legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Emons Verlag

 

Kölsches Roulette

Edgar Noske: Kölsches Roulette

Info des Emons Verlags:
Köln im Mai 1965. Die Domstadt fiebert dem Besuch der englischen Königin entgegen. Überschattet werden die Vorbereitungen auf die Staatsvisite von einer Mordserie, der innerhalb von fünf Wochen fünf junge Männer zum Opfer fallen. Alle starben auf die gleiche bizarre Art und Weise: Sie wurden gezwungen, sich selbst zu erschießen. Leo Saalbach verfolgt jeden Hinweis, bis er einem Plan auf die Spur kommt, der in seiner Monstrosität unglaublich erscheint. Dabei ahnt er nicht, daß er sich selbst bereits im Fadenkreuz des Täters befindet.

Mit Kölsches Roulette legt Edgar Noske nach Nacht über Nippes seinen zweiten Roman um den lebensfrohen Draufgänger Leo Saalbach vor.

Edgar Noske: Kölsches Roulette. Köln Krimi Classic 6. Originalausgabe. Broschur, 190 S., 9.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die falsche Hand

Heinz Schmitz: Die falsche Hand

Info des Emons Verlags:
Gent im Frühling 1432. Eine ganze Stadt feiert. Kardinal Beaufort, Erzbischof von Winchester, tauft den kleinen Joos. Wenige Meter weiter wird ein riesiger Altar eingeweiht, an dessen geheimnisvolle Schönheit man sich bis heute erinnert.

Seine Rätsel gibt der Genter Altar nicht preis, und mögen noch drei Klafter Bücher über ihn geschrieben werden, denn, das wußte schon Franz, der bei all dem dabei gewesen war: Der Altar hätte völlig anders aussehen können. Und hätte er, der unbegabteste aller Malerschüler, den Mund gehalten, dann wäre er nicht im Brunnen gelandet, ein toter Schreiner hätte seinen Finger behalten, der eine oder andere würde noch leben, Eva hätte einen anderen Kopf und der Altar wäre unvollendet geblieben.

Die falsche Hand - ein Roman, spannend wie das Leben und bunt wie die Kunst. Und immer wieder stellt man sich die Frage: Ist es Fiktion, oder ist es Realität?

Heinz Schmitz: Die falsche Hand. Das Geheimnis des Genter Altars. Historischer Kriminalroman. Originalausgabe. Broschur, 300 S., 11.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Emons Verlag »

 

Monatsübersicht August 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen