legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Aufbau Verlag

 

Der Lügner

Stephen Fry: Der Lügner

Info des Aufbau Verlags:
Der 15jährige Arthur ist ein Dandy und Schwerenöter - jeder erliegt seinem Charme. Aber seine pornographische Version von »Oliver Twist« erschüttert seine Dozenten im Glauben an die Reinheit der englischen Literatur. Einzig Professor Trefusis ist begeistert und nimmt Arthur mit auf eine riskante Reise nach Salzburg. Bald werden die beiden gejagt, denn es geht um eine ungeheure Erfindung.

»Ein absolut herausragender Erstling - der Witz sprüht, die Komik ist ein Hochgenuß, und alles ist von einer angenehmen Klugheit.« Sunday Times

Stephen Fry: Der Lügner. (The Liar, 1991). Roman. Aus dem Englischen von Ulrich Blumenbach. Aufbau Taschenbuch Nr. 1950 (1. Aufl. - Zürich: Haffmans, 1994), 399 S., 8.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wovon die Wölfe träumen

Yasmina Khadra: Wovon die Wölfe träumen

Info des Aufbau Verlags:
Ein hochbrisanter politischer und poetischer Roman: Yasmina Khadra, ehemaliger Offizier der algerischen Armee, schildert den blutigen Abstieg eines sensiblen, sympathischen Jungen vom Taxifahrer zum Killer der Bewaffneten Islamischen Gruppe.

Yasmina Khadra ist das Pseudonym des 1955 geborenen algerischen Autors Mohammed Moulessehoul. Bis 2000 hoher Offizier der algerischen Armee, lebt seit 2001 mit seiner Familie im Exil in Frankreich.

Yasmina Khadra: Wovon die Wölfe träumen. (À quoi rêvent les loups, 1999). Roman. Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe. Aufbau Taschenbuch Nr. 1978 (1. Aufl. - Berlin: Aufbau Verlag, 2002), 336 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Diva vom Gorki-Park

Viktoria Platowa: Die Diva vom Gorki-Park

Info des Aufbau Verlags:
Viktoria Platowa, neben Polina Daschkowa und Alexandra Marinina eine der großen russischen Krimiautorinnen, erzählt das dritte Abenteuer der rothaarigen Eva, die inzwischen zu einer beliebten Serienheldin nicht nur im russischen Fernsehen geworden ist. Auch in Deutschland erobert sie sich ihr Krimipublikum.

Eva hat nach einem Autounfall ihr Gedächtnis zurückerlangt, doch der Preis dafür ist hoch: graue Haare, stumpfe Augen, und das mit knapp dreißig. Ihre Freunde sind fast alle tot. Sie schöpft wieder Hoffnung, als ein weltberühmter Regisseur ihr anbietet, seine Assistentin zu werden. Bei den Dreharbeiten wird die Hauptdarstellerin erstochen. Der Regisseur will die Arbeit auf keinen Fall abbrechen und vertuscht die Sache. Plötzlich begreift Eva, was vorgeht.

Viktoria Platowa: Die Diva vom Gorki-Park. (Esafot zabvenija, 2000). Roman. Aus dem Russischen von Olga Kouvchinnikova und Ingolf Hoffmann. Deutsche Erstausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 1965, 404 S., 8.50 Euro (D).

 

[Moskau Noir. Über die "Zarinnen" der neuen russischen Kriminalliteratur]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Aufbau Verlag »

 

Monatsübersicht August 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen