legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Piper Verlag

 

Der Jadereiter

 

Leseprobe
[externer Link]

John Burdett: Der Jadereiter

Info des Piper Verlags:
Bangkok, ein Sumpf aus Korruption, Lust und Mord: Hier führt der buddhistische Polizist Sonchai mit fernöstlicher Weisheit und kriminalistischem Gespür seinen Rachefeldzug gegen einen fernen, übermächtigen Gegner.  

Die Zukunft ist unergründlich, sagt der Buddha. Und deshalb wissen die Polizisten Sonchai und Pichai noch nicht, daß der amerikanische Jadehändler in dem Mercedes vor ihnen bald am Biß einer Kobra sterben wird. Was sie ebenfalls nicht wissen, ist, daß die Kobras und Pythons, die aus William Bradleys Wagen hervorkriechen, auch Pichai töten werden, den Sonchai seit seiner Kindheit kennt. Mit dem er sich im Waldkloster den strengen buddhistischen Glaubensregeln unterworfen hatte. Pichai war sein Bruder im Geist, und deshalb schwört Sonchai Rache für seinen Tod. Zusammen mit Kimberley Jones, der undurchschaubaren und attraktiven FBI-Agentin, die eigentlich ihn observieren sollte, setzt er sich auf die Spur von Bradleys und Pichais Mördern. Und seine Jagd gerät zu einer Reise in die eigene Vergangenheit: in die Unterwelt Bangkoks, in die Bordelle des berüchtigten 8. Bezirks - bis hinein in die Amtszimmer der amerikanischen Botschaft.

John Burdett: Der Jadereiter. (Bangkok 8, 2003). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 469 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die vierte Tochter

Krystyna Kuhn: Die vierte Tochter

Info des Piper Verlags:
Verlieben will Franka sich so schnell nicht wieder, das steht nach der Pleite mit Magnus fest. Ihr Job als Grabforscherin ist schließlich aufregend genug: Sie kann in den Knochen lesen wie in einem Buch, sie kann Alter, Abstammung, Ernährung und Todesursache erkennen. Doch dann liegt plötzlich keine anonyme Leiche vor ihr, sondern eine schlanke Frau mit hüftlangem Haar - und ausgerechnet Franka hat sie als letzte lebend gesehen. Die Fremde bestand darauf, eine Urenkelin der Kaiserin Sisi zu sein...

Mit Tempo, Spannung und doppelbödigem Humor zieht Krystyna Kuhn den Leser in den Bann ihres neuen Romans.

Krystyna Kuhn: Die vierte Tochter. Kriminalroman. Piper Taschenbuch Nr. 4175 (1. Aufl. - München: Piper, 2003), 282 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Unter den Mauern von Bologna

 

Leseprobe
[externer Link]

Loriano Macchiavelli: Unter den Mauern von Bologna

Info des Piper Verlags:
Loriano Macchiavelli löste mit seinem Bestseller »Unter den Mauern von Bologna« in Italien eine wahre Renaissance seiner Krimiklassiker um den sympathischen Kommissar Antonio Sarti aus.

Bologna war schon immer der Ort für das Geheimnisvolle. Die Stadt ist dafür wie geschaffen: Heute zum Beispiel fischten sie an der Battiferro-Schleuse einen Toten aus dem Kanal. Die Leiche ist übel zugerichtet, kein Ausweis, keine Papiere. Ein Blick auf den Toten ist für Kommissar Antonio Sarti genau das, was ihm noch fehlt, um den Tag mit Glanz und Gloria zu beenden. Aber natürlich macht er sich sofort an die Aufklärung des Falls und besucht Federica, die Mutter des Jungen, der die Leiche entdeckt hat. Außer der Erinnerung an ihr kastanienbraunes Haar und einen köstlichen Espresso nimmt Sarti zunächst wenig von der Befragung mit. Doch dann ergibt die Autopsie die Identität des Toten: Zodiaco Mainardi - ein junger Polizist, der erst vor kurzem aus Sizilien nach Bologna versetzt wurde. Wegen angeblicher Mafia-Kontakte. In Zodiacos Wohnung werden Drogen gefunden, und die Lösung des Falls scheint auf der Hand zu liegen.  

Loriano Macchiavelli: Unter den Mauern von Bologna. (I sotterranei di Bologna, 2002). Kriminalroman. Aus dem Italienischen von Sylvia Höfer. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 346 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Fremde ohne Gesicht

Nigel McCrery: Die Fremde ohne Gesicht

Info des Piper Verlags:
Als die Frau des Unterhausabgeordneten John Clarke brutal ermordet wird, scheint der Täter schnell festzustehen und Superintendent Tom Adams hofft, durch die rasche Aufklärung seine Beförderung in der Tasche zu haben. Doch Gerichtsmedizinerin Dr. Sam Ryan und der raubeinige Detective Stan Sharman haben da eine andere Theorie. Nachdem Adams, ihr Chef, die beiden wegen persönlicher Querelen von den Ermittlungen ausgeschlossen hat, widmen sie sich dem Fall einer ermordeten Drogensüchtigen - und decken eine schier unglaubliche Verknüpfung von Verbrechen auf...

Nigel McCrery: Die Fremde ohne Gesicht. (Faceless Strangers, 2001). Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan. Roman. Aus dem Englischen von Christian Rendel. Piper Taschenbuch Nr. 3426 (1. Aufl. - Köln: vgs, 2002), 342 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Grüne Wasser sind tief

Ulla Schneider: Grüne Wasser sind tief

Info des Piper Verlags:
Mord oder Selbstmord? Kommissar Plate aus Lüdenscheid steht vor einem Rätsel, als am Staudamm die Leiche eines reichen Unternehmers gefunden wird. Er holt sich Unterstützung bei der couragierten Ärztin Leo Piepenstock, deren Schwiegervater den Toten kannte. Das Ermittlerduo stößt nicht nur auf eine verlassene Ehefrau, sondern auch auf eine Geliebte, deren ungeborenes Kind nun das gesamte Familienvermögen erben wird. Doch dann geschieht ein zweiter Mord, wieder an einem Top-Manager, und Leo Piepenstock glaubt, daß es nicht bei den beiden Todesfällen bleiben wird...

Ulla Schneider: Grüne Wasser sind tief. Kriminalroman. Originalausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 4104, 319 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Monatsübersicht August 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen