legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Heyne

 

Zero Day

David Baldacci: Zero Day

Info des Heyne Verlags:
John Puller gilt als der beste Ermittler in der amerikanischen Militärpolizei. Gemeinsam mit der Polizistin Samantha Cole soll er den grausamen Mord an einer Familie im ländlichen Virginia klären. Doch bald tauchen weitere Leichen auf und weisen auf ein Komplott von gigantischen politischen Ausmaßen, das die Sicherheit ganz Amerikas gefährdet.

David Baldacci: Zero Day. (Zero Day, 2011). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. Heyne Taschenbücher Nr. 43811 (1. Aufl. - München: Heyne, 2013), 622 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Finderlohn

Stephen King: Finderlohn

Info des Heyne Verlags:
John Rothstein hat in den Sechzigern drei berühmte Romane veröffentlicht, seither aber nichts mehr. Morris Bellamy, ein psychopathischer Verehrer, ermordet den Autor aus Wut über dessen »Verrat«. Seine Beute besteht aus einer großen Menge Geld und einer wahren Fundgrube an Notizbüchern, die auch unveröffentlichte Romane enthalten. Bellamy vergräbt vorerst alles - und wandert dummerweise für ein völlig anderes Verbrechen in den Knast. Jahre später stößt der Junge Peter Saubers auf den »Schatz«. Nach seiner Haftentlassung kommt Bellamy dem ahnungslosen Peter auf die Spur und macht Jagd auf ihn. Kann Bill Hodges, den wir als Detective a. D. aus Mr. Mercedes kennen, den Wahnsinnigen stoppen?

Stephen King: Finderlohn. (Finders Keepers, 2015). Roman. Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kleinschmidt. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 580 S., 22.99 Euro (D), eBook 18.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mr. Mercedes

Stephen King: Mr. Mercedes

Info des Heyne Verlags:
Schneller, gefährlicher, tödlicher - Mr. Mercedes
Ein Mercedes S 600 - »zwei Tonnen deutsche Ingenieurskunst« - rast in eine Menschenmenge. Es gibt viele Todesopfer, der Fahrer entkommt. Der Wagen wird später gefunden. Auf dem Beifahrersitz liegt eine Clownsmaske, das Lenkrad ziert ein grinsender Smiley. Monate später meldet sich der Massenmörder und droht ein Inferno mit Tausenden Opfern an. Stephen King, der Meister des Schreckens, verschafft uns in Mr. Mercedes beunruhigende Einblicke in den Geist eines besessenen Mörders bar jeglichen Gewissens.

Stephen King: Mr. Mercedes. (Mr. Mercedes, 2014). Roman. Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kleinschmidt. Heyne Taschenbuch Nr. 41901 (1. Aufl. - München: Heyne, 2014), Klappenbroschur, 591 S., 14.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gequält

Hans Koppel: Gequält

Info des Heyne Verlags:
Im Zusammenhang mit einer Recherche über Menschen, die zu früh aus dem Leben gerissen wurden, stößt der Journalist Calle Collin auf einen jugendlichen Unfalltoten, der sein Interesse erweckt. Collin kontaktiert die Familie des Jungen, die ihm eine tränenreiche Geschichte präsentiert. Doch irgendetwas stimmt nicht. Collin forscht weiter nach und bringt sich in tödliche Gefahr.

Hans Koppel: Gequält. (Om döda ont, 2013). Thriller. Aus dem Schwedischen von Holger Wolandt. Heyne Taschenbücher Nr. 43815 (1. Aufl. - München: Heyne, 2014), 367 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Verschwörung

David Lagercrantz: Verschwörung

Info des Heyne Verlags:
Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist haben Millionen Leser begeistert. Weltweit erstürmte die Millennium-Trilogie die Bestsellerlisten und sprengte mit mehr als 80 Millionen verkauften Exemplaren alle Dimensionen. Ein Welterfolg, der seinesgleichen sucht. Nun geht die Geschichte weiter.

David Lagercrantz: Verschwörung. (Det som inte dödar oss, 2015). Millennium 4 - Roman. Aus dem Schwedischen von Ursel Allenstein. Gebunden mit Schutzumschlag, 601 S., 22.99 Euro (D), eBook 18.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Januar 2016]

 

Drive-in

Joe R. Lansdale: Drive-in

Info des Heyne Verlags:
Stellt euch ein Autokino vor, das groß genug ist, viertausend Autos zu fassen. Dann habt ihr eine Idee vom Orbit, dem größten Drive-in von Texas. Jeden Freitag gibt es dort die All-Night-Horror- Show. Genau hier sind wir jetzt, alles ist perfekt. Aber plötzlich taucht aus dem Nichts dieser blutrote Komet auf. Schlagartig ist das Orbit von der Außenwelt isoliert, eingeschlossen von einer tödlichen Leere. Es gibt kein Entrinnen. Die Nahrungsmittel werden knapp. Erste Fälle von Totschlag und Kannibalismus treten auf. Doch das Schlimmste steht uns erst bevor...

Joe R. Lansdale: Drive-in. (The Complete Drive-In, 1988 - 2005). Die Trilogie erstmals in einem Band. Aus dem Amerikanischen von Dietmar Dath und Alexander Wagner. Mit einem Vorwort von Joe R. Lansdale und einem Nachwort von Dietmar Dath. Heyne Hardcore Nr. 67672, 736 S., 14.99 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Totgeglaubte leben länger

Kathy Reichs: Totgeglaubte leben länger

Info des Heyne Verlags:
Die Leiche eines jüdisch-orthodoxen Importeurs beschert Dr. Temperance Brennan Überstunden im Labor. Die Schusswunde am Kopf deutet auf Selbstmord hin, doch die Gerichtsmedizinerin kann ein heimtückisches Verbrechen nicht ausschließen. Tempes Untersuchungen nehmen eine unerwartete Wendung, als ein Fremder ihr das Foto eines uralten Skeletts aus Israel zusteckt und beteuert, es sei der Schlüssel zum Tod des streng religiösen Mannes. Ehe sie sich's versieht, stößt sie auf ein abgründiges Geheimnis, das älter ist als die Bibel. Es könnte die Grundpfeiler der jüdischen und christlichen Glaubensgeschichte erschüttern

Kathy Reichs: Totgeglaubte leben länger. (Cross Bones, 2005). Ein Fall für Tempe Brennan. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Klaus Berr. Heyne Taschenbücher Nr. 43660 (1. Aufl. - München: Blessing, 2005), 413 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gefährliche Verstrickung

Nora Roberts: Gefährliche Verstrickung

Info des Heyne Verlags:
Die schöne Adrienne führt ein Doppelleben. Bei Tag ist sie die elegante Society-Lady, bei Nacht eine gefürchtete Juwelendiebin. Doch all ihre Einbrüche sind nur Fingerübungen für ihren größten Coup. Sie will jenen Mann bestehlen, der einst ihrer Mutter das Leben zur Hölle machte - ihren eigenen Vater, einen arabischen Scheich. Nur einer könnte ihre Pläne zunichte machen: der attraktive Philip Chamberlain, Ex-Juwelendieb und Interpol-Agent. Er heftet sich an ihre Fersen und lässt sich nicht mehr abschütteln.

Nora Roberts: Gefährliche Verstrickung. (Sweet Revenge, 1988). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christine Roth. Heyne Taschenbücher Nr. 41875 (1. Aufl. - München: Heyne, 1995), 508 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das marokkanische Mädchen

Ulrich Wickert: Das marokkanische Mädchen

Info des Heyne Verlags:
Ein malerischer Waldweg unweit von Paris: Ausgerechnet hier wird eine marokkanische Familie erschossen in ihrem Auto aufgefunden. Rechter Terror? Fanatische Islamisten? Drogenhandel? Erst sechs Stunden nach der Tat entdeckt die Polizei Kalila, die sechsjährige Tochter, die das Massaker in einem Versteck überlebt hat. Untersuchungsrichter Jacques Ricou begibt sich auf die Spuren des Mörders. Die Hinweise führen ihn nach Marrakesch...

Ulrich Wickert: Das marokkanische Mädchen. Ein Fall für Jacques Ricou. Kriminalroman. Heyne Taschenbücher Nr. 41858 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 2014), Klappenbroschur, 317 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Heyne Verlag »

 

Monatsübersicht September 2015

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen