legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Fischer Verlag

 

Das Mädchen im Zug und andere seltsame Fälle

Agatha Christie: Das Mädchen im Zug und andere seltsame Fälle

Info des Fischer Verlags:
Völlig unvermittelt ereigneten sich in verwirrender Eile eine ganze Reihe von Dingen. Zuerst kam das Mädchen. Es riss die Tür auf, sprang in das Abteil, schreckte Mr. Rowland aus etwas so Gefährlichem wie einem kurzen Schlummer auf und rief dabei: »Oh! Verstecken Sie mich - bitte, verstecken Sie mich!« Wie gut, dass George Rowland ein Mann der Tat ist...

Agatha Christie: Das Mädchen im Zug und andere seltsame Fälle. (The Regatta Mystery and Other Stories, 1939). Crime Stories. Aus dem Englischen von Hella von Brackel und Günter Eichel. Fischer Taschenbuch Nr. 17256 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1983 unter dem Titel »Mördergarn«), 158 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod eines Träumers

Carmen Korn: Tod eines Träumers

Info des Fischer Verlags:
"Im Traum öffnet sich das Tor zur Ewigkeit.
Der vierte Fall für Vera Lichte: Ein junger Mann verschwindet spurlos."

Gary, ein Freund von Vera Lichte, ist verschwunden. Er war ein Träumer, der den Weg in die Wirklichkeit noch nicht gefunden hatte. Seine Sehnsucht nach Glanz und Glamour versuchte er auf gefährliche Weise zu stillen. Wurde ihm das zum Verhängnis?

Carmen Korn: Tod eines Träumers. Kriminalroman. Originalausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 16793, 238 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ticket nach Tanger

Jenny Siler: Ticket nach Tanger

Info des Fischer Verlags:
Eve wurde mit einer Schusswunde im Kopf an einer Landstraße in Frankreich gefunden. Sie weiß nicht, wer sie ist und kann sich an nichts erinnern. Ihr einziger »Ausweis« ist eine mit arabischen Buchstaben bekritzelte Schiffsfahrkarte. Als die Nonnen, die sie für ein Jahr beherbergt haben, alle brutal massakriert werden, weiß Eve, dass sie mächtige Feinde hat. Auf den Spuren ihrer Vergangenheit reist sie nach Marrokko - ihren Verfolgern immer nur einen Schritt voraus. Jenseits des Klosters fallen ihr merkwürdige Dinge auf, unter anderen ihre Fähigkeit zum Einsatz von Gewalt und ihre Vertrautheit mit Waffen. War sie eine Spionin? Wer ist der sterbende Mann in ihren Albträumen? Während Eve nach Gewürzen duftende Souks und schicke Nachtclubs nach Hinweisen durchkämmt, muss sie herausfinden, wer hinter ihr her ist und warum - bevor es zu spät ist.

Jenny Siler: Ticket nach Tanger. (Flashback, 2004). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Susanne Goga-Klinkenberg. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 16594, 315 S., 7.95 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 07/2006]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Fischer Verlag »

 

Monatsübersicht Juli 2006

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen