am nächsten Tag liegt eine Leiche auf Rebekkas Terrasse. Die Obdachlose wurde mit einem gezielten Genickschuss getötet, anschließend hat der Täter ihr Augen, Mund und Ohren verklebt. Sofort gerät Jamal in Verdacht, doch was hatte er mit der geschundenen Frau zu tun?

Anna Carls: Die Stunde des Opfers. Kriminalroman. Originalausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 31134, ca. 352 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Juni 2018]

 


 

Schwarzer Engel

Sandrone Dazieri: Schwarzer Engel

Info des Piper Verlags:
Panik auf dem Hauptbahnhof in Rom: Im Luxusabteil des Schnellzugs aus Mailand werden alle Passagiere tot aufgefunden: auf mysteriöse Weise ermordet, hinter verschlossenen Türen, lautlos und rasend schnell. Colomba Caselli, die gerade wieder in den Polizeidienst zurückgekehrt ist, ist ratlos. Handelt es sich hier etwa um den Terroranschlag, den Rom schon so lange befürchtet? Doch der so geniale wie traumatisierte Dante Torre glaubt nicht an diese Theorie. Da stoßen Dante und Colomba auf die Spur eines Menschen, der jahrzehntelang unsichtbar geblieben ist - obwohl das Blut Hunderter Menschen an seinen Fingern klebt. Hat er auch die Toten aus dem Schnellzug auf dem Gewissen?

Sandrone Dazieri: Schwarzer Engel. (L'Angelo, 2016). Thriller. Aus dem Italienischen von Claudia Franz. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, ca. 528 S., ca. 16.99 Euro (D), eBook 14.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Juni 2018]

 


 

Gnadenmord

Steven Dunne: Gnadenmord

Info des Piper Verlags:
Eigentlich wollte sich DI Damen Brook eine Auszeit nehmen, um Zeit mit seiner Tochter Terri zu verbringen. Doch dann wird er zu einem brutalen Mord an einem älteren Ehepaar hinzugezogen. Der Tathergang ähnelt zwei weiteren, nicht lange zurückliegenden Fällen. Doch einer der Mörder sitzt bereits im Gefängnis, der andere wurde damals noch am Tatort erschossen. Handelt es sich um einen Copycat-Killer? Oder wurde der Verurteilte damals womöglich zu Unrecht beschuldigt? Damen versucht, den Fall zu klären, aber nachlässige Polizeiarbeit, verschwundene Beweise und nicht zuletzt Terris Probleme setzen ihm zu...

Steven Dunne: Gnadenmord. (Death Do Us Part, 2016). Thriller. Aus dem Englischen von Juliane Pahnke. Deutsche Erstausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 31271, ca. 400 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Juni 2018]

 


 

Die Kirschen in Nachbars Garten

Arthur Escroyne: Die Kirschen in Nachbars Garten

Info des Piper Verlags:
Nach der Geburt des kleinen Lords arbeitet Rosy wieder als Chief Inspector, ein Mann wurde erstochen. Rosy vermutet dahinter eine tragische Liebesgeschichte, vielleicht auch, weil auf Schloss Sutherly der Haussegen schief hängt. Arthur ist extrem reizbar, da ihn das Kind rund um die Uhr auf Trab hält. Da begegnet ihm die sanfte Milly Kowalczyk, die all ihre Zärtlichkeit den Pflanzen schenkt. So ist es nicht verwunderlich, dass die beiden Gartenliebhaber einander näherkommen. Und plötzlich muss Rosy um ihre Ehe bangen. Wird es ihr gelingen, Arthur zurückzuerobern?

Arthur Escroyne: Die Kirschen in Nachbars Garten. Kriminalroman. Übersetzt von Rudolf Katzer. Piper Taschenbuch Nr. 31283 (1. Aufl. - München: Pendo, 2017), ca. 272 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Juni 2018]

 


 

Ein kalter Fall

Anne Holt: Ein kalter Fall

Info des Piper Verlags:
Seit sie bei einem Einsatz angeschossen wurde, sitzt die ehemalige Kommissarin Hanne Wilhelmsen im Rollstuhl. Eigentlich wollte sie mit ihrer Vergangenheit nichts mehr zu tun haben. Doch dann bittet ihr Ex-Kollege Billy T. sie verzweifelt um Hilfe: Er fürchtet, dass sein Sohn Linus in islamistische Kreise geraten ist. Bevor aber Hanne und Billy T. ihr erstes Gespräch nach langem Schweigen beenden können, zerreißt eine Detonation ganz in der Nähe die Luft - und eine zweite Bombe tickt bereits...

Anne Holt: Ein kalter Fall. (Offline, 2015). Kriminalroman. Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs. Piper Taschenbuch Nr. 31297 (1. Aufl. - München: Piper, 2017), ca. 432 S., ca. 11.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Juni 2018]

 


 

Elsässer Verfehlungen

Jean Jacques Laurent: Elsässer Verfehlungen

Info des Piper Verlags:
Eigentlich hat Major Jules Gabin, Leiter der Gendarmerie im beschaulichen Weinort Rebenheim, gerade überhaupt keine Zeit für dienstliche Belange: Denn seine Ex-Freundin Lilou sitzt im Vorzimmer der Wache - mit einem unübersehbaren Babybauch. Sollte er etwa der Vater sein? Doch die Pflicht ruft: In einer Vogesenhöhle wurde der Leichnam des Rebenheimers Richard Jardin aufgefunden, der bei einer Kletterpartie im Untergrund abstürzte und sich das Genick brach. Die Retter melden Zweifel am Unfalltod des versierten Hobbyhöhlenforschers an, und tatsächlich stößt Major Gabin auf Hinweise, die auf einen perfiden Mord hindeuten...

Jean Jacques Laurent: Elsässer Verfehlungen. Ein Fall für Major Jules Gabin. Originalausgabe. Klappenbroschur, ca. 288 S., ca. 15.00 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Juni 2018]

 


 

Blood Shot

Sara Paretsky: Blood Shot

Info des Piper Verlags:
Schauplatz Chicago: Vic Warshawski in ihrem fünften Fall bei der Arbeit, ihr Markenzeichen: Allein gegen den Rest der Welt mit einer scharfen Zunge

Die Privatdetektivin Vic Warshawski ermittelt in einem privaten Routinefall. Die Nachbarstochter Caroline bitte sie um Nachforschungen. Sie will endlich wissen, wer ihr Vater ist. Doch Vic stößt auf undurchdringliches Schweigen. Gleichzeitig wird eine Freundin tot im Sumpf aufgefunden. Als auch Vic im Sumpf landet und sich retten kann, muss sie feststellen, dass hinter dem Rätsel dieser Vaterschaft eine ganz andere, wesentlich brisantere Affäre steckt.

Sara Paretsky: Blood Shot. (Blood Shot, 1988 - in GB u.d.T. Toxic Shock, 1988). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Anette Grube. München: Piper Digital, 2018 (1. Aufl. - München: Piper, 1990), eBook, ca. 352 S., ca. 6.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Juni 2018]

 


 

Brandstifter

Sara Paretsky: Brandstifter

Info des Piper Verlags:
er sechste Fall für Vic Warshawski - allein gegen die Immobilien-Mafia. Frauenpower im Dschungel von Chicago
Chicago im Bauboom: V.I. Warshawski, die Privatdetektivin mit den harten Sprüchen und dem starken Gerechtigkeitssinn, muss sich notgedrungen mit der Baumafia der Stadt anlegen. Seit Tantchen Elenas Altenheim abgebrannt ist, campiert die Schnapsdrossel bei ihrer Nichte. Genervt macht sich Vic an die Arbeit...

Sara Paretsky: Brandstifter. (Burn Marks, 1990). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Dietlind Kaiser. München: Piper Digital, 2018 (1. Aufl. - München: Piper, 1992), eBook, ca. 408 S., ca. 6.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Juni 2018]

 


 

Eine für alle

Sara Paretsky: Eine für alle

Info des Piper Verlags:
Der siebte Fall für Vic Warshawski - in einem ebenso frechen wie atemberaubenden Alleingang tritt Vic einer bornierten und geldgierigen Männerwelt ans Schienbein

Die Chicagoer Privatdetektivin Vic Warshawski schlägt sich diesmal mit besonders üblen Gaunern herum: Sie bringen alte Menschen um ihre Ersparnisse und führen dubiose Finanzmanipulationen mit Pensionsfonds durch. Und mitten in diesem Sumpf krimineller Machenschaften steckt Vics Ex-Mann Dick, Rechtsanwalt in einer der besten Kanzleien der Stadt...

Sara Paretsky: Eine für alle. (Guardian Angel, 1992). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Dietlind Kaiser. München: Piper Digital, 2018 (1. Aufl. - Piper, 1993), eBook, ca. 448 S., ca. 6.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Juni 2018]

 


 

Engel im Schacht

Sara Paretsky: Engel im Schacht

Info des Piper Verlags:
In ihrem achten Vic Warshawski-Roman nimmt Sara Paretsky ein brandheißes Thema auf: Gewalt gegen Frauen und Kinder
Was zuviel ist, ist zuviel: Privatdetektivin Vic Warshawski findet zunächst im Keller eine verwahrloste Frau mit ihren drei Kindern, die vor ihrem gewalttätigen Ehemann geflohen ist. Sie versucht ihnen zu helfen, doch Vics Aktivitäten stoßen auf unerwarteten Widerstand. Aber die zähe, trotzige und unbestechliche Detektivin lässt sich weder von Kugeln noch Schlägertrupps abhalten, die Drahtzieher hinter Korruption, Geldwäsche, krummen Exportgeschäften und Mord zu suchen und zu überführen...

Sara Paretsky: Engel im Schacht. (Tunnel Vision, 1994). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Sybille Schmidt. München: Piper Digital, 2018 (1. Aufl. - München: Piper, 1995), eBook, ca. 480 S., ca. 6.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Juni 2018]

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen