legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Das Blut der Opfer

Mark Billingham: Das Blut der Opfer

Info des Goldmann Verlags:
Einen Toten erkennt Detective Inspector Tom Thorne sofort, und das Foto auf seinem Handy ist eindeutig das einer Leiche. Nur wer ist dieser Mann, und warum hat man Thorne dieses Bild zugeschickt? Weitere Todesnachrichten folgen, und die Spur führt zu einem erst kürzlich entlassenen Häftling. Dessen Familie wurde durch einen angeblichen Autounfall getötet. Doch daran glaubt er nicht - er will Rache. Und Thorne weiß, dass es keinen gefährlicheren Killer gibt, als einen, der nichts zu verlieren hat.

Mark Billingham: Das Blut der Opfer. (Death Message, 2007). Ein Inspector-Thorne-Roman. Aus dem Englischen von Isabella Bruckmaier. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46675, 475 S., 8.95 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 08/2008]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

In freiem Fall

Gianrico Carofiglio: In freiem Fall

Info des Goldmann Verlags:
Der zweite Guido-Guerrieri-Roman aus der Feder des ehemaligen Mafiajägers
Niemand in Bari will Martina Fumai dabei helfen, ihren gewalttätigen Exfreund vor Gericht zu bringen, denn er ist der Sohn eines mächtigen Richters. Guido Guerrieri weiß, dass dies das Ende seiner Karriere bedeuten könnte. Und doch kann er der Versuchung des scheinbar aussichtslosen Falls nicht widerstehen - ebenso wenig wie der Faszination von Schwester Claudia, der Leiterin des Frauenhauses, in dem Martina wohnt. Die Jeans und Lederjacke tragende Nonne hilft Guerrieri bei seinen Ermittlungen - und birgt auch selbst ein schreckliches Geheimnis.

Gianrico Carofiglio: In freiem Fall. (Ad occhi chiusi, 2003). Roman. Aus dem Italienischen von Claudia Schmitt. Goldmann Taschenbuch Nr. 46708 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2007), 220 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Next

Michael Crichton: Next

Info des Goldmann Verlags:
Ein rasanter Gen-Thriller, hochbrisant und brandaktuell
Drei Milliarden Dollar sind Frank Burnets Zellen wert. Drei Milliarden, um die er von der Universitätsklinik in L. A. betrogen wurde. Die Forscher entwickelten aus seinen Immunzellen eine Zelllinie, die zum Sieg über den Krebs beiträgt, und verkauften die Rechte daran an BioGen Research Inc., ohne Burnets Einverständnis einzuholen. Doch eines Tages sind alle Zelllinien im Labor kontaminiert und Geschäftsführer Diehl bleibt nur eine Chance, um die BioGen vor dem Konkurs zu retten: Er muss Burnet erneut Gewebe entnehmen, doch der ist schon auf der Flucht...

Michael Crichton: Next. (Next, 2006). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Goldmann Taschenbuch Nr. 46672 (1. Aufl. - München: Blessing, 2007), 539 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Herz des Mörders

Eugenio Fuentes: Das Herz des Mörders

Info des Goldmann Verlags:
Nur wer liebt, kann auch töten...
Jeden Tag steht Samuel an seinem Fenster und beobachtet eine Frau, die an einer Bushaltestelle wartet. Er ist geradezu besessen von ihr und programmiert während seiner Abwesenheit sogar eine Kamera, um ihren Anblick nicht zu verpassen. Durch die aufgezeichneten Bilder wird er jedoch Zeuge eines tragischen Unfalls: Er muss mit ansehen, wie ein Junge von einem Pitbull zerfleischt wird. Eine Tragödie, die Samuels Leben verändern wird. Denn schon bald findet er sich in einen Mordfall verstrickt - einen Fall für Privatdetektiv Ricardo Cupido.

Eugenio Fuentes: Das Herz des Mörders. (Cuerpo a cuerpo, 2007). Ein Fall für Ricardo Cupido. Aus dem Spanischen von Roberto de Hollanda. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46673, 407 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord bei Pooh Corner

Gerald Hagemann: Mord bei Pooh Corner

Info des Goldmann Verlags:
Eine Leiche in der Heimat von Winnie-the-Pooh und ein Mordfall, der ein altes Geheimnis ans Licht bringt

Eigentlich wollte Robert Marley, ein erfolgreicher Kriminalschriftsteller aus Brighton, doch nur in Ashdown Forest Urlaub machen. Hier, wo A.A. Milnes zauberhafte Kindergeschichten um den Bären Winnie-the-Pooh und Christopher Robin angesiedelt sind, sucht er nach Ruhe und Frieden. Doch mit beidem ist es schnell vorbei, als während einer Führung im Fluss bei Poohsticks Bridge die Leiche des achtjährigen Ronnie Cobbler gefunden wird. Zusammen mit seiner Schwester Dorothy, Chief Inspector bei der Brighton Police, ermittelt Marley in diesem mysteriösen Fall, der die beiden auf die Spuren Winnie-the-Poohs - und zu einer zweiten Leiche führt...

Gerald Hagemann: Mord bei Pooh Corner. Roman. Originalausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46583, 347 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blutrituale

Thomas O'Callaghan: Blutrituale

Info des Goldmann Verlags:
Ein Serienkiller-Paar versetzt New York in Angst und Schrecken
Er zerstückelt seine Opfer. Und er stellt die Leichenreste an öffentlichen Plätzen aus, die einzelnen Teile sorgfältig arrangiert. Der Serienmörder, mit dem es Lieutenant John Driscoll und Sergeant Margaret Aligante von der New Yorker Polizei zu tun haben, ist ebenso pervers wie intelligent. Driscoll, der für seine psychologische Vorgehensweise bekannt ist, versucht sich in das Hirn des perfiden Verbrechers hineinzudenken. Und langsam verdichten sich die Anzeichen, dass der Killer, der sich selbst für genial hält, nicht allein mordet...

Thomas O'Callaghan: Blutrituale. (The Screaming Room, 2007). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ariane Böckler. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46704, 347 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht August 2008

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen