legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Fischer

 

Schweigepflicht

Helen Black: Schweigepflicht

Info des Fischer Verlags:
Lilly Valentine ist eigenwillig, aufmüpfig und keine typische Anwältin. Sie verabscheut korrekte Kleidung und hat eine fatale Neigung zum Naschen und zum Widerspruch. Ihr neuer Fall scheint der Polizei ganz eindeutig zu sein. Die Mutter der vierzehnjährigen Kelsey ist brutal ermordet worden, und Kelsey ist die Hauptverdächtige. Lilly engagiert sich für das verzweifelte Mädchen und ermittelt auf eigene Faust. Dabei stößt sie auf ein Netz von Drogendealern, Kinderpornos und Erpressung. Bald gerät die Anwältin selbst in Gefahr...

Spannend, schnell, realistisch, großstädtisch, modern - und eine kämpferische Anwältin, die mit Humor und Energie gegen das Verbrechen kämpft.

Helen Black: Schweigepflicht. (Damaged Goods). Krimi. Aus dem Englischen von Christine Strüh. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 17780, 430 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Gerechten

Sam Bourne: Die Gerechten

Info des Fischer Verlags:
Ein Waffenfreak in Montana, ein Zuhälter in New York, ein Computergenie in Indien alle ermordet, alle mit einem mysteriösen Zeichen versehen. Gibt es ein Geheimnis, das sie verbindet? Will Monroe, junger Starjournalist bei der New York Times, wittert die Superstory. Die Spur führt zum Geheimwissen der Kabbala und zu einer uralten Prophezeiung. Doch plötzlich wird Wills Frau entführt. Für Will beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod.

Der geniale Thriller um eine tödliche Verschwörung, die nur eines will :das Ende der Welt.

Sam Bourne: Die Gerechten. (The Righteous Men, 2006). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt. Fischer Taschenbuch Nr. 51086 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Scherz, 2006), 445 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wer Weiß Was

Silvia Bovenschen: Wer Weiß Was

Info des Fischer Verlags:
Ein Mord? Professor Urlach liegt auf dem Klo der Universität? Er hat ein Messer im Rücken? Wer hat da ein Motiv? Wer war am Tatort? Sollten diese aufgescheuchten Akademiker das Fragen nicht der Polizei überlassen? Aber warum ist Hauptkommissar Merker so nervös? Stehen nicht alle im Flutlicht des Verdachts? Wird so eine "nahe" Leiche ihr Leben radikal verändern? Ihr Denken, ihr Fühlen? Und: Ist Molly träge? Krüss verrückt? Johanna nymphoman? Wird die Schriftstellerin Carola ihren braven Hochschullehrer mit dem freundlichen Lektor betrügen? Was hat das mit dem Mord zu tun? Und was sind das für merkwürdige Beobachter, die ihre eigenen Ziele verfolgen? Weiß Kurt das? Aber wer oder was ist Kurt?

Silvia Bovenschen: Wer Weiß Was. Eine deutliche Mordgeschichte. Gebunden mit Schutzumschlag, 332 S., 19.95 Euro (D).

 

[Wörtches Crime Watch 12/2009]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todeswirbel

Agatha Christie: Todeswirbel

Info des Fischer Verlags:
Als der wohlhabende Gordon Cloade stirbt, hinterlässt er einen Clan, in dem jeder aus den verschiedensten Gründen auf die Großzügigkeit Gordons angewiesen war. Die junge Witwe wird nun von allen Seiten bedrängt, dunkle Geheimnisse werden gelüftet, Erpresser tauchen auf, Morde geschehen - bis am Ende Hercule Poirot die Fäden entwirrt und den wahren Täter enttarnt.

Agatha Christie: Todeswirbel. (Taken at the Flood, 1948 - in den USA unter dem Titel There is a Tide...). Aus dem Englischen von Renate Hertenstein. Fischer Taschenbuch Nr. 18398 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1950), 203 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Frau in Weiß

Wilkie Collins: Die Frau in Weiß

Info des Fischer Verlags:
Mörderische Intrigen und dunkle Familiengeheimnisse, eine mysteriöse Erbschaft und eine große Liebe dieser Klassiker des englischen Kriminalromans, kongenial übersetzt von Arno Schmidt, ist spannend von der ersten bis zur letzten Zeile. Die beiden Hauptfiguren sind ein echt viktorianisches Liebespaar, und für die Aufklärung des Verbrechens bedient sich Collins einer sehr modernen Methode: Nicht ein allwissender Erzähler, sondern die Personen der Handlung selbst enthüllen nach und nach in raffinierten Briefen und Berichten das Geheimnis um die Frau in Weiß.

Wilkie Collins: Die Frau in Weiß. (The Woman in White, 1860). Aus dem Englischen neu übersetzt von Arno Schmidt. Fischer Taschenbuch Nr. 90209 (1. Aufl. - Stuttgart: Franckh'sche Verlagsbuchhandlung, 1862 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Stuttgart: Goverts, 1965), Fischer Klassik, 894 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Stirb ewig

Peter James: Stirb ewig

Info des Fischer Verlags:
Bis jetzt hatte Plan A reibungslos funktioniert. Was nur gut war, denn tatsächlich hatten sie keinen Plan B. Alles beginnt mit einem Mordsspaß: Bei seinem Junggesellenabschied begraben seine Freunde Michael Harrison lebendig in einem Sarg, gut versorgt mit einer Flasche Whiskey, einer Taschenlampe, einem Walkie-Talkie und einem Herrenmagazin. Doch auf dem Weg zur nächsten Kneipe verunglücken die Freunde tödlich. Die Braut ist außer sich vor Verzweiflung, und Michaels bester Freund, der eigentlich wissen müsste, wo Michael steckt, hat keine Ahnung. Ein Unglück, oder steckt ein teuflischer Plan dahinter?, fragt sich Inspektor Roy Grace und kommt bei seinen Recherchen einem furchtbaren Verbrechen auf die Spur.

Peter James: Stirb ewig. (Dead Simple, 2005). Thriller. Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg. Fischer Taschenbuch Nr. 51087 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Scherz, 2005), 331 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Drachenzähne

Ellery Queen: Drachenzähne

Info des Fischer Verlags:
"Liebe und Leichen" - Krimi-Couch.de
Reiner Zufall, dass Ellery Queen im Krankenhaus landet, während dort der verrückte Millionär Cadmus Cole stirbt. Cole hat Ellery kürzlich erst einen saftigen Scheck überreicht - als Vorschuß für künftige Untersuchungen. Deshalb interessiert sich Ellery Queen jetzt sehr für das Testament des alten Cole - und das zu Recht.

Ellery Queen: Drachenzähne. (The Dragon's Teeth, 1939). Aus dem Amerikanischen von Lola Humm-Sernau. Fischer Taschenbuch Nr. 18471 (1. Aufl. - Klagenfurt: Buchgemeinde Alpenland, 1955), Fischer Crime Classic, 239 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Bestie

Anders Roslund und Börge Hellström: Die Bestie

Info des Fischer Verlags:
Ein psychopathischer Kindermörder, der aus dem Gefängnis flieht. Und wieder mordet. Ein Vater, der den Mörder seiner Tochter aufspürt und erschießt. Eine Stadt, die Beifall klatscht für diese Tat. Ein Richter im Konflikt. Ein Urteil mit schrecklichen Folgen.

»Schon lange hat der Kaffee aus dem Kaffeeautomaten im Polizeirevier nicht mehr so bitter geschmeckt...« Stockholm City
»Ein heißes Eisen hart wie Knäckebrot« Lars Schafft, www.krimi-couch.de

Anders Roslund und Börge Hellström: Die Bestie. (Odjuret, 2004). Thriller. Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs. Fischer Taschenbuch Nr. 51088 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Fischer, 2006), 303 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Schwarm

Frank Schätzing: Der Schwarm

Info des Fischer Verlags:
Vor Peru verschwindet ein Fischer. Spurlos. Norwegische Ölbohrexperten stoßen auf merkwürdige Organismen, die Hunderte Quadratkilometer Meeresboden in Besitz genommen haben. Währenddessen geht mit den Walen entlang der Küste British Columbias eine unheimliche Veränderung vor. Nichts von alledem scheint miteinander in Zusammenhang zu stehen. Doch Sigur Johanson, Biologe und Schöngeist, glaubt nicht an Zufälle. Auch der indianische Walforscher Leon Anawak gelangt zu beunruhigenden Schlüssen: Eine Katastrophe kündigt sich an. Die Suche nach dem Urheber konfrontiert die Forscher mit ihren schlimmsten Albträumen. Frank Schätzing inszeniert den Feldzug der Natur gegen den Menschen als atemberaubendes Schreckensszenario mit Tempo und Tiefgang.

Frank Schätzing: Der Schwarm. Thriller. Fischer Taschenbuch Nr. 51085 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2004), 992 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Dickicht

Scott Smith: Dickicht

Info des Fischer Verlags:
Mexiko: Sonne, Strand, Meer und... Tequila. Nichts anderes haben sich Jeff und Amy, Eric und Stacy für ihren Urlaub erträumt. Die vier Amerikaner faulenzen am Strand von Cancún, als sie einen jungen Deutschen kennen lernen: Matthias. Dessen Bruder ist einer Archäologin zu einer Ausgrabungsstätte in den Dschungel gefolgt und seitdem spurlos verschwunden. Die vier beschließen, Matthias in den Urwald zu begleiten. Doch dieser Ausflug wird für alle ein Weg in die Hölle...

»Das, was Der weiße Hai für die Küsten von Neuengland war, das ist dieses Buch für Mexiko-Urlauber.« Stephen King

Scott Smith: Dickicht. (The Ruins, 2006). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Christine Strüh. Fischer Taschenbuch Nr. 51090 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Fischer, 2007), 478 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Fischer Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen