legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

List

 

Absolute Freunde

John le Carré: Absolute Freunde

Info des List Verlags:
An das Spiel mit zwei Identitäten hat Ted Mundy sich nie gewöhnen können. Jetzt führt er endlich ein ruhiges Leben in Deutschland. Bis Sascha, ein Weggefährte aus Berliner Tagen, vor seiner Tür steht - und ihn in die Untiefen der gegenwärtigen Zeitläufte lockt. Das brillante Porträt einer ungewöhnlichen Freundschaft vor dem Hintergrund der weltpolitischen Abgründe unserer Zeit.

John le Carré: Absolute Freunde. (Absolute Friends, 2004). Roman. Aus dem Englischen von Sabine Roth. List Taschenbuch Nr. 60547 (1. Aufl. - München: List, 2004), 425 S., 9.95 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Crime Watch 04/2004]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Scheol

Marcello Fois: Scheol

Info des List Verlags:
Eine reiche jüdische Dame und drei Neonazis verschwinden spurlos in der Nähe einer alten Villa vor den Toren Roms. Genau fünfzig Jahre früher versuchte in derselben Villa, eine jüdische Familie der Deportation zu entkommen. Commissario Ruben Massei ahnt einen Zusammenhang, doch der Fall wird ihm aus unerklärlichen Gründen entzogen. Wer hat Interesse daran, die Wahrheit zu vertuschen?

Marcello Fois: Scheol. (Sheol, 1997). Roman. Aus dem Italienischen von Esther Hansen. Deutsche Erstausgabe. List Taschenbuch Nr. 68070 (List Grande), 186 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Mädchensammler

Iris Johansen: Der Mädchensammler

Info des List Verlags:
Eve Duncan rekonstruiert für die Polizei von Atlanta die Gesichter von Toten. Bei einer Mordserie an Frauen, die alle völlig entstellt aufgefunden wurden, macht sie eine entsetzliche Entdeckung: Jede der Toten ähnelt ihrer Adoptivtochter Jane. Hat es der grausame Killer auch auf Jane abgesehen?

Als ihre Tochter Bonnie mit sechs Jahren verschwand, spezialisierte sich Eve Duncan auf die Rekonstruktion von Gesichtern aus den bloßen Knochen - sie hofft und fürchtet zugleich, unter den vielen Nachbildungen eines Tages ihr Kind wiederzufinden. Eves Lebensgefährte Joe Quinn, der als Detective arbeitet, hat gerade einen neuen Fall übernommen, eine Mordserie an jungen Frauen. Er bittet Eve um Mithilfe, denn die Leichen sind entsetzlich verstümmelt, ihre Identität ist nur durch Gesichtsrekonstruktionen herauszufinden. Eve macht eine fürchterliche Entdeckung: Alle Mordopfer sahen ihrer 17jährigen Adoptivtochter Jane täuschend ähnlich. Könnte Jane das nächste Opfer sein? Ist sie gar diejenige, die der Mörder insgeheim sucht? Und was bedeuten die Alpträume, die Jane seit einiger Zeit hat, Schreckensvisionen vom Ersticken in einer dunklen Höhle? Die Ermittlungen der Polizei führen bald auf eine deutliche Spur, das Netz um den Täter zieht sich zusammen. Da faßt Jane gegen Eves Widerstand einen waghalsigen Plan: Sie will sich als Köder zur Verfügung stellen, um den Mörder zu fassen.

Iris Johansen: Der Mädchensammler. (Blind Alley, 2004). Ein Eve-Duncan-Roman. Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer und Norbert Möllemann. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 394 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Rückkehr eines Mörders

Raul Montanari: Rückkehr eines Mörders

Info des List Verlags:
Ein Mann kehrt zurück in sein Heimatdorf, mit dem ihn ein dunkles Geheimnis verbindet: Angeklagt des Mordes an einem jungen Mädchen, mußte er vor vielen Jahren nach Kanada fliehen. Jetzt will er das Verbrechen von damals aufklären, um endlich die Vergangenheit ruhen lassen zu können.

Friedlich schlummert der kleine Ort am Ufer eines oberitalienischen Sees. Doch der Schein trügt. Hinter den pittoresken Gemäuern gären ungelöste Konflikte, alter Haß und ungesühnte Schuld. Und der Alptraum eines schrecklichen Verbrechens, das vor dreizehn Jahren das Dorf erschütterte: Der nie aufgeklärte grausame Mord an einem jungen Mädchen. Die oberflächliche Ruhe wird zerstört, als Andrea aus Kanada in seine Heimat zurückkehrt. Andrea, den fast alle der Bewohner immer für den Schuldigen am Tod des Mädchens gehalten haben. Seine Ankunft wirkt wie ein Katalysator auf die unterschwelligen Spannungen im Ort. Er macht sich auf die Suche nach der Wahrheit, gegen den Widerstand der feindseligen Dorfbewohner. Was weiß der alte Priester Don Alfio, der schon vor so langer Zeit seinen Glauben verloren hat? Und welche schreckliche Wahrheit verbirgt der Fischer Roberto? Andrea verzweifelt fast an seinen Ermittlungen. Da geschieht ein weiterer Mord...

Raul Montanari: Rückkehr eines Mörders. (Chiudi gli occhi, 2004). Roman. Aus dem Italienischen von Susanne Van Volxem. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 439 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

In einer verschneiten Nacht

Sven Westerberg: In einer verschneiten Nacht

Info des List Verlags:
Ein Schneesturm wütet in Göteborg. Neben der Leiche eines Universitätsprofessors kniet ein völlig verstörter junger Mann - die Tatwaffe in der Hand. Alles deutet darauf hin, daß der psychisch kranke Robert seinen Russischprofessor erschossen hat. Doch Gerichtspsychiaterin Hanna Skogholm, die den Fall übernimmt, hat Zweifel an der Schuld ihres Patienten...

Sven Westerberg: In einer verschneiten Nacht. (Guds fruktansvärda frånvaro, 1999). Roman. Aus dem Schwedischen von Nike Karen Müller. List Taschenbuch Nr. 60550 (1. Aufl. - München: List, 2004), 333 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

 

« Krimis bei List »

 

Monatsübersicht September 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen