legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Die Jagd am Nil

Will Adams: Die Jagd am Nil

Info des Rowohlt Verlags:
Die Wüste kennt viele Geheimnisse, doch die abgelegene Grabungsstätte bei Alexandria birgt das brisanteste. Dort fällt Archäologe Daniel Knox seiner Neugier wegen fast einem Anschlag zum Opfer. Sein Kollege stirbt und Daniel als Tatverdächtiger muss fliehen. Bei der Grabung geht es um das früheste Christentum, so viel steht fest. Oder doch eher um den Ketzerpharao Echnaton? Oder um beides zugleich?

Will Adams: Die Jagd am Nil. (The Exodus Quest, 2008). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Andree Hesse. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24939, 445 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Netzwerk

David Ignatius: Das Netzwerk

Info des Rowohlt Verlags:
CIA-Agent Edward Stone liebt Alleingänge. Zum Beispiel inoffizielle Operationen, die die südlichen Sowjetrepubliken destabilisieren sollen. Doch diesmal geht er offenbar zu weit, das Netzwerk fliegt auf. Stone und seine beiden außerdienstlichen Mitarbeiter, Anna Barnes und Alan Taylor, müssen sich plötzlich ohne den Schutz der Agency im Feindgebiet durchschlagen. Und sich Gegnern stellen, die weder gesetzliche noch moralische Grenzen kennen...

David Ignatius: Das Netzwerk. (Siro, 1991). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Tanja Handels und Thomas Merk. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24908, 667 S., 9.95 Euro (D).

 

[Wörtches Crime Watch 08/2009]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mittwinterblut

Mons Kallentoft: Mittwinterblut

Info des Rowohlt Verlags:
Im eisigsten Februar seit Menschengedenken geschieht im schwedischen Linköping ein furchtbarer Mord. Die Leiche eines Mannes hängt grausam zugerichtet an einem Baum. Der Tote lebte von der Fürsorge. Wer sollte einen Grund gehabt haben, ihn umzubringen?

Kommissarin Malin Fors und ihr Kollege Martinsson geraten aller Kälte zum Trotz ins Schwitzen. Der Mörder ist nicht zu fassen, seine Motive liegen unter dem Staub von Jahrzehnten begraben...

Mons Kallentoft: Mittwinterblut. (Midvinterblod, 2007). Kriminalroman. Aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24606 (1. Aufl. - Reinbek: Kindler, 2007), 473 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Jeder deiner Schritte

Hunter Morgan: Jeder deiner Schritte

Info des Rowohlt Verlags:
Mitten in der Nacht weckt ein verstörender Anruf die Opferanwältin Casey. Eine ihrer Klientinnen, Linda, fühlt sich bedroht. Doch als Casey und die Polizei das Haus erreichen, ist es zu spät. Linda wurde ermordet. Casey glaubt zu wissen, wer der Täter ist: Lindas gewalttätiger Ex-Freund. Doch der hat ein Alibi. Verzweifelt versucht Casey, seine Schuld zu beweisen. Doch als ein weiterer Mord geschieht, kommen ihr Zweifel und sie wird selbst zur Gejagten...

Hunter Morgan: Jeder deiner Schritte. (Don't Turn Around, 2008). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Edigna Hackelsberger. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24997, 472 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mit leeren Händen

Valerio Varesi: Mit leeren Händen

Info des Rowohlt Verlags:
Nichts ist vergeben, nichts ist vergessen.
Im sommerlichen Parma wird ein Verkäufer brutal erschlagen. Commissario Soneri stößt bei seinen Ermittlungen auf einen stadtbekannten Wucherer, dem das Opfer Geld schuldete. Doch schnell erkennt er, dass der Tod des Verkäufers nur ein Detail in einem großen Geflecht von Verbrechen ist, deren eigentliches Opfer die Stadt Parma ist...

Valerio Varesi: Mit leeren Händen. (A mani vuote, 2006). Commissario Soneri verfolgt eine Spur. Aus dem Italienischen von Karin Rother. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24834, 269 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Monatsübersicht Juli 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen