legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Blutsünde

Henrike Heiland: Blutsünde

Info des Verlags Bastei Lübbe:
In dem Haus von Karl Rohde auf Usedom gibt es eine gewaltige Explosion. Zwei Menschen sterben, der alte Karl überlebt. Als dann in Rostock ein russischstämmiger Jude ertränkt aufgefunden wird und ein weiterer Mord geschieht, zieht Kemper die Kriminalpsychologin Dr. Anne Wahlberg hinzu. Noch ahnen beide nicht, dass es für alle Morde nur ein Motiv gibt, dessen Wurzeln bis tief in das schwärzeste Kapitel der deutschen Geschichte reichen.

Henrike Heiland: Blutsünde. Verdeckte Ermittlungen. Kriminalroman. Originalausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15742, 300 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kältezone

Arnaldur Indridason: Kältezone

Info des Verlags Bastei Lübbe:
In einem See südlich von Reykjavík wird ein Toter entdeckt. Der Wasserspiegel hatte sich nach einem Erdbeben drastisch gesenkt und ein menschliches Skelett sichtbar werden lassen, das an ein russisches Sendegerät angekettet ist. Ein natürlicher Tod ist ausgeschlossen. Hat man sich hier eines Spions entledigt?

Erlendur, Elínborg und Sigurður Óli von der Kripo Reykjavík werden mit der Lösung des Falls beauftragt. Ihre Nachforschungen führen sie in das Leipzig der Nachkriegsjahre, wo eine tragische Geschichte um Liebe, Verlust und berechnender Grausamkeit ihren Anfang nahm...

Kommissar Erlendur Sveinsson ermittelt in seinem sechsten Fall.

Arnaldur Indridason: Kältezone. (Kleifarvatn, 2004). Island-Krimi. Aus dem Isländischen von Coletta Bürling. Bastei Taschenbuch Nr. 15728 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Edition Lübbe, 2006), 413 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Krokodil für Mma Ramotswe

Alexander McCall Smith: Ein Krokodil für Mma Ramotswe

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Mma Ramotswe und ihr Beruf sind einzigartig. In Afrika, am Rande der Kalahari in Botswana, betreibt sie die einzige Detektivagentur des Landes. Witz, subtile Menschenkenntnis, die atmosphärisch dichte Schilderung des Alltags in Botswana und wunderschöne Landschaftsbeschreibungen machen diese ungewöhnliche Detektivgeschichte zu einem höchst vergnüglichen Leseerlebnis.

"Die würdigste Krimiheldin, von der seit langem zu lesen war." Die Zeit

Alexander McCall Smith: Ein Krokodil für Mma Ramotswe. (The No. 1 Ladies' Detective Agency, 1998). Der erste Fall der »No. 1 Ladies' Detective Agency«. Aus dem Englischen von Gerda Bean. Bastei Taschenbuch Nr. 15737 (1. Aufl. - München: Nymphenburger, 2001), 268 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Gentleman für Mma Ramotswe

Alexander McCall Smith: Ein Gentleman für Mma Ramotswe

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Mma Ramotswe, die inzwischen berühmte Lady-Detektivin No. 1 aus Botswana, ermittelt weiter. Resolut und mit unvergleichlichem Charme muss sie diesmal das Verschwinden eines jungen Amerikaners aufklären, sich gegen eine skrupellose junge Frau wehren und einen glücklichen Ehemann von der Untreue seiner Gattin überzeugen. Dieser wunderbare Roman, der zweite von Alexander McCall Smiths Afrika-Krimis, ist darüber hinaus eine rührende Liebesgeschichte. Mma Ramotswe und der "beste aller Männer", der Automechaniker Mr. J.L.B. Matekoni, wollen heiraten.

Alexander McCall Smith: Ein Gentleman für Mma Ramotswe. (Tears of the Giraffe, 2000). Der zweite Fall der »No. 1 Ladies' Detective Agency«. Aus dem Englischen von Gerda Bean. Bastei Taschenbuch Nr. 15738 (1. Aufl. - München: Nymphenburger, 2002), 238 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Koch für Mma Ramotswe

Alexander McCall Smith: Ein Koch für Mma Ramotswe

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Mma Ramotswe, intelligent, pfiffig und mit einem Hang zu philosophischen Betrachtungen, hat vor einiger Zeit ein Detektivbüro am Rande der Kalahari aufgemacht. Ihr neuster Fall: Sie wird von einem hohem Regierungsbeamten mit der Auflösung eines Vergiftungskomplotts beauftragt - und stellt plötzlich an sich selbst Vergiftungserscheinungen fest. Unterdessen versucht Hilfsdetektivin Mma Makutsi herauszufinden, welche dunklen Geheimnisse die potenziellen Schönheitsköniginnen von Botswana umgeben. Klar, dass alle Fälle von den beiden Detektivinnen souverän, mit viel Einfühlungsvermögen und Humor gelöst werden.

Alexander McCall Smith: Ein Koch für Mma Ramotswe. (Morality for Beautiful Girls, 2001). Der dritte Fall der »No. 1 Ladies' Detective Agency«. Aus dem Englischen von Gerda Bean. Bastei Taschenbuch Nr. 15739 (1. Aufl. - München: Nymphenburger, 2003), 236 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe

Alexander McCall Smith: Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Mma Ramotswe hat Konkurrenz bekommen. Ein paar Straßen weiter hat ein ehemaliger Polizist ebenfalls ein Detektivbüro aufgemacht. Er macht der "No. 1 Ladies' Detective Agency" das Leben schwer. Aber die lebenskluge Mma Ramotswe weiß sich zu helfen. Am Ende empfiehlt sie ihm eine Fahrschule - "Lerne Autofahren mit Jesus" - zu eröffnen...

Alexander McCall Smith: Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe. (The Kalahari Typing School for Men, 2002). Die »No. 1 Ladies' Detective Agency« ermittelt weiter. Aus dem Englischen von Michael Kubiak. Bastei Taschenbuch Nr. 15761 (1. Aufl. - München: Ehrenwirth, 2005), 252 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Fallschirm für Mma Ramotswe

Alexander McCall Smith: Ein Fallschirm für Mma Ramotswe

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Die kleinen Dinge des Lebens feiern ? das hat sich Mma Ramotswe, die einzige Privatdetektivin Botswanas, zu ihrem Motto gemacht. Sich Zeit für andere zu nehmen, ihnen höflich, mit Respekt und Wohlwollen entgegenzutreten, begründet außerdem Mma Ramotswes glückliches Dasein und lässt sie manches menschliche Problem mit Bravour lösen.

In diesem fünften Roman muss sie ihrem langjährigen Verlobten, dem Besitzer von Tlokweng Road Speedy Motors Mr. J.L.B. Matakoni, zur Seite stehen. Als der von der Leiterin eines Waisenhauses mit dem Vorschlag überrumpelt wird, bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung mit einem Fallschirm abzuspringen, sind ihre Menschenkenntnis und ihr Ideenreichtum gefragt. Denn der schüchterne Mr. Matekoni will sich auf gar keinen Fall vom Himmel stürzen...

Alexander McCall Smith: Ein Fallschirm für Mma Ramotswe. (The Full Cupboard of Life, 2003). Die »No. 1 Ladies' Detective Agency« ermittelt weiter. Aus dem Englischen von Michael Kubiak. Bastei Taschenbuch Nr. 15740 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Ehrenwirth, 2006), 269 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die einsamste Stunde

Ridley Pearson: Die einsamste Stunde

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Marshall Roland Larson arbeitet für das Zeugenschutzprogramm der Staatsanwaltschaft. Er ist für das Leben von Hope Stevens verantwortlich, die gegen eine Mafia-Familie aussagen soll. Zunächst läuft alles wie gewohnt. Doch dann begeht Larson einen Fehler: Er verliebt sich in Hope. In einem Moment der Unachtsamkeit entwischt sie ihm und taucht unter. Erst als viele Jahre später ein Softwareexperte des Zeugenprogramms entführt wird, kreuzen sich ihre Wege wieder: Der verschwundene Programmierer kennt als Einziger die Sicherheitscodes, die die wahren Identitäten und Aufenthaltsorte der Zeugen preisgeben. Die Mafia würde alles dafür geben, diese Codes zu besitzen. Und ganz oben auf ihrer Vergeltungsliste steht Hope Stevens. Roland Larson muss alles aufs Spiel setzen, will er die Frau retten, die er noch immer liebt...

Ridley Pearson: Die einsamste Stunde. (Cut and Run, 2005). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Rolf Tatje. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15735, 443 S., 8.95 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 09/2007]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht September 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen