legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Das Pentagramm

Maxime Chattam: Das Pentagramm

Info des Goldmann Verlags:
Oregon, Portland: Ein grausamer Serienmörder treibt sein Unwesen, der bereits drei Frauen kaltblütig getötet hat. Alles deutet auf Ritualmorde hin, denn jede der Frauen wurde mit einem rätselhaften Mal auf der Stirn versehen. In letzter Sekunde kann Joshua Brolin von der Kriminalpolizei verhindern, dass dem Täter auch noch die junge Französin Juliette Lafayette zum Opfer fällt - denn es gelingt Brolin, ihn zu töten. Doch als ein Jahr später die Leiche einer Frau entdeckt wird, deren Stirn dieselbe Markierung trägt, macht sich Joshua gemeinsam mit Juliette an die Lösung des Falls. Und schon bald führt die Spur in eine mysteriöse Bibliothek und zu einer Passage in Dantes Inferno, die den Code zu den Morden enthalten zu scheint...

Maxime Chattam: Das Pentagramm. (L'âme du mal, 2002). Thriller. Aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Bettina Runge. Goldmann Taschenbuch Nr. 46706 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2006), 539 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gefahr

Patricia Cornwell: Gefahr

Info des Goldmann Verlags:
Win Garano, Ermittler bei der Massachusetts State Police, soll einen nie aufgeklärten Mord, der nun 20 Jahre zurückliegt, mit modernster DNA-Analyse neu aufrollen. Seine Chefin, die Bezirksstaatsanwältin, erhofft sich von der Aufklärung Rückenwind für ihren Wahlkampf um das Gouverneursamt. Seltsam nur, dass sie Garano nicht einmal die Polizeiakte zu diesem Fall zur Verfügung stellen kann. Und noch viel seltsamer ist die Drohung, die Garano erhält. Und als er seine Chefin zur Rede stellen will, kommt er gerade noch rechtzeitig, um ihr das Leben zu retten...

Patricia Cornwell: Gefahr. (At Risk, 2006). Ein Win-Garano-Roman. Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer. Goldmann Taschenbuch Nr. 46274 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 2006), ca. 170 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todesqual

Robert Ellis: Todesqual

Info des Goldmann Verlags:
Eine junge schwangere Frau wird tot in ihrem Bett gefunden - vom Bauch bis zur Kehle aufgeschlitzt. Detective Lena Gamble von der Mordkommission in Los Angeles glaubt zunächst, dass die Frau von ihrem Mann getötet wurde. Aber als weitere brutale Frauenmorde verübt werden, wird klar, dass die schrecklichen Taten auf das Konto eines perversen Serienmörders gehen. Der Killer vergewaltigt seine Opfer, bevor er sie tötet, weshalb die Presse ihn zynisch "Romeo" tauft. Lena ermittelt fieberhaft - und gerät bald selbst in das Visier des Serienkillers...

Robert Ellis: Todesqual. (City of Fire, 2007). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Karin Dufner. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46625, ca. 416 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gier

Marcel Feige: Gier

Info des Goldmann Verlags:
Ein intimer Blick in die Abgründe der deutschen Gesellschaft
Schock an einer Hauptschule im Berliner Problembezirk Neukölln: Der Lehrer Matthias Brodbeck wurde ermordet. Wenige Tage vor den Senatswahlen bestimmt eine Schlagzeile Politik und Medien: Gewalt an Schulen eskaliert! Die beiden Schüler Lukaz und Asim, die des Lehrermords verdächtigt werden, sind untergetaucht. Die Ermittlungen führen ins Nichts, und Kommissar Kalkbrenner, der eigentlich im Urlaub ist, muss den Fall übernehmen. Kalkbrenner findet bald heraus: Sowohl Brodbeck als auch seine Frau Judith hatten Kontakt zu einer stadtbekannten Rotlichtgröße, in deren Machenschaften auch ranghohe Politiker verstrickt sind. Und dann verschwindet Judith spurlos...

Marcel Feige: Gier. Thriller. Originalausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46580, 606 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Spur des Blutes

G. M. Ford: Die Spur des Blutes

Info des Goldmann Verlags:
Frank Corso, Journalist und Schriftsteller, soll in Pennsylvania über einen spektakulären Raub schreiben: Ein Mann hatte eine Bank betreten und verzweifelt Geld gefordert - er trug eine Bombe um den Hals und erhielt offenbar per Funk Anweisungen. Als ihn die Polizei aufhielt, wurde die Bombe gezündet. Kaum hat Corso mit seinen Nachforschungen begonnen, gerät er auch schon in die Schusslinie - und er erfährt, dass es inzwischen zwei weitere Banküberfälle gab, den eine Geisel nicht überlebte. Und das ist erst der Anfang...

G. M. Ford: Die Spur des Blutes. (Blown Away, 2006). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Leo Strohm. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46688, ca. 336 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen

Martha Grimes: Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen

Info des Goldmann Verlags:
Inspektor Jury kämpft... mit der Macht der Frauen
Als Inspektor Jury den Mord an einem Mitglied der Londoner High Society aufklären soll, ahnt er noch nicht, dass die Ermittlungen diesmal besonders rasant ausfallen werden: Denn am Tatort, einem vornehmen Hotel im Londoner In-Stadtviertel Clerkenwell, erwartet Jury bereits eine äußerst selbstbewusste Kollegin. Lu Aguilar ist nicht nur sirenenhaft schön, sondern auch ausnehmend klug, und sie stürzt Jury ebenso in Verwirrung wie die Ermittlungsergebnisse in dem Clerkenwell-Mordfall: Der Tote, Billy Maples, gehörte nämlich nicht nur zur Londoner High Society, sondern hütete auch ein pikantes Familiengeheimnis. Die Spuren, denen Richard Jury und Lu Aguilar folgen, führen nach Deutschland - ins Berlin der 1940er Jahre...

Martha Grimes: Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen. (Dust, 2007). Roman. Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter. Deutsche Erstausgabe. Goldmann, gebunden mit Schutzumschlag, 381 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Karneval der Toten

Martha Grimes: Karneval der Toten

Info des Goldmann Verlags:
Als Inspektor Jury an einem kühlen Märztag an den Ort eines Verbrechens in London gerufen wird, ist er fassungslos. Denn das Opfer, das durch einen heimtückischen Schuss in den Rücken getötet wurde, trägt ein geblümtes Kleidchen - und ist fünf Jahre alt. Eine erste Spur führt Jury nach Cornwall auf den stattlichen Landsitz Angel¹s Gate. Dort hatte sich kurz darauf in dem weitläufigen Park ein weiterer Mord ereignet. Ist die unbekannte Tote der Schlüssel zu der Ermordung des kleinen Mädchens?

Martha Grimes: Karneval der Toten. (The Winds of Change, 2004). Ein Inspektor-Jury-Roman. Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter. Goldmann Taschenbuch Nr. 46572 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2006), ca. 448 S., ca. 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Retuscheur

Dimitri Stachow: Der Retuscheur

Info des Goldmann Verlags:
Ein Fotograf löscht Menschen aus Fotos - und damit aus dem Leben
Heinrich Müller lebt in Moskau und ist ein erfolgreicher Fotograf, doch plötzlich ereignen sich mysteriöse Dinge in seinem Leben: Alle Personen, die er aus Fotos herausretuschiert hat, kommen unter merkwürdigen Umständen ums Leben. Heinrich wird das ungute Gefühl nicht los, dass diese Todesfälle etwas mit ihm zu tun haben. Verfügt er etwa über die teuflische Gabe, Menschen aus dem Leben zu löschen, sobald er ihr Konterfei von einer Fotografie entfernt?

Dimitri Stachow: Der Retuscheur. (PETYIIIEP). Thriller. Aus dem Russischen von Alfred Frank. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46272, ca. 272 S., ca. 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wer Lügen sät

Michelle Wan: Wer Lügen sät

Info des Goldmann Verlags:
Der neue Dordogne-Krimi um Mara Dunn und Julian Wood
Bei Umbauarbeiten am Landsitz der de Bonfonds macht Architektin Mara Dunn einen grausigen Fund: ein mumifiziertes Baby, das im letzten Jahrhundert ermordet und, in einen bestickten Schleier gewickelt, versteckt wurde. Die Stickerei zeigt eine seltene Orchideenart, nach der Maras Freund Julian, ein Orchideenliebhaber, seit langem sucht. Ein Ahnenforscher soll beweisen, dass die de Bonfonds nichts mit dem Kindsmord zu tun haben. Aber bald ist auch er tot. Gemeinsam mit Julian will Mara der Sache auf den Grund gehen, doch dabei geraten sie selbst in höchste Gefahr...

Michelle Wan: Wer Lügen sät. (The Orchid Shroud, 2006). Ein Krimi aus der Dordogne. Aus dem Amerikanischen von Jutta Schiborr. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46034, 445 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht Juli 2008

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen