legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Assoziation A

 

Die Seele in der Faust

Patrick Rotman: Die Seele in der Faust

Info der Assoziation A:
Paris im Jahr 1942. Die Nazis haben die Stadt besetzt. Sascha Altberg, ein junger polnischer Jude, dessen Vater deportiert wurde, schließt sich dem bewaffneten Widerstand an. Wegen seiner Tollkühnheit wird er schnell zu einem gefürchteten antifaschistischen Kämpfer und gerät ins Visier des französischen Geheimdienstes. Sein Gegenspieler ist der Polizist Rodier, dessen Auftrag ist, Juden und Kommunisten zu jagen. Er und Sascha liefern sich ein Duell auf Leben und Tod.

Patrick Rotman, Filmemacher, Historiker und Schriftsteller, rekonstruiert in diesem rasanten Roman Noir die Geschichte der Arbeiterpartisanen des jüdischen Widerstands, die im besetzten Frankreich der Naziherrschaft mit Waffengewalt entgegentraten. Sein Roman reflektiert dabei nicht nur die konkrete historische Situation im besetzten Paris, sondern die Bedingungen der Untergrundarbeit überhaupt.

Patrick Rotman: Die Seele in der Faust. (L' âme au poing, 2004). Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Elfriede Müller. Deutsche Erstausgabe. Kartoniert, 214 S., 18.00 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 10/2010]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis in der Assoziation A »

 

Monatsübersicht September 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen