legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Gottes Finger

Stephen Coonts: Gottes Finger

Info des Blanvalet Verlags:
Die Top-Agenten Jake Grafton und Tommy Carmellini auf der brisantesten Mission ihres Lebens! Dem französischen Geheimdienst ist es offenbar gelungen, einen Maulwurf ins Netzwerk von Al Qaida einzuschleusen. Als Washington Grafton und Carmellini beauftragt, die Erkenntnisse dieses Spions anzuzapfen, machen sie eine entsetzliche Entdeckung: Die Terroristen stehen kurz vor einem verheerenden Vernichtungsschlag gegen den gesamten Westen. Und damit stecken die beiden CIA-Männer in der Zwickmühle: Wird es ihnen rechtzeitig gelingen, die Verschwörung zu zerschlagen - ohne dabei den einzigen Agenten auffliegen zu lassen, der Al Qaida ein für alle Mal zu Fall bringen könnte?

Ein Feuerwerk für die Fans: Tommy Carmellini und Jake Grafton erstmals als unschlagbares Team!

Stephen Coonts: Gottes Finger. (Traitor, 2006). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36504, 475 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ich bremse auch für Männer

Janet Evanovich: Ich bremse auch für Männer

Info des Blanvalet Verlags:
Niemand möchte mitten im feuchtschwülen Miami eine Leiche finden. Nicht mal, wenn sie auf Eis liegt. Genau das passiert Alex Barnaby. Um nichts als ihre geliebten Rennautos wollte sie sich kümmern. Jetzt aber steckt sie tief in der Patsche. Und das zusammen mit Sam Hooker, dem treulosesten ­ und leider auch heißesten ­ Mann diesseits der Rocky Mountains. Aber nicht umsonst hat Alex rote Haare und ein Mundwerk, das besser läuft als ein Achtzylinder. Sie ist sich ganz sicher, dass sie das Problem mit der Leiche geregelt kriegt. Was aber soll sie nur mit dem sexy Sam machen? Na, zwischen diesem oder jenem glühendheißen Kuss wird ihr schon etwas einfallen

Janet Evanovich: Ich bremse auch für Männer. (Motor Mouth, 2006). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christoph Göhler. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36502, 319 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blutfehde

Linda Fairstein: Blutfehde

Info des Blanvalet Verlags:
Raffiniert und höchst fesselnd: ein dramatischer neuer Fall für Staatsanwältin Alexandra Cooper und ihr Team!
Staatsanwältin Alex Cooper steht am Beginn einer schwierigen Gerichtsverhandlung. Da versetzt eine Explosion unter den Straßen von Manhattan die Stadt in Angst und Schrecken. Bei der Explosion kam Duke Quillian, ein bisher unbekannter Bruder des Angeklagten in ihrem aktuellen Fall, ums Leben. Alex glaubt nicht an einen Zufall. Anders als sein etablierter Bruder war Duke, wie schon sein Vater und Großvater, in Tunnelbauer im New Yorker Untergrund. Ein tödlicher Vorfall löste zwischen den Quillians und einer anderen Familie einst eine Blutfehde aus, die bis heute gnadenlos ausgetragen wird...

Linda Fairstein: Blutfehde. (Bad Blood, 2007). Roman. Aus dem Amerikanischen von Manuela Thurner. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36573, 447 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Bernsteinverschwörung

Mark Gatiss: Die Bernsteinverschwörung

Info des Blanvalet Verlags:
Ein irrwitziges Krimiabenteuer - very british!
Als Lucifer Box, der Dandy und gewiefte Geheimagent, im New York der 1920er Jahre die Umtriebe des Faschistenführers Olympus Mons und seiner fanatischen Bernsteinhemden observiert, wird ihm ein Mord angehängt. Box flieht auf ein Schiff und nimmt jede Menge Fragen auf seine Reise mit, bei der er auf den teuflischsten Gegner seiner Laufbahn trifft...

Mark Gatiss: Die Bernsteinverschwörung. (The Devil in Amber, 2006). Ein Dandy ermittelt. Roman. Aus dem Amerikanischen von Andreas Heckmann. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36443, 330 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kalt wie Blut

Jim Kelly: Kalt wie Blut

Info des Blanvalet Verlags:
Mord verjährt nie!
Ein Mann liegt verborgen in einem verlassenen Ruderboot. Mühsam einen Aufschrei unterdrückend, zerschneidet sein Messer den Arm. Bald wird er tot sein - und das Leben wird neu beginnen. Drei Jahrzehnte später wird Declan McIlroy erfroren in seiner Wohnung aufgefunden. Der kälteste Winter seit 1947 hält die kleine englische Stadt Ely in seinen eisigen Fängen, die Armen der Stadt sterben in ihren Wohnungen. Für den Reporter Philip Dryden allerdings wirft Declans Tod andere Fragen auf, denn Declan war nicht alleine, während er langsam starb. Bald verfolgt Dryden erschüttert die Fährte eines brillant geplanten Verbrechens - dessen Spur zurückführt bis in seine eigene Kindheit...

Jim Kelly: Kalt wie Blut. (The Coldest Blood, 2006). Roman. Aus dem Englischen von Carsten Mayer. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36436, 446 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht Oktober 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen