legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Das letzte Allegretto

Rebecca Gablé: Das letzte Allegretto

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Als der Geschäftsmann Arthur Wohlfahrt stirbt, soll sein ältester Sohn Magnus die Firma übernehmen, während dessen jüngerer Bruder Taco eine Karriere als Komponist plant. Bald erkennt Magnus, dass sich hinter der untadeligen Fassade der Firma dubiose Dinge abspielen: Sein Vater war mit der Drogenmafia im Geschäft und ist keines natürlichen Todes gestorben! Als Magnus sich weigert, weiterhin Geld aus Drogengeschäften zu waschen, initiiert sein Gegner einen Mord, für den nur einer ein Motiv zu haben scheint: Magnus Wohlfahrt. Dieser steckt in der Klemme, bis er Hilfe von Natalie erhält, einer Frau, die mehr als ein Geheimnis umgibt. Aber dann wird der labile Taco zur Schachfigur im tödlichen Spiel...

Rebecca Gablé: Das letzte Allegretto. Krimi. Bastei Taschenbuch Nr. 14984 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1998), 382 S., 6.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Farben des Chamäleons

Rebecca Gablé: Die Farben des Chamäleons

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Hendrik Simons genießt es fast, daß sein Vater in Schwierigkeiten steckt. Der eigensinnige alte Herr, Goldminenbesitzer in Südafrika, hat in dem Geschäftsmann Terheugen einen ebenbürtigen Gegner gefunden. Aber dann geschieht ein Mord - und Hendrik begreift, um was es Terheugen wirklich geht...

Rebecca Gablé: Die Farben des Chamäleons. Krimi. Bastei Taschenbuch Nr. 14985 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1996), 253 S., 5.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Floriansprinzip

Rebecca Gablé: Das Floriansprinzip

Info des Verlags Bastei Lübbe:
"Heiliger Florian, verschone mein Haus, zünde lieber das Dach meines Nachbarn an." Nach diesem Prinzip entsorgt die Wohlstandsgesellschaft ihre Müllberge in der dritten Welt, und keiner will Genaueres wissen.

Da bildet auch Mark Malecki keine Ausnahme, denn er hat weiß Gott genug eigene Probleme als alleinerziehender Vater und verkrachte Existenz. Doch als seine Freundin Sarah ihn bittet, ihr bei der Aufklärung eines Versicherungsbetrugs zu helfen, führen seine Ermittlungen ihn zu einem Müllschieberring - einer Organisation, die nicht nur mit illegaler Abfallbeseitigung Millionen verdient, sondern auch skrupellos jeden "entsorgt", der die lukrativen Geschäfte gefährdet.

Als ein Mord passiert, wollen Mark und Sarah den Müllschiebern das Handwerk legen. Doch sie unterschätzen ihre Gegner - und erkennen zu spät, daß Giftmüll nicht nur ein Handelsgut, sondern genausogut eine Waffe sein kann...

Rebecca Gablé: Das Floriansprinzip. Krimi. Bastei Taschenbuch Nr. 14986 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1999), 334 S., 6.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Jagdfieber

Rebecca Gablé: Jagdfieber

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Für Mark Malecki, Revisor bei einer Düsseldorfer Privatbank, ist die Welt nicht mehr in Ordnung, seit ihn seine Frau verlassen hat. Als alleinerziehender Vater fühlt er sich überfordert, trinkt zuviel und kommt morgens zu spät zur Arbeit. Schließlich verliert sein Chef die Geduld und schickt ihn auf eine "Strafexpedition": Mark soll in der Nähe von Freiburg eine Bankfiliale überprüfen, ein Routinejob, der außer guter Schwarzwaldluft wenig verspricht. Doch in Ellertal erleben Mark und sein Kollege Paul ein Überraschung: Die kleine Zweigstelle hat höhere Wertpapierumsätze und Spareinlagen als die Hauptstelle, mehrere Kontoinhaber sind nicht auffindbar. Es riecht nach Steuerbetrug! Die Fäden laufen zusammen in der Hand des eigenartigen Filialleiters Alwin Graf Brelau, eines passionierten Jägers. Malecki spürt, daß Brelau mehr als eine Leiche im Keller hat und über Mittel verfügt, mit denen er die ganze Kleinstadt unter Druck setzen kann. Und trotzdem unterschätzt Malecki seinen Gegner - bis ein Mord passiert...

Rebecca Gablé: Jagdfieber. Krimi. Bastei Taschenbuch Nr. 14987 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1995), 332 S., 6.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Entscheidung

Douglas Kennedy: Die Entscheidung

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Manhattan, 1945: Der Krieg ist aus, und alle Menschen feiern. Auch Sarah, eine junge Frau, die nach New York gekommen ist, um ihren Weg zu machen. Sie trinkt auf einer Party auf die Zukunft. Da platzt Jack Malone herein, ein US-Army-Journalist, der gerade aus dem besiegten Deutschland kommt. Für Sarah und Jack ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch sie haben nur eine Nacht. Und sie treffen eine Entscheidung, die nicht nur ihrer beider Leben bestimmt, sondern noch Jahrzehnte danach ihre schicksalhaften Auswirkungen haben wird...

Douglas Kennedy: Die Entscheidung. (The Pursuit of Happiness, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Gabriele Gockel. Bastei Taschenbuch Nr. 14927 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2001), 732 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Achse des Bösen

Glenn Meade: Die Achse des Bösen

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Können Sie sich ausmalen, was am 11. September 2001 im Weißen Haus vor sich ging? Glenn Meade hat es getan - drei Jahre zuvor...

Abu Hasim, der meistgesuchte Terrorist der Welt, plant den entscheidenden Schlag gegen seinen Todfeind, die Vereinigten Staaten von Amerika. Der Fanatiker hat sich in den Besitz eines chemischen Kampfstoffes gebracht, der an Zerstörungskraft alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Ein Kampfstoff, der irgendwo in der amerikanischen Hauptstadt Washington versteckt wurde. Hasim setzt der US-Regierung eine Frist von sieben Tagen: Werden innerhalb dieser Zeitspanne nicht eine Reihe von Forderungen erfüllt, sieht sich die mächtigste Nation der Erde in ihrer Existenz bedroht...

Glenn Meade: Die Achse des Bösen. (Resurrection Day, 2002). Roman. Aus dem Englischen von Karin Meddikis. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14926, 794 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Werk des Teufels

Kenneth Oppel: Das Werk des Teufels

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Dr. Laura Donaldson gilt als Kapazität auf dem Gebiet der Krebsforschung. Bei der Untersuchung einer Blutprobe stellt sie fest, dass der Spender des Blutes über einen Immunstoff verfügt, der innerhalb kürzester Zeit Krebszellen zerstört. Eine genaue Untersuchung könnte den Durchbruch bei der Bekämpfung der tückischen Krankheit darstellen. Doch die Blutprobe stammt von einem Menschen, den viele als die Inkarnation des Teufels betrachten: David Haines sitzt in der Todeszelle, nachdem er in religiösem Eifer mehrere Ärzte ermordet hat. Als es ihm gelingt, aus dem Gefängnis zu fliehen, wird er zum meistgesuchten Verbrecher der USA. Und auch Laura Donaldson begibt sich auf die Jagd nach dem eiskalten Killer...

Kenneth Oppel: Das Werk des Teufels. (The Devil's Cure, 2000). Thriller. Aus dem kanadischen Englisch von Lore Straßl. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14929, 526 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod im Regenwald

Boris von Smercek: Tod im Regenwald

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Die Reporterin Sarah Boulder soll im brasilianischen Regenwald einen Bericht über ein Forscherteam schreiben. Weit abgelegen von jeglicher Zivilisation findet sie im Camp EDEN II ein von Menschenhand weitgehend unberührtes Idyll vor. Doch der paradiesische Friede wird jäh zerstört, als das wissenschaftliche Oberhaupt der Station grausam entstellt tot im Dschungel gefunden wird. Kurz darauf stoßen Sarah und die Forscher auf ein Flugzeugwrack, dessen Copilot überlebt hat. - Ein Albtraum beginnt, der von Tag zu Tag entsetzlicher werden soll...

Boris von Smercek: Tod im Regenwald. Thriller. Bastei Taschenbuch Nr. 14936 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1998), 348 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht Juli 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen