legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Bruderkrieg

Dale Brown: Bruderkrieg

Info des Blanvalet Verlags:
Amerika steht am finanziellen Abgrund, Unruhen erschüttern das Land, die Regierung kann die Sicherheit der Bürger nicht mehr garantieren - und im Westen übernehmen militante Terroristen das Kommando. Diese selbsternannten »Ritter der Republik« überfallen ein SWAT-Team und bringen gefährliches radioaktives Material in ihren Besitz. Die Regierung ist geschwächt und kann den Terroristen nichts entgegensetzen. Nur die Männer der Civil Air Patrol unter der Leitung des ehemaligen Air-Force- Generals Patrick McLanahan nehmen den Kampf auf, und eine schmutzige Schlacht beginnt...

Dale Brown: Bruderkrieg. (A Time for Patriots, 2011). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Caspar Holz. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 10149, 509 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Anhalter

Lee Child: Der Anhalter

Info des Blanvalet Verlags:
Wer diesen Anhalter mitnimmt, sollte nichts Böses im Schilde führen...
Jack Reacher bemühte sich, harmlos auszusehen, was ihm mit seiner großen, massigen Gestalt und der gebrochenen Nase nicht leicht fiel. Umso dankbarer war er, als endlich ein Auto hielt, um ihn mitzunehmen. Die Frau und die beiden Männer im Wagen waren offensichtlich Kollegen, zumindest schloss Reacher das aus ihrer einheitlichen Kleidung. Er wusste nichts von ihrer Verwicklung in den Mord, der nicht weit entfernt verübt worden war. Für die Insassen des Wagens war Reacher nur eine Möglichkeit, die Polizei von sich abzulenken. Sie ahnten nicht, wer bei ihnen im Auto saß. Schließlich sah Reacher aus wie ein harmloser Anhalter...

Lee Child: Der Anhalter. (A Wanted Man, 2012). Ein Jack-Reacher-Roman. Aus dem Englischen von Wulf Bergner. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 445 S., 19.99 Euro (D), eBook 15.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 09/2015]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Kunst der Täuschung

A. J. Cross: Die Kunst der Täuschung

Info des Blanvalet Verlags:
Kurz nach Silvester wird in einem Haus im Woodgate Country Park eine mumifizierte Leiche gefunden. Rechtspsychologin Dr. Kate Hanson und ihre Kollegen von der Unsolved Crime Unit der Birminghamer Polizei finden heraus, dass es sich bei dem Toten um den Kunststudenten Nathan Troy handelt, der vor zwanzig Jahren spurlos verschwand. Kate beginnt, in Nathans Vergangenheit zu graben - und stößt auf eine Mauer des Schweigens. Wieso weigern sich Nathans frühere Mitbewohner, über den Toten zu reden? Als ein Teenager ermordet wird und ein weiterer Junge verschwindet, ist Kate überzeugt: N athans Mörder ist zurückgekehrt...

A. J. Cross: Die Kunst der Täuschung. (Art of Deception, 2013). Thriller. Aus dem Englischen von Wulf Bergner. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 10009, 460 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Codename Tartarus

Clive Cussler und Graham Brown: Codename Tartarus

Info des Blanvalet Verlags:
Der Helikopter machte einen harmlosen Eindruck - bis er im Hafen von Sidney das Feuer auf ein Motorboot eröffnet. Kurt Austin von der NUMA gelingt es, den Hubschrauber zum Absturz zu bringen. Zu spät. Das Boot und seine Insassen sind bereits untergegangen. Austin gelingt es, den einzigen Überlebenden zu bergen, doch dessen Verletzungen sind tödlich. Mit letzter Kraft flüstert der Sterbende: »Tartarus«. Austin muss herausfinden, was sich hinter dieser Bezeichnung verbirgt, oder eine schreckliche Katastrophe wird die Erde zerreißen.

Clive Cussler und Graham Brown: Codename Tartarus. (Zero Hour, 2013). Ein Kurt-Austin-Roman. Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 10143, 510 S., 8.99 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Girl on the Train

Paula Hawkins: Girl on the Train

Info des Blanvalet Verlags:
Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen - wie es scheint - ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau - daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse

Paula Hawkins: Girl on the Train. (The Girl on the Train, 2015). Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich. Thriller. Aus dem Englischen von Christoph Göhler. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, 445 S., 12.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Namen meines Vaters

Barry Lyga: Im Namen meines Vaters

Info des Blanvalet Verlags:
Jazz Dent wurde angeschossen und totgeglaubt in New York City zurückgelassen. Seine Freundin Connie befindet sich in der Gewalt von Jazz' Vater, dem brutalen Serienkiller Billy. Sein bester Freund Howie ist schwer verletzt und droht zu verbluten. Trotz alldem müssen die drei irgendwie wieder zusammenfinden, um Billy endlich zur Strecke bringen. Und dann tut Jazz genau das, wovor er sich immer am meisten gefürchtet hat. Und alle Welt fragt sich: »Ist der Sohn aus dem gleichen Holz geschnitzt wie sein Vater?«

Barry Lyga: Im Namen meines Vaters. (Blood of my Blood, 2014). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Fred Kinzel. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 10126, 446 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Jungfrauenmacher

Derek Meister: Der Jungfrauenmacher

Info des Blanvalet Verlags:
Eine Sturmflut spült die Leiche einer Frau an den Strand. Seltsam ist, dass sie wie eine Kreatur des Wassers wirkt: Die Meerestiere haben ihren Körper in Besitz genommen, ihre Füße fehlen und in ihrem Hals befinden sich Wunden, die wie Kiemen aussehen. Als eine zweite Frau tot in der Nordsee treibt, weiß der junge Polizeichef Knut Jansen: Er hat es mit einem Serienkiller zu tun. Mithilfe der FBI-Ermittlerin Helen gelingt es ihm, die Spur des Mörders aufzunehmen. Und als Knut und Helen bewusst wird, mit welchem Monster sie es zu tun haben, sind sie längst im Begriff, vom Jungfrauenmacher in die Tiefe gezogen zu werden...

Derek Meister: Der Jungfrauenmacher. Thriller. Originalausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 10060, 413 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tödliche Verehrung

J.D. Robb: Tödliche Verehrung

Info des Blanvalet Verlags:
Lieutenant Eve Dallas ist zutiefst schockiert. Ihre neue Kollegin, Amarylis Coltraine, wird im Keller ihres Apartmenthauses tot aufgefunden, ermordet mit ihrer eigenen Waffe. Vom Täter keine Spur. Kannte Coltraine etwa ihren Mörder? Warum hat sie sich nicht gewehrt? Eve und Roarke machen Jagd auf den Polizistenmörder, gemeinsam mit dem gesamten New Y orker Police Department. Als eine heiße Spur zu Alex Ricker führt, wird der Fall persönlich. Denn der Name Ricker ist untrennbar verbunden mit der schmerzvollen, dunklen Vergangenheit von Eve und Roarke...

J.D. Robb: Tödliche Verehrung. (Promises In Death, 2009). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uta Hege. Blanvalet Taschenbuch Nr. 10112 (1. Aufl. Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2013), 509 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht Juli 2015

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen