legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Der silberne Schwan

Benjamin Black: Der silberne Schwan

Info des Rowohlt Verlags:
Als ein alter Bekannter Quirke bittet, seine verstorbene Frau nicht zu obduzieren, riecht dieser den Ärger schon von Weitem. Angeblich hat sich die schöne Deirdre das Leben genommen. Doch der Dubliner Pathologe entdeckt Einstiche an der Leiche - und beginnt nachzuforschen. Deirdre war die Besitzerin des Schönheitssalons «Der silberne Schwan». Und hinter dessen glanzvoller Fassade tun sich Abgründe auf...

Benjamin Black: Der silberne Schwan. (The Silver Swan, 2007). Roman. Aus dem Englischen von Christa Schuenke. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24818 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2009), 415 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Königin der Gaukler

Guido Dieckmann: Die Königin der Gaukler

Info des Rowohlt Verlags:
Eine Intrige verurteilt die Würzburger Bürgerstochter Regina zu einem Leben als Ausgestoßene. Sie ist dem Hungertod nah, als das Gauklerpaar Buntrock sie unter die Fittiche nimmt. Mit ihrer Hilfe entwickelt sich die einstige Klosterschülerin zur Königin der Gaukler. Dies bleibt auch dem Fürstbischof nicht verborgen. Er sendet die junge Taschenspielerin auf geheime Mission ins Taubertal, wo Meister Riemenschneider an einem prachtvollen Altar arbeitet. Doch eine Reihe schrecklicher Morde bedroht das Werk des begnadeten Künstlers. Und bald ist auch Reginas Leben in Gefahr.

Guido Dieckmann: Die Königin der Gaukler. Historischer Roman. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25410, 445 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das letzte Viertele

Max Kellenberg: Das letzte Viertele

Info des Rowohlt Verlags:
Ein Trollinger zuviel - und schon entbrennt ein handfester Streit zwischen schwäbischen Winzern. Dabei wollte man doch nur gemütlich Stammtisch halten! Wahlhamburgerin Kathi Grüninger kann eine Schlägerei ihrer hitzköpfigen Landsleute gerade noch verhindern. Zum Dank wird sie zu einer Weinprobe eingeladen. Doch dazu kommt es nicht mehr: Kathi findet ihren Gastgeber tot im Gärkeller auf. Und noch bevor ein weiterer Mord geschieht, ahnt sie, dass es um sehr viel mehr geht als Rivalität zwischen Winzern.

Max Kellenberg: Das letzte Viertele. Ein Wein-Krimi. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25288, 223 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mias Flucht

Liza Marklund: Mias Flucht

Info des Rowohlt Verlags:
Seit Jahren sind Mia, ihr Mann und ihre zwei Kinder auf der Flucht vor Mias ehemaligem libanesischem Verlobten. Nun endlich kehren sie nach Schweden zurück und hoffen, dort unter neuer Identität Fuß zu fassen. Doch schon nach kurzer Zeit hat ihr Verfolger sie gefunden und verletzt Mutter und Tochter schwer. Aber Mias Freiheitsdrang ist nicht zu bremsen...

Liza Marklund: Mias Flucht. (Asyl, 2004). Der Weg in die Freiheit. Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. Rowohlt Taschenbuch Nr. 23900 (1. Aufl. - Reinbek: Kindler, 2009), 474 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Zeichen des Todes

Kevin O'Brien: Das Zeichen des Todes

Info des Rowohlt Verlags:
Sydney Jordan moderiert eine TV-Sendung, die Helden vorstellt, Menschen, die Leben gerettet haben. Sie selbst muss auch tapfer sein; nach einer Trennung zieht sie mit Sohn Ely nach Boston. Doch jemand scheint Zugang zur neuen Wohnung zu haben.

Dann macht Sidney eine grausige Entdeckung: Einer nach dem anderen sterben ihre TV-Helden überraschend. Und jemand schickt den Angehörigen Blumen. In Sydneys Namen.

Kevin O'Brien: Das Zeichen des Todes. (Final Breath, 2009). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Joachim Peters. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24999, 573 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Nacht des Schierlings

Petra Oelker: Die Nacht des Schierlings

Info des Rowohlt Verlags:
An einem sonnigen Herbstmorgen liegt ein Toter in einem morastigen Fleet. Der honorige Bürger war ein Mitgiftjäger und Betrüger? Viele Hamburger hatten gute Gründe ihn zu hassen, so der streitbare Apotheker im Opernhof, heimlicher Alchemist und Schwarzkünstler.

Stattdessen wird ausgerechnet Claes Herrmanns verdächtigt. Während der Großkaufmann erfährt, wie brüchig Ansehen und Freundschaft sind, machen sich Komödiantin Rosina und Weddemeister Wagner auf die Mördersuche. Wie sich bald zeigt, nicht schnell genug...

Petra Oelker: Die Nacht des Schierlings. Ein historischer Kriminalroman. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25439, 475 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Domino-Killer

Kate Pepper: Der Domino-Killer

Info des Rowohlt Verlags:
Sein Spitzname ist «Domino-Killer», denn er hinterlässt am Tatort Hinweise auf sein nächstes Opfer. Auch der Polizistin Karin hat der brutale Serienmörder das Liebste genommen, ihre Tochter und ihren Mann. Als der Domino-Killer aus dem Gefängnis ausbricht, will er vollenden, was ihm vor einem Jahr nicht gelang: auch Karin zu töten. Doch dann schmiedet er einen noch teuflischeren Plan.

Kate Pepper: Der Domino-Killer. (You Are Next). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Alexandra Hinrichsen. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24911, 315 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Turm der Seelen

Phil Rickman: Der Turm der Seelen

Info des Rowohlt Verlags:
Eine einsame Farm, deren letzter Besitzer ermordet wurde; im Hopfenturm soll es spuken - ein Fall für Merrily Watkins. Zugleich hat sie es mit einem angeblich besessenen Mädchen zu tun. In beiden Fällen ist Skepsis geboten, aber nach und nach verfängt Merrily sich in einem Netz von Betrug, Korruption und Gewalt. Als ein exorzistisches Ritual fürchterlich misslingt, sieht es aus, als ob ihre Karriere am Ende wäre. Doch dann findet sich eine Spur zu dem Mord. Sie führt in die Zeit, als noch abergläubische Roma-Sippen zur Hopfenernte kamen...

Phil Rickman: Der Turm der Seelen. (The Cure of Souls, 2001). Ein Merrily-Watkins-Krimi. Aus dem Englischen von Karolina Fell. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25333, 621 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Little Bird

Camilla Way: Little Bird

Info des Rowohlt Verlags:
Elodie ist zwei Jahre alt, als ein stummer Mann sie entführt. Mit ihm lebt sie im Wald - bis zu seinem Tod. Als man das Mädchen findet, das nur Vogelgesang imitieren kann; vertraut man es einer Linguistin an. Sie verschafft «Little Bird» eine neue Heimat und Sprache - und eine neue Identität. Doch nach einem tragisch endenden Streit flieht Elodie. Sie landet in London, nennt sich Kate und will ihre Vergangenheit für immer vergessen. Erst recht, als sie sich in Frank verliebt. Aber die Vergangenheit lässt sich nicht einfach ablegen: Denn ein hartnäckiger Verfolger aus ihrem früherem Leben taucht plötzlich auf. Und er will Kate töten.

Camilla Way: Little Bird. (Little Bird, 2008). Psychothriller. Aus dem Englischen von Alexandra Hinrichsen. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 25287, 364 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen