legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Verwesung

Simon Beckett: Verwesung

Info des Rowohlt Verlags:
Ein Mädchen ist tot, drei weitere verschwinden. Ein Serienkiller gesteht. Doch Jerome Monk weigert sich zu verraten, wo er die Opfer vergraben hat. Auch der Einsatz des forensischen Antrophologen, Dr. David Hunter, bringt keine neuen Erkenntnisse.

Acht Jahre später: Monk gelingt die Flucht aus dem Gefängnis. Er ist auf Rache aus. Die Bewohner von Dartmoor bangen um ihre Kinder. David versucht, Monk zu stoppen, doch der kennt das Moor besser als jeder andere. Ein Alptraum beginnt.

Simon Beckett: Verwesung. (The Calling of the Grave, 2011). Thriller. Aus dem Englischen von Andree Hesse. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24866 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 2011), 443 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schattenhaus

Alex Reichenbach: Schattenhaus

Info des Rowohlt Verlags:
In einer frostigen Nacht zerstört ein Eindringling in Frankfurt-Kalbach ein Familienidyll: Vater und Mutter werden grausam hingerichtet, die kleinen Kinder bleiben hilflos mit den Leichen zurück. Als Hauptkommissar Winter aus dem Urlaub zurückkehrt, hat sein Konkurrent Kettler den Fall gelöst - behauptet er. Winter glaubt ihm kein Wort. Monatelang bleibt er heimlich dran an dem Fall, unterstützt von Kollegin Aksoy. Erst als in einer Westendvilla erneut eine junge Mutter sterben muss, weiß Winter, dass er sich nicht getäuscht hat. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, dessen schreckliches Ende niemand absehen kann...

Alex Reichenbach: Schattenhaus. Kriminalroman. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25540, 475 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todesnähe

P. J. Tracy: Todesnähe

Info des Rowohlt Verlags:
Fünf Tote - das kann im Viertel "Klein Mogadischu" nur ein Streit unter Gangs bedeuten. Detective Leo Magozzi und Gino Rolseth kommen schnell Zweifel: Ein Waffen-Arsenal mit Sprengstoff deutet auf eine Terrorzelle hin. Eine der Leichen passt nicht ins Bild. Joe McGinnis, ein hoch dekorierter, schwer kranker Kriegsheld, der noch wenige Wochen zu leben hatte. Ein Idealist, der einen neuen Krieg verhindern wollte?

Der Fall nimmt neue Dimensionen an, als plötzlich Grace McBride vor Magozzis Tür steht. Monatelang arbeitete sie mit dem ehemaligen FBI-Agenten John an einem geheimen Projekt - einem Computercode zur Terrorbekämpfung, wie sich herausstellt. Sie bittet um Hilfe, denn John ist untergetaucht und hat Verfolger auf den Fersen, die vor nichts zurückschrecken.

P. J. Tracy: Todesnähe. (Off the Grid, 2012). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Tanja Handels. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Polaris Bd. 31, Broschur, 350 S., 14.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Monatsübersicht September 2012

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen