legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

List

 

Ein Mord erster Klasse

John le Carré: Ein Mord erster Klasse

Info des List Verlags:
In einem englischen Eliteinternat untersucht George Smiley, warum die Ehefrau eines Professors gewaltsam zu Tode kam. Mit seinen Ermittlungen sticht er in ein Wespennest - fast jeder hätte ein Motiv für den Mord.

Der zweite Roman, den John le Carré veröffentlichte, ist ein klassischer Krimi und ein präzises Gesellschaftsporträt zugleich. Sein Held George Smiley, aus dem Geheimdienst ausgeschieden und zur Zeit Zivilist, wird von einer alten Bekannten um Hilfe gebeten. Smiley soll die junge Ehefrau eines Professors in einem Eliteinternat schützen, die um ihr Leben fürchtet. Doch ehe er tätig werden kann, ist die Frau bereits tot. Verdächtig ist zunächst ihr Ehemann, aber George Smiley stößt bald auf ganz andere Spuren. Es scheint, daß die Tote von vielen gehaßt wurde...

John le Carré: Ein Mord erster Klasse. (A Murder of Quality, 1962). Aus dem Englischen von Hans Bütow. Jubiläumsausgabe. München: List, 2005 (1. Aufl. - Wien: Zsolnay, 1966), gebunden mit Schutzumschlag, 175 S., 20.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Winterland

Åke Edwardson: Winterland

Info des List Verlags:
Spannende Stories zur kalten Jahreszeit: Åke Edwardsons Geschichten haben entweder den bekannten Kommissar Erik Winter zum Helden oder spielen in Eis und Schnee und den Tagen der langen Dunkelheit. Der schwedische Bestsellerautor beherrscht die Kunst, einen guten Krimi zu schreiben, auch auf kleinstem Raum perfekt.

Åke Edwardson: Winterland. (Winterland, 2003). Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. Deutsche Erstausgabe. List Taschenbuch Nr. 68069 (List Grande), 320 S., 13.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

 

« Krimis bei List »

 

Monatsübersicht Oktober 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen