legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

KBV-Verlag

 

Der dritte Fehler

Mathias Christiansen: Der dritte Fehler

Info des KBV-Verlags:
Ein Reisebus ist im Norden Berlins von einer Brücke gestürzt und explodiert. Der Fahrer und ein Reiseleiter kommen dabei ums Leben.

Kriminalhauptkommissar Brodersen wird mit dem Fall betraut, der ihn inmitten einer höchst ungünstigen privaten Situation trifft: Seine Scheidung steht kurz bevor. Die Ermittlungen der Spurensicherung ergeben bald ein eindeutiges Bild: Der Bus ist einem Sprengstoffanschlag zum Opfer gefallen. Schnell wird auch klar, auf wen die Täter es abgesehen hatten: Reiseleiter Roland Leonhardt, der den Bus hatte ursprünglich begleiten sollen, wird vier Tage nach dem Anschlag vor seinem Haus erschossen. Kurz darauf wird seine Frau niedergeschlagen und das Haus verwüstet. Für Brodersen und seine Leute beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit...

Mathias Christiansen: Der dritte Fehler. Der erste Kommissar Brodersen-Krimi aus Berlin. Originalausgabe. KBV-Krimi Bd. 102, 217 S., 9.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Herrgöttle

Oliver Schilling: Herrgöttle

Info des KBV-Verlags:
Herrgöttle - So nennen sie den alten Herrn Göttle auf der Pflegestation M3, einem letzten Aufbewahrungsort für hoffnungslos demente Greise, deren Erinnerungen erloschen und deren Lebenszeit fast abgelaufen ist.

Thomas Hass dagegen hat noch viel Zeit. Er vertrödelt sie ziellos in der behaglichen Langeweile seines heimatlichen Provinzgroßstädtchens Heilbronn und ist so ziemlich der einzige, der sich für die Insassen der M3 interessiert, seit sein Großvater dort eingeliefert wurde. Als er Göttles Tochter kennenlernt, wird aus dem Interesse Neugier, denn Göttles Vergangenheit scheint zwielichtig.

Thomas stößt unverhofft auf Spuren seines Vaters, der vor Jahren bei einem Bordellbesuch erstochen wurde. Als er den Spuren folgt, gerät er in den kriminellen Sumpf der Stadt, und an Leute, die seine Neugier stört.

Oliver Schilling: Herrgöttle. Roman. Originalausgabe. KBV Krimi Bd. 103, 251 S., 9.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schwaben-Angst

Klaus Wanninger: Schwaben-Angst

Info des KBV-Verlags:
Konrad Böhler, ein friedlicher Weinbauer, wird in seinem Wingert inmitten der malerischen Landschaft unterhalb der Grabkapelle des Württembergs gefunden. Er wurde mit Blausäure vergiftet. Nur einen Tag später ereilt den Organisten von Großaspach vor seiner Kirchenorgel dasselbe Schicksal. Auffallend kleine Fussabdrücke, die an beiden Tatorten gefunden werden, weisen auf den selben Täter hin. Giftmorde - Die Taten einer Frau? Kommissar Steffen Braig und seine Kollegin Katrin Neundorf finden im Zuge ihrer Ermittlungen heraus, was die beiden Mordopfer miteinander verband: Beide Männer haben ihre Ehefrauen mit aussergewöhnlicher Unverfrorenheit betrogen...

Klaus Wanninger: Schwaben-Angst. Neundorf und Braigs fünfter Fall. Originalausgabe. KBV Krimi Bd. 104, 345 S., 9.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im KBV-Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen