legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Broken Monsters

Lauren Beukes: Broken Monsters

Info des Rowohlt Verlags:
Ein albtraumhafter Thriller vor morbider Kulisse. Detroit - Symbol für den Tod des American Dream. Zwischen Industrieruinen und Kunstprojekten geschieht Grässliches. Menschen werden ermordet und zu «Kunstwerken» arrangiert: Ein Junge mit menschlichem Oberkörper und den Beinen eines Rehs. Eine Keramikkünstlerin als grausige Tonskulptur. Detective Gabriella Versado hat schon vieles gesehen, doch so etwas noch nie. Sie ahnt nicht, dass sie es mit einem Monster zu tun hat - jemand, der von dem brutalen Traum besessen ist, die Welt nach seiner Vision neu zu erschaffen. Und der vor nichts zurückschreckt, um diesen Traum wahr werden zu lassen.

Lauren Beukes: Broken Monsters. (Broken Monsters, 2014). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Alexandra Hinrichsen. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Polaris Nr. 26704, Klappenbroschur, 364 S., 16.99 Euro (D), eBook 14.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Toten der Villa Cappelletti

Giovanni Cocco und Amneris Magella: Die Toten der Villa Cappelletti

Info des Rowohlt Verlags:
Mord und Geheimnisse am Comer See Bis auf die jährlich einfallenden Touristenscharen geht es ruhig zu im malerischen Städtchen Cernobbio am Comer See. Kommissarin Stefania Valenti hat es normalerweise nur mit Nachbarschaftsdisputen oder Schmuggeldelikten zu tun - bis eines Tages in der Ruine einer Bauernkate ein Skelett entdeckt wird. Mit zwei Kugeln im Kopf. Der Tote, stellt sich heraus, liegt dort bereits seit Jahrzehnten. Welche Geheimnisse wurden mit ihm begraben?

Die Ermittlungen führen Stefania in die Vergangenheit, auf die Spur eines ungesühnten Verbrechens und einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte, die eng mit den Wirren des Zweiten Weltkrieges verknüpft ist.

Für Leser von Felicitas Mayall, Andrea Camilleri und Martin Walker

Giovanni Cocco und Amneris Magella: Die Toten der Villa Cappelletti. (Ombre sul Lago, 2013). Kriminalroman. Aus dem Italienischen von Anette Kopetzki und Dorothea Dieckmann. Rowohlt Taschenbuch Nr. 23418 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt Polaris, 2014), 318 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ohne jede Spur

Lisa Gardner: Ohne jede Spur

Info des Rowohlt Verlags:
Das Böse schläft direkt nebenan.
Eine junge Frau verschwindet mitten in der Nacht - ohne jede Spur. Hübsch, blond, liebevolle Ehefrau und Mutter, Lehrerin, beliebt bei ihren Schülern.

Als Detective Sergeant Warren das Haus in der idyllischen Vorstadtsiedlung Bostons betritt, scheint der Fall klar: Intakte Schlösser, keine Spuren eines Kampfes oder Einbruchs - Sandra Jones hat ihre Familie verlassen.

Die Medien stürzen sich auf den Fall. Und schon bald sieht alles anders aus: Der Ehemann benimmt sich höchst verdächtig, die Tochter hütet ein Geheimnis, Nachbarn und Bekannte verstricken sich in Widersprüche. Und auch Sandra Jones' Fassade bröckelt.

Lisa Gardner: Ohne jede Spur. (The Neighbor, 2009). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Michael Windgassen. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25557 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 2011), 540 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Böhmisches Blut

Philip Kerr: Böhmisches Blut

Info des Rowohlt Verlags:
Ein neuer Fall für Bernie Gunther! September 1941: Reinhard Heydrich, Polizeigeneral und stellvertretender Reichsprotektor in Böhmen und Mähren, lädt Bernie Gunther zu einem geselligen Wochenende in sein Landhaus bei Prag ein. Bernie bleibt keine Wahl, eine Absage an seinen Chef wäre gefährlich. Doch dann wird eine Leiche in einem von innen verschlossenen Zimmer gefunden. Bernie muss den Täter finden - schnell, denn ein Mann wie Heydrich kann einen ungelösten Mordfall nicht auf sich sitzen lassen...

Philip Kerr: Böhmisches Blut. (Prague Fatale, 2011). Roman. Aus dem Englischen von Juliane Pahnke. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25967 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 2014), 492 S., 9.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 03/2014]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Nest des Teufels

Leena Lehtolainen: Das Nest des Teufels

Info des Rowohlt Verlags:
Showdown in Finnland - das spektakuläre Finale der Leibwächterin-Trilogie. Leibwächterin Hilja Ilveskero begleitet eine wohlhabende junge Frau auf einen Skiurlaub in der Schweiz. Völlig unerwartet begegnet sie dort ihrem ehemaligen Geliebten, dem Agenten David Stahl. Monatelang galt er als verschollen. Als die beiden voreinander stehen, wird ihnen klar, dass sie noch immer Gefühle für einander haben. David ermittelt undercover gegen einen weißrussischen Waffenhändler, der sich ebenfalls in den Alpen befindet. Ehe sie sich versieht, ist Hilja erneut in einen gefährlichen Fall verstrickt...

Finnlands erfolgreichste Autorin genießt internationalen Kult-Status.

Leena Lehtolainen: Das Nest des Teufels. (Paholaisen Pennut, 2012). Thriller. Aus dem Finnischen von Gabriele Schrey-Vasara. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25959 (1. Aufl. - Reinbek: Kindler, 2014), 443 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Deathbook

Andreas Winkelmann: Deathbook

Info des Rowohlt Verlags:
Hochspannung garantiert! Auf den Gleisen liegt ein Mädchen. Das jämmerliche Kreischen von Metall auf Metall. Ein zerstörter Körper. Selbstmord? Kathi war Andreas Winkelmanns Lieblingsnichte. Der Thrillerautor kann nicht glauben, dass sich das lebenslustige Mädchen das Leben genommen hat, und macht sich auf die Suche nach Hinweisen.

Auf ihrem Computer findet er seltsame Videos, die zeigen, dass Kathi verfolgt wurde. Die Spur führt immer tiefer ins Netz hinein. Worauf hat sich Kathi da eingelassen? Und in wessen Hände ist sie dabei geraten? Als Andreas Hinweise auf eine Webseite namens Deathbook entdeckt, ahnt er, dass Kathi ein tödliches Spiel gespielt hat - und dass sie nicht die Einzige war...

Winkelmanns innovatives Abenteuer endlich als Buch!

Andreas Winkelmann: Deathbook. Thriller. Rowohlt Taschenbuch Nr. 26747 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 2013), 447 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Monatsübersicht Juli 2015

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen