legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Distel Literaturverlag

 

H4Blues

Jean-Bernard Pouy: H4Blues

Info des Distel Literatur Verlags:
Nicolas hat in einer Woche seinen Job, sein Auto und seinen ältesten Kumpel verloren. Dieser soll an einem Herzschlag gestorben sein, was die Witwe bezweifelt. Sie bittet Nicolas, Privatermittlungen für sie aufzunehmen. Und der stößt dabei auf andere mysteriöse Todesfälle im Umkreis seiner ehemaligen Mitschüler vom berühmten Pariser Lycée Henri-IV, kurz H4.

Jean-Bernard Pouy: H4Blues. (H4Blues, 2003). Aus dem Französischen von Stefan Linster. Deutsche Erstausgabe. Serie Noire Bd. 1029, kartoniert, 211 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Distel Literaturverlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen