legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Die Trägheit der Krokodile

Jürgen Benvenuti: Die Trägheit der Krokodile

Info des Bastei Lübbe Verlags:
Lazlo Biscolli hat es vom gefürchteten Unterweltboss zum angesehenen Geschäftsmann gebracht. Er besitzt ein stattliches Anwesen, ist verheiratet und wird bald Vater werden. Er verkehrt in den höchsten Kreisen der Gesellschaft und führt ein solides Leben. Das ändert sich schlagartig, als ein skrupelloser Gangster beschließt, sich einen Teil der Geschäfte unter den Nagel zu reißen, mit denen Biscolli sein schmutziges Geld verdient. Zuerst sind es Drohungen und Erpressung, dann wird ein Buchmacher erschossen. Zu spät erkennt Biscolli, daß er und seine Familie sich mitten in einem Krieg befinden, in dem der Gegner keine Skrupel kennt...

Jürgen Benvenuti: Die Trägheit der Krokodile. Thriller. Originalausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14591, 250 S., 6.45 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Fährte

Carol Doumani: Die Fährte

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Genau ein Jahr nach ihrer Hochzeit entdeckt die angehende Zahnärztin Karen, daß ihr Mann ein Doppelleben führt. Er arbeitet nicht wie angenommen bei einer Versicherung, sondern für den amerikanischen Geheimdienst. Bevor Karen ihn jedoch zur Rede stellen kann, ist er verschwunden. Die Spur führt von Kalifornien nach Hongkong, wo sich der CIA mit dem chinesischen Geheimdienst eine erbitterte Auseinandersetzung um einen geheimnisvollen Mikrochip liefern. Der Mikrochip soll eine neue Form der Energiegewinnung ermöglichen. Sehr bald erhält Karen Gewissheit, dass sich ihr Mann in China aufhält und in die Auseinandersetzung um den Mikrochip verwickelt ist, womit sie sich beide in tödlicher Gefahr befinden...

Carol Doumani: Die Fährte. (Chinese Checkers, 1996). Roman. Aus dem Amerikanischen von Juliane Gräbener-Müller. Bastei Taschenbuch Nr. 14589 (1. Aufl. - München: Ehrenwirth, 1998 unter dem Titel »Der China-Chip«), 390 S., 7.45 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Intrige

Thomas Gifford: Intrige

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Als sich der erfolglose Geschäftsmann Larry Blankenship in der Lobby seines Hotels eine Kugel in den Kopf jagt, glaubt die Polizei zunächst an einen Selbstmord. Doch Paul Cavanaugh, Journalist und zufällig am Ort des Geschehens, muß sich rasch eines besseren belehren lassen. Eine gute Bekannte des Toten äußert Zweifel an der Selbstmord-Theorie und setzt Paul auf die Exfrau des Geschäftsmannes an. Diese übt von Anfang an eine fast magische Wirkung auf den Journalisten aus, der sich immer tiefer in ein Netz aus Liebe und Verbrechen verstrickt. Pauls Suche nach den Motiven und Hintergründen des vermeitlichen Selbstmords wird zu einer Tour de force, die sein Leben aus der Bahn wirft.

Thomas Gifford: Intrige. (The Cavanaugh Quest, 1976). Roman. Aus dem Amerikanischen von Angela Koonen. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14578, 550 S., 8.45 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Knochenhändler

Sylvian Hamilton: Der Knochenhändler

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Im Jahre 1209 stellen Reliquien ein einträgliches Geschäft dar: Sie werden gekauft, verkauft, getauscht, häufig gestohlen und finden Interesse bei Königen und Herzögen, Bischöfen und Äbten. Der ehemalige Kreuzzfahrer Sir Richard Straccan gilt als Experte für die Wiederbeschaffung entwendeter Reliquien. Im Auftrag eines Bischofs macht er sich auf die Suche nach einer gestohlenen Ikone und begibt sich dabei in große Gefahr. Seine kleine Tochter Gilla wird entführt und nach Skelrig geschafft, einer schottischen Grenzfestung in der Nähe einer geheimnisumwitterten Kultstätte.

Dort beabsichtigt Lord Soulis, ein Verfechter der Schwarzen Magie, Gilla zu opfern, denn von diesem blutigen Ritualmord verspricht er sich große Macht. Straccan macht sich mit einem Trupp Verbündeter auf den Weg nach Skelrig. Sie begegnen Freunden und Feinden, Möchen, Menschenfressern, Pilgern, Huren, Heiligen und Dieben. Und die Zeit drängt, denn die Sommersonnenwende rückt immer näher, und damit der Zeitpunkt, an dem Lord Soulis sein dämonisches Ritual in die Tat umsetzen will ...

Sylvian Hamilton: Der Knochenhändler. (The Bone-Padler, 2000). Historischer Roman. Aus dem Englischen von Werner Siebenhaar. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14581, 377 S., 8.45 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Paar im Kahn

Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn

Info des Bastei Lübbe Verlags:
Eine junge Türkin, Aische Aydin, wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden - mit zerschlagenem Gesicht. Ihr Ehemann Ali wird unter dringendem Tatverdacht in Untersuchungshaft genommen, wenige Stunden später erhängt er sich in der Zelle. Für die Staatsanwaltschaft ist damit der Fall abgeschlossen, die Ermittlungen werden eingestellt.

Doch Kommissär Hunkeler mag an eine so einfache Lösung des Falles nicht glauben und recherchiert auf eigene Faust weiter. Wo liegt das Motiv für diesen grausamen Tod im Basler St. Johann-Quartier? War es ein Mord der türkischen Mafia oder ist das Motiv tatsächlich Eifersucht und Ehre? Ein spannender Fall für Kommissär Hunkeler - den "Maigret aus Basel".

Der Autor legt ein Labyrinth von richtigen und falschen Fährten. In dem Netz von Verdächtigungen, Gerüchten und Vermutungen erahnt der Leser bis zum Schluß nicht, von wem und warum die junge Frau ermordet wurde.

Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn. Roman. Bastei Taschenbuch Nr. 14583 (1. Aufl. - Zürich: Ammann, 1999), 238 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im kalten Morgenlicht

Manda Scott: Im kalten Morgenlicht

Info des Bastei Lübbe Verlags:
Nachts in Glasgow. Das Telefon schrillt. Ein Anruf, der das Leben der Therapeutin Kellen Stewart für immer verändern wird. Eine schreckliche Nachricht wartet auf sie: Ihre Freundin Bridget ist tot. Im Gegensatz zur Polizei glaubt Kellen nicht an Selbstmord und beginnt nach Spuren zu suchen. Sie stößt auf eine Fährte aus Intrige und Mord, die sie in die universitären Zirkel Glasgows, die Halbwelt der Stadt und an ein keltisches Steingrab auf dem Land führt.

Auch der mysteriöse Tod von Malcolm, Bridgets Bruder und angesehener Biologe und Genforscher, macht den Fall nicht gerade einfacher. Gibt es eine Verbindung zwischen den Morden und einer wissenschaftlichen Entdeckung Malcolms - einer Entdeckung, für die gewisse Leute über Leichen gehen?

Manda Scott: Im kalten Morgenlicht. (Hen's Teeth, 1996). Roman. Aus dem Englischen von Xenia Osthelder. Bastei Taschenbuch Nr. 14585 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Lübbe, 1999), 350 S., 7.45 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht August 2001

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen