legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Mississippi Delta - Blut in den Bayous

James L. Burke: Mississippi Delta - Blut in den Bayous

Info des Ullstein Verlags:
Nach seinem Abschied von der Mordkommission in New Orleans hat sich Dave Robicheaux ins Delta des Mississippi zurückgezogen und einen Bootsverleih aufgemacht. Doch als er beim Krabbenfischen Augenzeuge eines Flugzeugabsturzes wird, holt das Verbrechen ihn wieder ein. Der Expolizist, der selbst ein kleines Mädchen aus dem Wrack rettet, wird stutzig, als die Behörden bei der Zahl der Opfer schummeln. Offenbar hatte der unterschlagene Tote als Muli für den Rauschgiftbaron Bubba Roque gearbeitet...

James L. Burke: Mississippi Delta - Blut in den Bayous. (Heaven's Prisoners, 1988). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Jürgen Behrens. Ullstein Taschenbuch Nr. 24814 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1991), 383 S., 14.90 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Eine todsichere Sache

Maggie Gibson: Eine todsichere Sache

Info des Ullstein Verlags:
Als die ehemalige Hippie-Braut Poppy die Privatdetektei von Grace de Rossa und Phoebe Lamplighter damit beauftragt, ihre vermißte Schwester Carenza aufzuspüren, zeigt sich Grace zu Anfang nicht sehr begeistert. Denn Poppys Mordverdacht gegen Emmet O'Connell, den Ehemann ihrer Schwester, beruht lediglich auf schlechten Karten beim Tarot. Doch dann wird Carenza tatsächlich ermordet im Ballcoyle-Wald entdeckt...

Maggie Gibson: Eine todsichere Sache. (Deadly Serious). Roman. Aus dem Englischen von Antje Kaiser. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 24815, 309 S., 14,90 DM

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Epiphanias

David Hewson: Epiphanias

Info des Ullstein Verlags:
Weihnachten 1975 treffen sich drei kalifornische Studenten, um in einem alten abgelegenen Haus mit LSD zu experimentieren. Einer von ihnen, Michael Quinn, begeht dabei ein furchtbares Verbrechen. Die anderen beiden, völlig entsetzt, können es nicht verhindern. Quinn muss ins Gefängnis, die beiden anderen verdrängen das Geschehene erfolgreich aus ihrem Bewußtsein. 1995 wird Quinn vorzeitig aus der Haft entlassen. Da beginnt eine junge mysteriöse Frau Nachforschungen anzustellen, und je intensiver sie das tut, um so mehr holt das Grauen der Vergangenheit die ehemaligen Studenten ein.

David Hewson: Epiphanias. (Epiphany). Roman. Aus dem Amerikanischen von Susanne Aeckerle. Ullstein Taschenbuch Nr. 24805 (1. Aufl. - Berlin: Ullstein, 1999), 590 S., 16.90 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Moskauer Roulette

Donald James: Moskauer Roulette

Info des Ullstein Verlags:
Moskau im Jahre 2015: Provinzinspektor Vadim wird in die russische Metropole versetzt. Eigentlich soll er als Double für den Regierungschef dienen. Doch dann wird er der Mordkommission zugeteilt. Seit einiger Zeit treibt ein sadistischer Frauenmörder sein Unwesen. Von Vadim, der bis dato in der Provinz höchstens mit Taschenbüchern zu tun hatte, erwartet man nun, daß er die Fälle schnellstens aufklärt. Aber Vadim hat nicht nur berufliche Probleme: Seine geschiedene Ehefrau führt eine Guerillaorganisation an, die hübsche Pathologin Natascha und die amerikanische Ärztin Imogen bedrängen ihn mit emanzipierten Avancen. Dann schlägt der Mörder erneut zu, und für Vadim beginnt ein Wettlauf mit der Zeit...

Donald James: Moskauer Roulette. (Monstrum). Roman. Aus dem Englischen von Brigitte Heinrich. Ullstein Taschenbuch Nr. 24883 (1. Aufl. - München: List, 1998), 500 S., 16.90 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Das Todesvirus

Ken McClure: Das Todesvirus

Info des Ullstein Verlags:
An der Grenze zwischen Saudi-Arabien und dem Irak wird ein toter Iraker aufgefunden. Eine Untersuchung ergibt, daß der Mann an einer seltenen Reaktion auf eine Pockenimpfung gestorben ist. Zur gleichen Zeit nimmt sich ein Landsmann von ihm, ein junger Student am Institut für Molekularbiologie in Edinburgh das Leben. Niemand sieht zwischen den beiden Vorfällen einen Zusammenhang - bis Adam Deware, der den Mißbrauch medizinisch-wissenschaftlicher Forschung überwacht, beauftragt wird, dieser mysteriösen Geschichte nachzugehen.

Ein hochbrisanter Medizinthriller über eine längst ausgerottete Krankeheit von "Schottlands Michael Crichton" (The Medical Journal).

Ken McClure: Das Todesvirus. (Resurrection). Aus dem Englischen von Franziska Wirth. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 24809, 471 S., 16.90 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Abrechnung

Dieter Meichsner: Abrechnung

Info des Ullstein Verlags:
Aktuell, authentisch, atemberaubend: die verbrecherischen Machenschaften im Schatten der deutschen Einheit. Abzocker und Wende-Gewinnler haben bereits eine ganze Region unter ihre Kontrolle gebracht. Richard Hähnelt, leitender Techniker in einemUnternehmen bei Chemnitz, wird - zunächst ahnungslos - von einer verdeckt ermittelnden Bundesbehörde als Maulwurf eingesetzt. Er soll ins Innere einer geschlossenen Gesellschaft unbelehrbarer Betonköpfe und Nutznießer des untergegangenen Regimes eindringen und kriminelle Verbindungen aufdecken, die weit über die Grenzen der ehemaligen DDR hinausreichen. Nur widerstrebend, aber unterstützt von der jungen Karriere-Frau Imken, läßt Hähnelt sich auf das Doppelspiel ein, das ihn Kopf und Kragen kosten kann...

Dieter Meichsner: Abrechnung. Roman. Ullstein Taschenbuch Nr. 24812 (1. Aufl. - Berlin: Ullstein, 1998), 428 S., 16.90 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Der Fluch des Falken

Elizabeth Peters: Der Fluch des Falken

Info des Ullstein Verlags:
Kurz vor ihren alljährlichen Ausgrabungen in Ägypten hat die Archäologin Amelia Peabody alle Hände voll zu tun: Die Reisevorbereitungen laufen auf Hochtouren und auch die Hochzeit ihrer Tochter Lia will bedacht sein. Aber da überschlagen sich die Ereignisse: In das Haus der Peabodys wird eingebrochen und ein wertvoller Skarabäus gestohlen, ihrem Schwiegersohn David wirft man Schmuggelgeschäfte vor. Doch ist er wirklich ein Schmuggler? Auch in Ägypten geht die Suche nach dem wahren Täter weiter. Als am Ausgrabungsort erst eine Leiche und dann ein wertvolles Grab gefunden werden, steht die Familie vor einer Zerreißprobe. Erst allmählich kristallisiert sich heraus, wer hinter all diesen Machenschaften steckt...

Elizabeth Peters: Der Fluch des Falken. (The Falcon at the Portal). Roman. Aus dem Amerikanischen von Beate Darius. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 24884, 550 S., 16.90 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Omerta

Mario Puzo: Omerta

Info des Ullstein Verlags:
Don Raymonde Aprile ist schlau genug, sich nach einem langen Leben mit Stil aus dem organisierten Verbrechen zurückzuziehen. Astorre Viola soll ihm allerdings weiterhin den Zugang zum Bankgeschäft sichern. Doch das New Yorker FBI hat etliche Mitglieder der Mafia dazu gebracht zu "singen" und damit die "omerta", das sizilianische Gesetz des Schweigens, zu verletzen. Ein erbarmungsloser Kampf flammt auf, in dem die Grenzen von Legalität und Moral verwischen.

Mario Puzo: Omerta. (Omerta, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Peter Hahlbrock. Gebunden, 397 S., 39.90 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Der letzte Pate. Mamma Lucia

Mario Puzo: Der letzte Pate. Mamma Lucia

Info des Ullstein Verlags:
Der letzte Pate:
Der erste Mafiaroman von Mario Puzo, "Der Pate", begründete den Weltruhm des Autors. Der vorliegende Roman knüpft nahtlos an die Handlung an: Die Enkel des Paten, Cross und Dante, gehen gegen den Willen des Mafiabosses ihre eigenen Wege. Cross steigt in das von der Mafia gemiedene Filmgeschäft ein, Dante bringt den Clan durch sein hitzköpfiges Verhalten in Schwierigkeiten. Die Unüberlegtheit der beiden jungen Männer führt die Familie an den Rand des Abgrunds, es kommt zum Showdown in Las Vegas... Am Ende wird deutlich, daß "der letzte Pate" die Fäden nie aus der Hand gegeben hat.

Mamma Lucia:
New York 1928: Die resolute Lucia Santa versucht sich und ihre sechs Kinder im Land der unbegrenzten Möglichkeiten durchzubringen. Streit und tränenreiche Versöhnung sind an der Tagesordnung, denn wo Lucia noch die temperamentvolle Italienerin ist, sind ihre Kinder bereits gläubige Anhänger des amerikanischen Traums.

Mario Puzo: Der letzte Pate. Mamma Lucia. (The Last Don, 1996. The Fortunate Pilgrim, 1965). Zwei Romane in einem Band. Aus dem Amerikanischen von Gisela Stege. Ullstein Taschenbuch Nr. 24811 (1. Aufl. - Berlin u.a.: Ullstein, 1996 und Wien: Molden, 1970), 1047 S., 20.00 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Sharks!

Charles Wilson: Sharks!

Info des Ullstein Verlags:
Der merkwürdige Badeunfall zweier Jugendlicher und das mysteriöse Kentern eines Bootes auf offener See beschäftigen die Behörden im Süden Floridas. Da auch die Leichen der Opfer spurlos verschwunden sind, steht man vor einem Rätsel. Bis Officer Matt Rhiner plötzlich seltsame Bißspuren am Boot und einen riesigen Zahn der schon vor eineinhalb Millionen Jahren ausgestorbenen Haifischart 'carcharodon megalodon' auf dem Meeresgrund entdeckt...

Charles Wilson: Sharks! (Extinct). Roman. Aus dem Amerikanischen von Klaus-Dieter Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 24813, 349 S., 14.90 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Monatsübersicht Juli 2000

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen