legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Emons Verlag

 

Schussfahrt

Nicola Förg: Schussfahrt

Info des Emons Verlags:
»Im Schnee saß ein Mann, friedlich an einen Baum gelehnt, was mitten im Winter schon eher ungewöhnlich war. Weit verblüffender fand Jo die Tatsache, dass er keine Schuhe, sondern nur dicke gelbe Socken trug. Das eigentlich Irritierende aber war ein Loch in seinem Kopf.«

So dramatisch beginnt ein Wintermorgenritt ins Gunzesrieder Tal für Jo, Direktorin des lokalen Tourismusverbandes. Der Tote entpuppt sich als ein schwäbischer Baulöwe, der zu Lebzeiten so unbeliebt war wie Kopfläuse, Überschwemmungen und Murenabgänge zusammen. Sein liebstes Baby war das »Event Castle«, ein gigantomanischer Freizeitkomplex, den er mitten in die intakte Natur pflanzen wollte. Der Hauptkommissar aus Augsburg macht unter den Gegnern des »Event Castle« gleich jede Menge Verdächtiger aus, aber Jo spürt, dass das alles nur die halbe Wahrheit sein kann und recheriert auf eigene Faust. Bald wird sie tief in die Abgründe der Ski-Renn-Szene geführt und in einen Strudel widersprüchlicher Gefühle gerissen. Und ein erneuter Ausritt zur Mordstelle entpuppt sich als fataler Fehler.

Nicola Förg: Schussfahrt. Allgäu Krimi. Originalausgabe. Broschur, 208 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

King

Martin Schüller: King

Info des Emons Verlags:
Bad Nauheim/Hessen im März 1959. Die Jugend steht Kopf! Elvis Presley, seit einem halben Jahr in Deutschland stationiert, hat mit seinem Vater, seiner Großmutter und zwei als Leibwächter fungierenden Freunden ein Einfamilienhaus in der Goethestraße bezogen. Täglich umlagert von meist weiblichen Fans, führt er dennoch ein weitgehend zurückgezogenes Leben. Aber die Ruhe trügt.

Ein CIA-Team überwacht den King of Rock 'n' Roll ohne dessen Wissen, um ihn vor eventuellen Angriffen zu schützen, doch so recht will niemand im Team an eine unmittelbare Bedrohung glauben. Die Situation ändert sich schlagartig, als tatsächlich ein nächtlicher Mordversuch auf Presleys BMW verübt wird. Sogleich vermutet man einen Anschlag der Kommunisten. Agent Pete Summers allerdings verfolgt eine andere Spur, die ihn bald in eine Geheimdienst-Intrige auf höchster Ebene verwickelt. Zur gleichen Zeit entdeckt die deutsche Polizei die Leiche einer jungen Frau. Die Spur führt ins Haus des jungen Idols. Ein riskantes Verwirrspiel beginnt, das nur ein Ziel zu haben scheint: Elvis' Tod.

»King« - ein Kriminalroman um Elvis Presley und seine Zeit in Deutschland. Verbrechen und Musik, Romantik und Action - Geschichten von Polizisten, Backfischen, Musikverrückten und Spionen verdichten sich zu einem authentischen Bild der fünfziger Jahre. Ein Buch voll spannender Atmosphäre, humorvoller Episoden und überraschender Wendungen. Nicht nur ein Muß für Elvis-Fans, sondern auch für alle diejenigen, die die Zeit des Rock 'n' Roll und den Nervenkitzel lieben.

Martin Schüller: King. Kriminalroman. Originalausgabe. Broschur, 352 S., 11.00 Euro (D).

 

[Krimi-Auslese: Private First Class Elvis Presley]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Emons Verlag »

 

Monatsübersicht September 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen