legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Emons

 

Tod am Hochrhein

Petra Gabriel: Tod am Hochrhein

Info des Emons Verlags:
Laufenburg inmitten der alemannischen Fasnacht: Iris Terheyde kann die Unbekannte nicht vergessen, die sich in der Neujahrsnacht von der Laufenburger Brücke gestürzt hat. War es wirklich Selbstmord? Auch als die Kriminaloberkommissarin in die Mordkommission in Lörrach versetzt wird, lässt der Fall sie nicht los. Iris Terheyde ermittelt weiter und stößt dabei immer wieder auf einen Mann: Max Trautmann, Werbegrafiker, mäßig erfolgreich im Schreiben von Groschenromanen und leidenschaftlicher Verfasser von Haikus. Da erschüttert ein weiterer Todesfall die Hochrhein-Idylle - und der Selbstmord erscheint plötzlich in einem völlig neuen Licht.

Petra Gabriel: Tod am Hochrhein. Der Badische Krimi 11. Originalausgabe. Broschur, 255 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Henkerstropfen

Carsten Sebastian Henn: Henkerstropfen

Info des Emons Verlags:
Zu einem guten Essen gehören der richtige Wein, stimmungsvolle Musik - und Mord: Denn Verbrechen und Genuss gehen bestens zusammen und treffen in dieser Kurzkrimi-Sammlung in den kuriosesten Momenten aufeinander. Ein Giftmordanschlag in Heinos Café per schwarzbrauner Haselnusstorte, ein dramatisches Wettduell um eine Flasche Wein des amerikanischen Präsidenten Thomas Jefferson, eine alte Burg mit unstillbarem Appetit - in Carsten Sebastian Henns Kurzkrimis fließen Blut und Wein gleichermaßen, werden Leichen wie feinste Speisen kredenzt. Mörderische Häppchen - für den kleinen Krimihunger zwischendurch!
Mit Weintipps zu jedem Krimi

Carsten Sebastian Henn: Henkerstropfen. Kulinarische Kurzkrimis. Originalausgabe. Broschur, 204 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Katharinas Erbe

Dorothee Müller: Katharinas Erbe

Info des Emons Verlags:
1650 an der Mosel: Die junge Kaufmannstochter Katharina hat in dem grausamen Krieg, der Deutschland dreißig Jahre lang verwüstete, ganze Städte zerstörte und Hunderttausende ermordete, fast ihre ganze Familie verloren. Bei ihrem Onkel im Heerestross aufgewachsen, lebt sie nun mit ihm in dem Moseldorf Lay nahe Koblenz und beginnt mit vorsichtiger Hoffnung, an den Frieden zu glauben.

Aber noch wirft der Krieg dunkle Schatten: Eine plündernde Bande entlassener Söldner hat sich im Wald über dem Moseltal verschanzt und bedroht das Dorf. Der Anführer der Söldner ist für Katharina und ihren Onkel kein Unbekannter. Doch was am bedrohlichsten ist: Es scheint einen Verräter und Mörder in Lay zu geben, der auf der Seite der Soldaten

Dorothee Müller: Katharinas Erbe. Historischer Kriminalroman. Originalausgabe. Emons, Broschur, 399 S., 11.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Emons Verlag »

 

Monatsübersicht Juli 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen