legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Piper Verlag

 

Der Mord an Harriet Krohn

Karin Fossum: Der Mord an Harriet Krohn

Info des Piper Verlags:
Gibt es so etwas wie einen lebensnotwendigen Mord? Und wie sieht es in einem aus, den die Umstände zwingen, einen anderen umzubringen? Die mit vielen großen Krimipreisen ausgezeichnete Norwegerin Karin Fossum zeichnet in ihrem neuen Fall für den Osloer Kommissar Konrad Sejer das Porträt eines faszinierend abgründigen Mörders und seiner Tat: Charles Olav Torp ist nicht schlecht oder böse, vielleicht ist er nur schwach und unzuverlässig. Jedenfalls steckt er in tiefen, sehr tiefen Schwierigkeiten. Torp hat seine Frau verloren, seine Arbeit, und nun droht man ihm auch noch beide Kniescheiben zu zerschießen, wenn er nicht binnen kürzester Zeit seine beträchtlichen Spielschulden begleichen würde. Was also bleibt Torp anderes übrig? Wer will ihm einen Strick daraus drehen, daß er Harriet Krohn gleich erledigt? Wahrscheinlich keiner. Er hätte nur einen Fehler nicht machen dürfen...

Karin Fossum: Der Mord an Harriet Krohn. (Drapet på Harriet Krohn, 2004). Kriminalroman. Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs. Deutsche Erstausgabe. Piper Nordiska, gebunden mit Schutzumschlag, 269 S., 18.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Weisheit des Eunuchen

Jason Goodwin: Die Weisheit des Eunuchen

Info des Piper Verlags:
Konstantinopel: Es ist tiefe Nacht, als Sultan Machmut, Herrscher über das osmanische Reich, eine beunruhigende Nachricht entgegennehmen muß. Noch im selben Moment schickt er nach seinem engsten Vertrauten, dem klugen, weltgewandten Eunuchen Yashim. Erschüttert lauscht der Mahmuts Worten: Vier der höchsten Offiziere sind verschwunden, und größte Eile ist geboten, sie unversehrt zu finden, denn nichts weniger als die Macht des Sultans steht auf dem Spiel. Schon am nächsten Morgen taucht einer der Offiziere auf - tot und ohne Gesicht in einem eisernen Kessel. Yashim macht sich auf die Jagd nach dem Täter, und sein Weg führt ihn durch die engen Gassen Konstantinopels, durch die luxuriösen Serails und die prächtigen Moscheen der Stadt bis in die Quartiere der entmachteten türkischen Garde der Janitscharen.

»Die Weisheit des Eunuchen«, ein fesselnder historischer Kriminalroman aus dem Reich der Osmanen. Im Konstantinopel des Jahres 1836 bedroht eine mysteriöse Mordserie die Ruhe des osmanischen Reichs. Yashim, der Eunuch des Sultans, muß den Mörder finden. Der originellste Detektiv der Kriminalliteratur betritt die Bühne!

Jason Goodwin: Die Weisheit des Eunuchen. (The Janissary Tree, 2006). Historischer Kriminalroman. Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 361 S., 14.00 Euro (D)..

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Racheengel

Gabriele Haefs, Christel Hildebrandt und Dagmar Mißfeldt (Hg.): Racheengel

Info des Piper Verlags:
Eine einzigartige Sammlung von Rache- und Krimigeschichten - Originalbeiträge von den interessantesten skandinavischen Autoren der Gegenwart, herausgegeben und übersetzt von den maßgeblichen Vermittlerinnen der nordischen Literatur im deutschsprachigen Raum.

Die Rache hat in der nordischen Literatur eine lange Tradition: von den alten Isländersagas, in denen die Blutrache an der Tagesordnung ist, bis zu den erfolgreichen Kriminalromanen der Gegenwart. Die drei renommierten Übersetzerinnen Gabriele Haefs, Christel Hildebrandt und Dagmar Mißfeldt, Kennerinnen und Vermittlerinnen der skandinavischen Literatur im deutschsprachigen Raum, konnten für diese einzigartige Anthologie die besten und originellsten Autoren aus den fünf nordischen Ländern gewinnen. In den dreißig Rache- und Kriminalgeschichten, die zum ersten Mal auf deutsch erschienen, wird das Motiv der Rache auf unterschiedlichste Weise in all seinen Facetten variiert. Bekannte Autorinnen und Autoren von Arne Dahl, Åke Edwardson und Levi Henriksen bis zu Karin Fossum, Majgull Axelsson und Leena Lehtolainen erzählen von Racheengeln, die keine Ruhe geben, bis das Unrecht gesühnt ist.

Gabriele Haefs, Christel Hildebrandt und Dagmar Mißfeldt (Hg.): Racheengel. Krimigeschichten aus Skandinavien. Übersetzt von Gabriele Haefs, Christel Hildebrandt und Dagmar Mißfeldt. Originalausgabe. Piper Nordiska, Leinen, 255 S., 16.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Axtschiff

Jens Henrik Jensen: Das Axtschiff

Info des Piper Verlags:
Ein authentischer Kriminalfall, ein fesselnder internationaler Thriller, Liebeserklärung an seine Heimatstadt Esbjerg und eine zupackende, sympathische Heldin: Mit Jens Henrik Jensen mischt sich endlich ein Däne unter die großen skandinavischen Krimiautoren.

Es herrschte gespenstische Stille auf dem Schiff, von der Mannschaft keine Spur. Führerlos trieb der Frachter vor der jütischen Küste. In der Nähe barg die dänische Polizei ein Schlauchboot mit einem blutbefleckten Passagier, den Russen Vitali Romanjuk. Hatte er die fünf erschlagenen Seeleute, die man wenig später fand, auf dem Gewissen? Die junge Esbjerger Kriminalassistentin Nina Portland wurde mit dem mysteriösen Fall betraut. Doch am Ende mußte sie Romanjuk laufen lassen, aus Mangel an Beweisen. - Auch zehn Jahre später läßt der Fall Nina Portland keine Ruhe. Sie glaubt nicht an Romanjuks Unschuld - und dann mischt der Zufall die Karten neu: Auf einer Konferenz in Estland kreuzen sich ihre Wege wieder. Und Nina erfährt, daß Romanjuk offenbar auf Befehl der russischen Mafia und des britischen Geheimdienstes arbeitete - schlagartig begreift sie, daß sie in höchster Lebensgefahr schwebt...

Jens Henrik Jensen: Das Axtschiff. (Økseskibet, 2004). Ein Nina-Portland-Thriller. Aus dem Dänischen von Christel Hildebrandt.. Deutsche Erstausgabe. Piper Nordiska, gebunden mit Schutzumschlag, 509 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Seegrund

Volker Klüpfel und Michael Kobr: Seegrund

Info des Piper Verlags:
»Kommissar Kluftinger hat in seinen Kniebundhosen das Zeug zum Columbo von Altusried!«, jubelte »Die Welt« über den kultigen Kommissar. Statt Kässpatzen essen zu dürfen, muß Kluftinger nun seinen neuen Fall lösen: Am Alatsee bei Füssen macht er eine schreckliche Entdeckung - am Ufer liegt ein lebloser Taucher in einer riesigen roten Lache. Was zunächst aussieht wie Blut, entpuppt sich als eine seltene organische Substanz aus dem Bergsee. Kluftinger, der diesmal bei den Ermittlungen sehr zu seinem Mißfallen weibliche Unterstützung erhält, tappt lange im dunklen. Der Schlüssel zur Lösung des Falles muß tief auf dem Grund des geheimnisvollen, sagenumwobenen Sees liegen. Viele scheinen etwas zu wissen, doch überall trifft der Kommissar auf eine Mauer des Schweigens...

Kluftingers neuer Fall von dem erfolgreichen Allgäuer Autoren- Duo Volker Klüpfel und Michael Kobr.

Erst die Überraschungserfolge »Milchgeld«, dann »Erntedank« und nun »Seegrund« - endlich der neue Fall des Allgäuer Kommissars Kluftinger des Bestseller-Duos Volker Klüpfel und Michael Kobr.

Volker Klüpfel und Michael Kobr: Seegrund. Kluftingers neuer Fall. Originalausgabe. Kartoniert, 340 S., 14.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Liebeslänglich

Susanne Mischke: Liebeslänglich

Info des Piper Verlags:
Auch in ihrem neuen Gänsehaut-Krimi versteht die erfolgreiche Susanne Mischke es meisterlich zu fesseln: Eine Frau verliert sich in der lebensgefährlichen Liebe zu einem Mörder und riskiert damit, sein nächstes Opfer zu werden.

Zuerst ist es für Mathilde nicht mehr als ein Spiel. Im Wartezimmer einer Arztpraxis lernt sie einen Mann kennen, der eine unheimliche Faszination auf sie ausübt: Er trägt Handschellen und wird von zwei Beamten bewacht. Neugierig läßt sich die unabhängige und eigenwillige Frau auf die gefährliche Liebe zu einem inhaftierten Mann ein, und trotz aller Warnungen heiratet sie den zu lebenslanger Haft verurteilten Mörder Lukas Feller. Doch kurz darauf steht dieser vor ihrer Tür - neue Beweise belegen angeblich seine Unschuld. Ungefragt zieht er bei ihr ein, und für Mathilde beginnt ein Höllentrip: In ihrem Umfeld ereignet sich ein mysteriöser Todesfall, ein großer Teil des Erbes verschwindet, und immer beunruhigendere Details aus Lukas' Vergangenheit treten zutage...

Viel zu spät fragt sich Mathilde, wer jener Fremde eigentlich ist, den sie so überstürzt in ihr Leben gelassen hat.

Susanne Mischke: Liebeslänglich. Kriminalroman. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 296 S., 16.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Requiem für einen Genießer

Manuel Vázquez Montalbán: Requiem für einen Genießer

Info des Piper Verlags:
Was für ein gekonnter Abgang: Im letzten Roman zieht der spanische Krimiheros Manuel Vázquez Montalbán noch einmal alle Register. In seiner Heimatstadt Barcelona wegen Mordes gesucht, macht sich der legendäre Detektiv Pepe Carvalho - natürlich begleitet von seinem Gehilfen Biscuter - aus dem Staub. Eine abenteuerliche Reise führt die beiden Kenner kriminalistischer Untiefen und kulinarischer Genüsse durch alle Kontinente. Vázquez Montalbán, der 2003 starb, hätte seinen Fans kein tröstenderes Geschenk hinterlassen können.

Manuel Vázquez Montalbán: Requiem für einen Genießer. (El hombre de ma vida, 2004). Ein Pepe-Carvalho-Roman. Aus dem Spanischen von M. Blumberg, E. Brock, M. Hoffmann-Dartevelle, B. Mesquita, T. Moser, L. Ruby, U. Varchmin und P. Zickmann. Serie Piper 4811 (1. Aufl. - München: Piper, 2005), 790 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Russische Verwandte

Reggie Nadelson: Russische Verwandte

Info des Piper Verlags:
Spannungsliteratur mit einem Hauch mystischer Stimmung ist das Markenzeichen der New Yorker Autorin Reggie Nadelson. Dieses Mal schickt sie Ermittler Art Cohen nach Brighton Beach in New York. Hier wird Russisch gesprochen, gegessen und gedacht. Art Cohen, selbst mit russischen Wurzeln, fahndet innerhalb der eigenen Mischpoke nach dem Mörder eines Kindes. Nostalgische Einwanderer, depressive oder hysterische Amerikaner nach 9/11 machen diesen Krimi auch zu einer zeitgeschichtlichen Momentaufnahme. Der Titel stand wochenlang auf der KrimiWelt-Bestenliste.

Reggie Nadelson: Russische Verwandte. (Disturbed Earth, 2004). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Claudia Feldmann. Serie Piper 4810 (1. Aufl. - München: Piper Original, 2005), 396 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Späte Ruhestörung

Frank Schmitter: Späte Ruhestörung

Info des Piper Verlags:
Auch in der »Stadt wie Samt und Seide« ist nicht jede Weste weiß, und so führt der Tod von Krefelds Oberbürgermeister Kommissar Tristan Lage sehr schnell von den Villen der Textilbarone in einen düsteren Sumpf des Verbrechens.

In einem Waldstück in der Nähe von sumpfigen Niepkuhlen fällt einem Spaziergänger der Wagen des Krefelder Oberbürgermeisters ins Auge - und dessen Leiche auf dem Fahrersitz. »Herzstillstand« erfährt die Öffentlichkeit, und Kommissar Tristan Lage sucht nach dem Mörder, der diesen durch eine Überdosis an Medikamenten gewaltsam herbeiführte. Wer wollte Dr. Hasso Schorrberg aus dem Weg räumen, den vorbildlichen Politiker, der seit mehr als drei Jahrzehnten, die Stadt prägte und schon Oberbürgermeister war, als Tristan noch zur Schule ging? Wollte ein politischer Gegner seine Wahlchancen verbessern? Oder ist der Täter in der Vergangenheit zu suchen, wie ein anonymer Brief vermuten läßt, den Schorrbergs Frau nur wenige Tage zuvor in der Tasche ihres Mannes fand: »Haben Sie vergessen, wie alle alles vergessen haben?«

Frank Schmitter: Späte Ruhestörung. Ein Krefeld-Krimi. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 284 S., 14.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2006

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen