legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Lockruf des Todes

Sallie Bissell: Lockruf des Todes

Info des Ullstein Verlags:
Es sollte ein erholsames Wochenende werden. Doch ihre Bergtour wird für die junge Staatsanwältin Mary Crow und ihre beiden Freundinnen ein Kampf auf Leben und Tod. Es sind nicht nur die Gefahren der Natur: schroffe Abhänge, dichter Nebel und urwüchsige Wälder. Durch ihren letzten, hart erkämpften Sieg vor Gericht hat Mary sich einen erbitterten Feind gemacht. Und er ist nicht der einzige Verfolger der Frauen durch die gnadenlosen Berge. Plötzlich ist die Halbindianerin Mary Jägerin und Beute in einem. Doch alle Verletzungen und Schmerzen schweißen die Frauen nur enger zusammen...

Sallie Bissell: Lockruf des Todes. (In The Forest of Harm, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Susanne Aeckerle. Ullstein Taschenbuch Nr. 25888 (1. Aufl. - München: Ullstein, 2003), 359 S., 7.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Seitenwechsel

Angelika Buscha: Seitenwechsel

Info des Ullstein Verlags:
Millie Verdell begeht den perfekten Mord. Nach 13 Jahren Ehe, in denen sie ihr Mann, der ehrenwerte Professor Frederik Mohnteufel-Verdell nach Strich und Faden belogen, betrogen und gedemütigt hat, muss der Schuft endlich dran glauben. Genüsslich löst sie die Handbremse...

Als Kriminalhauptkommissarin Katja Bergheim zum Haus eines Professors gerufen wird, der von seinem eigenen Landrover überrollt wurde, scheint die Sachlage klar: Handbremse defekt, ein Unfall. Doch der Tote war Katja Bergheims Liebhaber. Was der frisch gebackenen Witwe Millie Verdell leider nicht lange verborgen bleibt.

Ein spannender Krimi mit jeder Menge skurriler Figuren, in dem sich wieder einmal erweist: das Böse ist einfach überall.

Angelika Buscha: Seitenwechsel. Roman. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 25882, 440 S., 13.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der stille Teilhaber

Stephen Frey: Der stille Teilhaber

Info des Ullstein Verlags:
Die junge und ehrgeizige Bankerin Angela Day wird von dem sagenumwobenen Wirschaftstycoon Jake Lawrence gebeten, einen Deal für ihn abzuwickeln. Die Umstände sind reichlich mysteriös und bald muss Angela feststellen, dass es Lawrence um wesentlich mehr geht als bloße Geschäfte...

Stephen Frey: Der stille Teilhaber. (Silent Partner, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Miriam Gries. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 25887, 480 S., 8.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schlaf, Kindchen, schlaf

Doris Gercke: Schlaf, Kindchen, schlaf

Info des Ullstein Verlags:
Bella Block stellt sich die Frage: Was ist Wahrheit, wo fängt die Lüge an?
Mit Glück hat Bella die Notlandung des kleinen Flugzeugs überstanden. In einem Dorf im Osten der Republik versucht sie, zur Ruhe zu kommen. Aber der Hilferuf einer Freundin holt sie schon bald nach Hamburg zurück. Hier wird auf Einladung der Bundesregierung eine internationale Konferenz zum Thema »Verelendung von Kindern in allen Teilen der Welt« vorbereitet. Die engagierte Staatssekretärin Carola von Werner ist für das Programm verantwortlich, für die Sicherheit in Hamburg der Geheimdienstmann Kaul. Wie der Recht und Ordnung aufrechterhalten wird, ist Bella wohl bekannt. Einiges jedoch scheint schon im Vorfeld schief zu laufen: Offensichtlich haben sich junge Menschen aus aller Welt auf den Weg nach Hamburg gemacht. Sie wollen der Welt zeigen, in welch verzweifelter Lage sich viele von ihnen befinden. In den Ruinen einer alten Fabrik trifft Bella auf Nan aus Thailand und Jorge aus Brasilien, Kinder, die nichts mehr zu verlieren haben. Bella wird ihnen helfen müssen. Und während die Bürger der Stadt beginnen, sich zu beunruhigen, sucht sie Verbündete und entwickelt einen Plan.

Doris Gercke: Schlaf, Kindchen, schlaf. Ein Bella Block-Roman. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 335 S., 20.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der grosse Deal

Stuart Harrison: Der grosse Deal

Info des Ullstein Verlags:
Größer, besser, erfolgreicher: Nick Weston hat hochtrabende Pläne für sich und seine Werbeagentur. Nur dass die Menschen, die ihm am nächsten stehen, unter seinem Größenwahn leiden, bemerkt er einfach nicht. Als er eines Tages alles auf eine Karte setzt, muss er erkennen, dass er vielleicht zu hoch gepokert hat. Die rasant erzählte Geschichte um einen Mann, der für den Erfolg seine Seele verkauft - und sie erst wiedergewinnt, als er fast zum Mörder wird.

Stuart Harrison: Der grosse Deal. (Better than This, 2001). Roman. Aus dem Englischen von Charlotte Breuer. Ullstein Taschenbuch Nr. 25883 (1. Aufl. - München: List, 2003), 430 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Rotkehlchen

Jo Nesbø: Rotkehlchen

Info des Ullstein Verlags:
Der Osloer Kriminalbeamte Harry Hole wird auf einen Posten beim Staatsschutz versetzt. Eines Tages erhält seine neue Dienststelle Informationen über eine südafrikanische Spezialwaffe, die nach Norwegen importiert wurde. Harry Hole nimmt sich der Sache an und findet bald heraus, dass der Käufer ein alter Mann sein muss. Alle Spuren weisen in die Vergangenheit, auf eine Gruppe von Kollaborateuren, die während des Zweiten Weltkriegs an der Seite der Nationalsozialisten gekämpft haben. Offenbar haben diese Kräfte ein Attentat auf den norwegischen Thronfolger geplant. Es gibt viele potentielle Täter, alte und neue Nazis, und Harry Hole muss sich in einen tiefen und beängstigend brodelnden Sumpf begeben, um diesen Fall zu lösen.

Jo Nesbø: Rotkehlchen. (Rødstrupe, 2000). Roman. Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob. Ullstein Taschenbuch Nr. 25885 (1. Aufl. - München: Ullstein, 2003), 459 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Offensive

Matthew Reilly: Die Offensive

Info des Ullstein Verlags:
Der geheime Stützpunkt Area 7 in der Wüste von Utah dient dem Militär als Versuchslabor für einen kriegswichtigen Impfstoff. Captain Shane Schofield begleitet gerade den US-Präsidenten bei seinem Besuch der Anlage, als korrupte Truppenteile den unterirdischen Stützpunkt in einen Kampfplatz verwandeln. Nicht nur das Leben des Präsidenten hängt von dem tapferen Marinekämpfern ab, sondern auch die Sicherheit des Landes, denn in dem Labor befindet sich ein tödlicher Virus....

Matthew Reilly: Die Offensive. (Area 7, 2001). Thriller. Aus dem australischen Englisch von Norbert Stöbe. Ullstein Taschenbuch Nr. 25881 (1. Aufl. - München: Ullstein, 2003), 557 S., 8.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein seltener Fall

Peter Robinson: Ein seltener Fall

Info des Ullstein Verlags:
Endlich einmal hatte Alan Banks es geschafft, Yorkshire zu verlassen und in den sonnigen Süden zu reisen - nach Griechenland. Dort erholte er sich von seinem nervenaufreibenden letzten Fall, der ihn selbst auf dieser friedlichen Insel noch in den Träumen heimsuchte. Doch sein Ausflug ins Paradies wird jäh beendet, als er in einer englischen Zeitung liest, dass man die sterblichen Überreste von Graham Marshall gefunden hat, Banks' Schulfreund aus alten Tagen. Mitte der sechziger Jahre war Graham spurlos verschwunden und trotz landesweiter Suche nie gefunden worden. Banks fliegt sofort zurück nach Yorkshire, um sich an der neuerlichen Spurensuche zu beteiligen, denn seit damals hatte Banks ein sorgfältig gehütetes Geheimnis: Er hatte das Gefühl, an dem Verschwinden Grahams nicht unschuldig zu sein. Doch damit noch nicht genug: Die Geschichte scheint sich zu wiederholen, denn Luke Armitage, der Sohn prominenter Eltern, wird vermisst. Banks kümmert sich auch um diesen Fall - und er muss wieder einmal all seine Intuition und seine Erfahrung ins Spiel bringen, um beide Fälle zu einem Ende zu bringen.

»Die Alan-Banks-Krimis sind zurzeit die beste Serie auf dem Markt.« STEPHEN KING

Peter Robinson: Ein seltener Fall. (Close to Home, 2003 - in GB unter dem Titel »The Summer that Never Was«). Roman. Aus dem Englischen von Andrea Fischer. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 463 S., 22.00 Euro (D)

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 01/2005]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Monatsübersicht September 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen