legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Distel Literaturverlag

 

Drei rote Vierecke auf schwarzem Grund

Tonino Benacquista: Drei rote Vierecke auf schwarzem Grund

Info des Distel Literatur Verlags:
Antoine Andrieux jobbt als Hilfskraft in einer Galerie für moderne Malerei. Doch sein Leben spielt sich woanders ab. Im Billardsaal. Er ist jung und talentiert und träumt von der großen Karriere als Billard-Champion. Da versucht jemand, aus der Galerie ein Gemälde zu stehlen. Antoine stellt sich dem Dieb in den Weg. Im Gerangel fällt eine schwere Metallskulptur um und trennt ihm die rechte Hand ab. Aus der Traum von der Billard-Karriere. Sein weiteres Leben scheint nun verpfuscht. Antoine will sich an dem Dieb rächen und nimmt die Jagd auf. Und bald gibt es den ersten Toten. Eine bitterböse Satire auf die Pariser Kunstschickeria. Spannend und tiefgründig.

Tonino Benacquista: Drei rote Vierecke auf schwarzem Grund. (Trois carrés rouges sur fond noir, 1990). Aus dem Französischen von Stefan Linster. Deutsche Erstausgabe. Distel Taschenbuch Nr. 1023, Série Noire, 230 S., 12.80 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Distel Literaturverlag »

 

Monatsübersicht Juli 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen