legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Distel Literaturverlag

 

Schlangenbrut

 

Leseprobe
[externer Link]

Pascal Dessaint: Schlangenbrut

Info des Distel Literatur Verlags:
Capitaine Félix Dutrey, der bei seiner Lebensgefährtin auf einem Hausboot am Canal du Midi in Toulouse wohnt, hat einen mysteriösen Fall: Jacques Lafleur, ein Tramp, der ein Großteil seines Lebens von den Menschen zurückgezogen in der freien Natur verbracht hatte, wird mit durchtrennter Kehle im verwilderten Garten seiner Schwester aufgefunden. Félix Dutrey und seine Equipe stechen bei ihren Ermittlungen in ein familiäres und soziales Schlangennest.

Pascal Dessaint: Schlangenbrut. (Loin des humains, 2005). Roman. Aus dem Französischen von Katarina Grän. Deutsche Erstausgabe. Série Noire, kartoniert, 279 S., 12.80 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Hurensöhne

 

Leseprobe
[externer Link]

Rolo Diez: Hurensöhne

Info des Distel Literatur Verlags:
Frauenmorde in Ciudad Juárez an der Grenze zu den USA machen Schlagzeilen. Frauen werden gefoltert, vergewaltigt und in der Wüste Tieren zum Fraß vorge- worfen. Sie arbeiteten fast alle in «Maquiladoras».

In Mexiko-City wird die Tante des Abgeordneten Organza, ermordet aufgefunden. Höchste Diskretion ist angesagt. Also wird Carlos Hernàndez, der Mann für besondere Fälle, mit der Aufklärung beauftragt. Carlos stößt bald auf einen Zusammenhang zwischen einer «Maquiladora» und dem Abgeordneten Organza. Und auf Drogengeld. Viel Geld und viele Tote...

Rolo Diez: Hurensöhne. (Matamujeres, 2001). Roman. Aus dem argentinischen Spanisch von Horst Rosenberger. Deutsche Erstausgabe. Série Noire, kartoniert, 190 S., 10.80 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Distel Literaturverlag »

 

Monatsübersicht Juli 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen