legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Seine große Liebe

Petra Hammesfahr: Seine große Liebe

Info des Rowohlt Verlags:
Er war der erste Mann, der sie geliebt hat und der ihr sagte, für ihn sei sie schön. Angelika, die sich selbst hässlich und viel zu dick findet, nimmt einiges in Kauf um Bruno zu halten und an sich zu binden. Mit seiner Untreue kann sie sich arrangieren, solange die Frauen kein Gesicht haben. Als sie ihn zum ersten Mal mit einer anderen sieht, ändert sich schlagartig alles. Kurz Zeit darauf ist Bruno tot...

Petra Hammesfahr: Seine große Liebe. Roman. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24034 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Lübbe, 1993 unter dem Titel »Brunos große Liebe«), 314 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die blaue Stunde von Poggio la Fonte

Christobel Kent: Die blaue Stunde von Poggio la Fonte

Info des Rowohlt Verlags:
Fünf Freunde, Mitte Dreißig, entschließen sich gemeinsam Ferien in der Toskana zu machen - um gemeinsam den rätselhaften Selbstmord von Evie, ihrer schönen, flamboyanten, immer gut gelaunten Freundin, zu überwinden. Doch kaum sind sie in dem alten, einsam gelegenen Gehöft in den toskanischen Hügeln angekommen, wird deutlich, dass jeder etwas zu verbergen hat und einer von ihnen mehr über Evies Tod weiß, als er zugeben will.

Christobel Kent: Die blaue Stunde von Poggio la Fonte. (Late Season, 2004). Roman. Aus dem Englischen von Tanja Handels. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 23889, 441 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Lichtenbergs Fall

Georg M. Oswald: Lichtenbergs Fall

Info des Rowohlt Verlags:
Sein Aufstieg schien unaufhaltsam: Eine glänzende juristische Laufbahn, die Heirat mit einer so genannten guten Partie - Carl Lichtenberg ist ein Darling der Münchener Gesellschaft. Doch dann wird er verhaftet. Er soll seine reiche Schwiegermutter ermordet haben. So sehr er seine Unschuld auch beteuert, alles was er aussagt, spricht gegen ihn...

Georg Oswalds nach einem authentischen Fall geschriebener Roman wirft ein grelles Licht auf die Münchener und bundesrepublikanische Gesellschaft.

Georg M. Oswald: Lichtenbergs Fall. Roman. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24049 (1. Aufl. - München: Knaus, 1997), 159 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Gesang der Hölle

Roman Rausch: Der Gesang der Hölle

Info des Rowohlt Verlags:
1300 Jahre Würzburg: Im Mainfrankentheater wird als kulturelles Highlight Mozarts Don Giovanni inszeniert. Die Proben laufen auf Hochtouren, aber ein unfähiger Hauptdarsteller und ein zögerlicher Regisseur drohen die Premiere zum Desaster werden zu lassen.

Der Regisseur verabschiedet sich mit einer Kugel im Kopf. Der Vorhang für das Stück scheint endgültig gefallen zu sein. Doch Kommissar Kilian und Kollege Heinlein glauben nicht an Selbstmord und betreten die Bühne. Eigentlich freut sich Kilian auf sein Sabbatjahr, aber die Bürgermeisterin höchstselbst bittet ihn, Kommissar Heinlein ein letztes Mal bei den Ermittlungen zu unterstützen, denn der Skandal am Mainfrankentheater könnte den Ruf Würzburgs ernsthaft beschädigen

Roman Rausch: Der Gesang der Hölle. Kommissar Kilians vierter Fall. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 23890, 393 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Fatal Error - Tödlicher Fehler

Michael Ridpath: Fatal Error - Tödlicher Fehler

Info des Rowohlt Verlags:
Mit dem Untergang der Internet-Branche kommen die Leichen ans Tageslicht: Michael Ridpaths Meisterthriller!

Fast haben David und Guy ihr Ziel erreicht: Ihr Start-Up Unternehmen ist kurz vor dem Durchbruch. Sie brauchen nur noch mehr Geld. Doch Guys Vater Tony, der Anteile besitzt, weigert sich weitere Investoren an Bord zu holen. Als Tony ermordet wird, fragt sich David, ob er Guy vertrauen kann. Denn schon einmal endete eine Meinungsverschiedenheit zwischen Guy und Tony tödlich...

Michael Ridpath: Fatal Error - Tödlicher Fehler. (Fatal Error, 2003). Thriller. Aus dem Englischen von Hainer Kober. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24009 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 2004), 445 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wenn die Stunde schlägt

Tatjana Ustinowa: Wenn die Stunde schlägt

Info des Rowohlt Verlags:
Ein Krimi voller Spannung, Herz und Wodka
Klassentreffen: Marusja will eigentlich nur Dima Lasarenko wieder sehen, den Vater ihres kleines Sohnes. Doch dann taucht überraschend Mitja Potapov auf, der inzwischen ein wichtiger Minister ist . Als am Ende des Abends ein Schuss fällt, stürzt Marusja schwer verletzt zu Boden. Alle glauben, dass Mitja Potapov das eigentliche Ziel war, bis es einen zweiten Anschlag auf Marusja gibt. Wer könnte ihr nach dem Leben trachten?

Tatjana Ustinowa: Wenn die Stunde schlägt. (Bolschoje zio i melkije pakosti, 2001). Kriminalroman. Aus dem Russischen von Judith Elze. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 23795, 408 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Monatsübersicht August 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen