legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Grafit

 

Die Voliere

Marc-Oliver Bischoff: Die Voliere

Info des Grafit Verlags:
Sind psychisch kranke Gewalttäter therapierbar? Ein brandheißes Thema hochspannend verpackt
- Heinz Rosen (43), wegen Entführung mit Todesfolge seit 1986 in Haft, seit 2002 Sicherungsverwahrung
- Wolfgang 'Wolf' Tibursky (39), wegen Vergewaltigung mit Todesfolge seit 1991 in Haft, seit 2006 'Sicherungsverwahrung
- Adam Lefeber (47), wegen Folter mit Todesfolge seit 1992 in Haft, seit 2007 Sicherungsverwahrung

Drei Biografien, deren Fortgang mit dem Urteil 'lebenslängliche Sicherungsverwahrung' voraussehbar schien. Doch der EuGH hat die Rechtmäßigkeit eines solchen Urteils infrage gestellt und nun soll Psychologin Nora Winter begutachten, ob diese drei Männer therapierbar und freizulassen sind.

Was Nora nicht weiß: Ihre Einschätzung zählt nicht, ihre Beauftragung war eine Farce, und alle drei werden entlassen. Aber wer will solche Männer in der Nachbarschaft haben? Tierarzt Bruno Albrecht, der die drei aus der Haft kennt, stellt schließlich ein abgelegenes Gehöft als Unterkunft zur Verfügung. Nora kommt dieses Engagement merkwürdig vor. Daher bittet sie den Journalisten Martin Kanther, Albrecht zu durchleuchten. Die Situation eskaliert...

Marc-Oliver Bischoff: Die Voliere. Thriller. Originalausgabe. Kartoniert, 409 S., 11.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Achsenbruch

Reinhard Junge: Achsenbruch

Info des Grafit Verlags:
Vor dem Haus der Bochumer Oberbürgermeisterin Irmhild Sonnenschein explodiert eine Autobombe und tötet ihren Lebensgefährten, den Rechtsanwalt Lukas Beißner. Den ermittelnden Polizisten, darunter Hauptkommissar Lohkamp, stellen sich zwei zentrale Fragen: Wem hat der Anschlag wirklich gegolten? Und wer trägt solch einen Hass in sich, dass er zu derart drastischen Mitteln greift?

Lohkamp tippt auf einen politischen Machtkampf gegen die OB, doch ausgerechnet das Bundeskriminalamt entlastet die korrupten Lokalpolitiker. Bundesanwältin Dorn lässt öffentlich verlauten, dass islamistische Terroristen am Werk waren.

Das Fernsehteam PEGASUS recherchiert derweil den Hintergrund des Opfers. Es findet heraus, dass Beißner eine Zweitwohnung hatte. Kalle Mager und Computerspezialistin Simone verschaffen sich Zugang - prompt wird Kalle von der Polizei geschnappt. Immerhin Simone kann mit Daten von Beißners Laptop entkommen. Ein erster Treffer: Die Bilddateien zeigen den Verstorbenen in eindeutiger Stellung mit einer Frau, die in Bochum sehr wohl bekannt ist...

Mit viel Wortwitz und beißendem Zynismus entlarvt Reinhard Junge den typischen lokalpolitischen Filz.

Reinhard Junge: Achsenbruch. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, 414 S., 11.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Password

Charles den Tex: Password

Info des Grafit Verlags:
Michael Bellicher versteht die Welt nicht mehr: Seine Freundin Guusje van Donee ist von einem Tag auf den anderen spurlos verschwunden. Der Unternehmensberater macht sich auf die Suche - und stößt eine Tür zu viel auf...

Was wie ein Detektivroman beginnt, entwickelt sich zu einem Thriller höchster Güte. Was Bellicher erlebt, wünscht man seinem schlimmsten Feind nicht und lässt den Leser erschüttert zurück.

Rasant, provokant, fesselnd - Charles den Tex' preisgekrönter Thriller!

Charles den Tex: Password. (Wachtwoord, 2010). Thriller. Aus dem Niederländischen von Stefanie Schäfer. Dortmund: Grafit, 2013 (1. Aufl. - Dortmund: Grafit, 2011), kartoniert, 440 S., 11.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Grafit Verlag »

 

Monatsübersicht Juli 2013

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen