legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Heyne

 

Im Zeichen des Drachen

Tom Clancy: Im Zeichen des Drachen

Info des Heyne Verlags:
Jack Ryan ist neu gewählter Präsident der USA. Sein Amt ist dadurch nicht leichter geworden. In der Innenpolitik gibt es gravierende Probleme, auf der ganzen Welt nimmt das Chaos zu: Mit der Wirtschaft in Fernost geht es immer weiter bergab, und in Moskau wurde gerade ein Anschlag auf den Chef des Geheimdienstes versucht. Ein ranghohes Mitglied der russischen Mafia wurde dabei getötet. Nur durch Zufall kam der Leiter des SVR mit dem Leben davon. Wegen der ohnehin instabilen Verhältnisse sind nicht nur die Russen, sondern auch die Amerikaner brennend daran interessiert herauszufinden, wer hinter dem Attentat steht. Handelt es sich nur um den Krieg zwischen rivalisierenden Gangstern, oder gibt es einen Machtkonflikt innerhalb des Geheimdienstes? Jack Ryan muss handeln: Er schickt seinen besten Mann, den Antiterrorspezialisten John Clark, nach Moskau. Doch eine weitere Weltmacht streckt ihre Fühler nach Russland aus: China. Die Chinesen sind fest entschlossen, das Heft in die eigene Hand zu nehmen - selbst, wenn das fatale Folgen für den Weltfrieden hat...

Tom Clancy: Im Zeichen des Drachen. (The Bear and the Dragon, 2000). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sepp Leeb, Michelle Pyka und Michael Windgassen. Heyne Taschenbuch Nr. 43681 (1. Aufl. - München: Heyne, 2002), 1149 S., 11.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Red Rabbit

Tom Clancy: Red Rabbit

Info des Heyne Verlags:
Der Kalte Krieg hat eine kritische Phase erreicht. Der junge Jack Ryan, der für den amerikanischen Geheimdienst arbeitet, kommt einer Verschwörung auf die Spur, die die gesamte westliche Welt gefährdet.

Tom Clancy: Red Rabbit. (Red Rabbit, 2002). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Kirsten Nutto, Sepp Leeb, lüra - Klemt & Mues GbR, Michael Windgassen. Heyne Taschenbuch Nr. 43682 (1. Aufl. - München: Heyne, 2002), 719 S., 10.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mein Auge ruht auf dir

Mary Higgins Clark: Mein Auge ruht auf dir

Info des Heyne Verlags:
Dein Erbe ist der Tod
Kurz nachdem Dr. Jonathan Lyons eine sensationelle wissenschaftliche Entdeckung gemacht hat, findet seine Tochter Mariah ihn ermordet in seinem Büro auf. Die Hauptverdächtige: ihre eigene Mutter. Mariah setzt alles daran, den wahren Täter zu finden. Sie kommt ihm bald gefährlich nahe.

Der Bibelforscher Jonathan Lyons glaubt, eine der bedeutsamsten Schriften überhaupt gefunden zu haben: einen Brief Jesus von Nazareths. Unter dem Siegel der Verschwiegenheit weiht der Professor ausgewählte Kollegen in sein Geheimnis ein. Nur kurz darauf findet ihn seine 28-jährige Tochter Mariah erschossen auf. Und noch Schrecklicheres erwartet sie: Ihre geistig verwirrte Mutter sitzt mit der Tatwaffe direkt daneben in einem Versteck. Da sie von einer Affäre ihres Mannes mit einer jungen Geliebten wusste, steht für die Polizei auch das Tatmotiv fest. Mariah aber ist überzeugt von ihrer Unschuld. Sie argwöhnt, dass der Mord mit dem geheimnisvollen Pergament zusammenhängt, das plötzlich verschwunden ist. Aber mit welchen Kollegen könnte ihr Vater darüber geredet haben? Wusste auch seine Geliebte davon? Mariah ahnt nicht, dass der Täter noch über viele Leichen gehen würde, um seinen Schatz zu bewahren.

Mary Higgins Clark: Mein Auge ruht auf dir. (The Lost Years, 2012). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Karl-Heinz Ebnet. Deutsche Erstausgabe. Heyne, gebunden mit Schutzumschlag, 397 S., 19.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wind

Stephen King: Wind

Info des Heyne Verlags:
Ein Sturm zieht auf
Roland Deschain, der letzte Revolvermann, und seine Gefährten haben den Grünen Palast hinter sich gelassen. Als sie auf dem Pfad des Balkens ins Land Donnerschlag unterwegs sind, zieht ein heftiger Sturm herauf, und sie finden Schutz in einer verlassenen Hütte. Dort erzählt Roland seinen Begleitern, was in seiner Jugend geschah, nachdem er unbeabsichtigt seine Mutter umgebracht hatte: Sein Vater schickte ihn zu einer entlegenen Ranch, wo grausame Morde stattfanden. Alle Anzeichen deuteten auf einen Gestaltwandler als Täter hin, und es gab nur einen Zeugen - einen kleinen Jungen, der jetzt seines Lebens nicht mehr sicher war.

Mit Wind legt Stephen King einen achten Roman seines großen Endzeitepos um den Dunklen Turm vor, bei dem es sich nach eigenem Bekunden um sein wichtigstes Werk handelt. Derzeit befindet sich eine Verfilmung des gesamten Zyklus in der Vorproduktion.

Stephen King: Wind. (The Wind through the Keyhole, 2012). Roman. Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner. Deutsche Erstausgabe. Heyne, gebunden mit Schutzumschlag, 413 S., 19.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Loch

Richard Laymon: Das Loch

Info des Heyne Verlags:
Es ist angerichtet...
Nach einer höllischen Begegnung mit einem ehemaligen Mitschüler irrt die junge Pamela durch die kalifornische Wüste, bis sie von einem höchst seltsamen Busfahrer aufgelesen wird. Gleichzeitig nimmt der harmlose Student Norman zwei Anhalter mit, die sich schnell als eiskalte Psychopathen entpuppen. Alle treffen sich in einem winzigen Kaff in der Einöde, dessen Bewohner auf den ersten Blick ganz nett zu sein scheinen - aber manche Gäste auf der Durchreise wahrhaftig zum Fressen gern haben.

Richard Laymon: Das Loch. (Into the Fire, 2005). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Marcel Häußler. Deutsche Erstausgabe. Heyne Hardcore Nr. 67626, 560 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Göttergleich

Akif Pirinçci: Göttergleich

Info des Heyne Verlags:
Der Tod kommt auf leisen Pfoten
»Keine Zeit, keine Zeit...« Nach einem Unfall läuft für Kater Francis plötzlich nicht nur die Zeit rückwärts, nein, die gesamte Welt funktioniert von nun an »umgekehrt«. Leidet er an Halluzinationen, ist er einfach senil oder gibt es dieses höchst mysteriöse Universum, in das ihn sein neuer Bekannter Pi einführt, wirklich? Der Klugscheißer scheint auserkoren, das große Geheimnis um die Herkunft seiner Art zu lösen - unter Einsatz seines Lebens.

Kater Francis steht in der Tat vor einer schwierigen Aufgabe, denn die Zeit läuft zwar rückwärts, doch das jeweils nur exakt 8 Minuten und 56 Sekunden lang, dann ist alles wieder wie gehabt. Zudem sind nicht alle Zeitsprünge so ohne Weiteres nachvollziehbar, was das Leben deutlich erschwert. Im Grunde fühlt sich Kater Francis eh viel zu alt für solche Abenteuer. Doch kneifen geht nicht. Denn da warten noch Pi und der Geheimbund der Schwarzen: Zwar sehen sie aus wie normale Katzen, tatsächlich verfolgen sie aber eine gefährliche Mission. Jedem, der die Zeitsprünge am eigenen Leib erfahren hat, trachten sie nach dem Leben. Und das ohne Ausnahme. Erbarmungslos. Beim ersten Mal entkommt Francis seinen Häschern nur durch Zufall. Dann ist sein Pioniergeist entfacht. Er will dieses große Geheimnis lüften. Koste es, was es wolle. Nur so viel sei verraten: Katzen sind keine gewöhnlichen Haustiere.

Akif Pirinçci: Göttergleich. Ein Felidae-Roman. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 335 S., 19.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mein Leben mit den Toten

Alfred Riepertinger: Mein Leben mit den Toten

Info des Heyne Verlags:
Der letzte Zeuge
Jedes Leben endet tödlich. Doch oftmals kommt der Tod sehr plötzlich und auf grausame Weise. Alfred Riepertinger ist spezialisiert darauf, Leichname so wiederherzustellen, dass Angehörige würdig Abschied nehmen können - was besonders wichtig ist, wenn es sich um Unfälle, Suizide oder Opfer schlimmer Verbrechen handelt. Erstmals schildert er seine ungewöhnlichsten Fälle aus der Pathologie und seine berührenden Begegnungen mit den Toten und ihren Angehörigen.

Warum er das getan hat, ist bis heute rätselhaft. Der Junge ging in den Keller, nahm die Schrotflinte seines Großvaters in den Mund und drückte ab. Einige Stunden später lag der Leichnam auf einem Tisch aus Edelstahl - das Gesicht nicht mehr erkennbar, der Schädel zertrümmert. Es war eine aufwendige Rekonstruktion des Gesichts notwendig, denn die Mutter hatte den Wunsch, sich von ihrem Sohn zu verabschieden, sie wollte den Anblick im Keller vergessen können.

Alfred Riepertinger hat als Oberpräparator der Pathologie des Klinikums München-Schwabing täglich mit Toten zu tun. Jetzt erzählt er, warum sein Leben von Anfang an von einem ganz besonderen Umgang mit dem Thema Tod geprägt war - und wie es dazu kam, dass er den Leichnam von Franz-Josef Strauß unter Polizeischutz einbalsamierte.

Alfred Riepertinger: Mein Leben mit den Toten. Ein Leichenpräparator erzählt. Mit einem Vorwort von Mark Benecke. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 268 S.,19.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todesinstinkt

Jed Rubenfeld: Todesinstinkt

Info des Heyne Verlags:
Der Tag, an dem die Wall Street brannte
Die Panik am 16. September 1920 ist groß: Ein gewaltiges Bombenattentat vor dem Bankierhaus J. P. Morgan erschüttert die Wall Street und fordert eine Vielzahl von Toten und Verletzten. Wer steckt hinter dem Anschlag? Jimmy Littlemore, Detective der New Yorker Polizei, nimmt die Ermittlungen auf. Noch ehe er dem ersten Hinweis folgen kann, stellt sich ihm das übermächtige FBI in den Weg. Doch Littlemore ermittelt unbeirrt weiter und kommt bald einer ungeheuren Intrige auf die Spur...

Jed Rubenfeld: Todesinstinkt. (The Death Instinct, 2011). Roman. Aus dem Amerikanischen von Friedrich Mader. Heyne Taschenbuch Nr. 43647 (1. Aufl. - München: Heyne, 2011), 621 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Mädchen im Schnee

Ninni Schulman: Das Mädchen im Schnee

Info des Heyne Verlags:
Wo ist Hedda Lösjö?
In der Silvesternacht verschwindet die sechzehnjährige Hedda Lösjö spurlos. Magdalena Hansson, Journalistin aus Stockholm, die sich im beschaulichen Hagfors eigentlich von ihrer kräftezehrenden Scheidung erholen wollte, bekommt den Auftrag, das Verschwinden des Mädchens zu recherchieren. Zunächst deutet alles auf Selbstmord hin, doch dann stößt Magdalena auf eine Spur, die ein fürchterliches Verbrechen vermuten lässt.

Ninni Schulman: Das Mädchen im Schnee. (Flickan med snö i håret, 2010). Kriminalroman. Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 40944, Klappenbroschur, 462 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Winters Knochen

Daniel Woodrell: Winters Knochen

Info des Heyne Verlags:
Eine Heldin, die Sie ihr Leben lang nicht vergessen werden
Ein eiskalter Winter in Missouri. Dort lebt die 16-jährige Ree Dolly und kümmert sich um ihre beiden jüngeren Brüder, seit die Mutter psychisch erkrankt ist. Ihr Vater verdient sein Geld mit Drogengeschäften. Dann erfährt Ree vom Sheriff, dass ihr Vater nicht zum angesetzten Gerichtstermin erschienen ist. Sollte er nicht innerhalb einer Woche auftauchen, verliert die Familie das Dach über dem Kopf. Damit bleiben Ree sieben Tage, um ihren Vater zu finden. Tot oder lebendig.

Daniel Woodrell: Winters Knochen. (Winter's Bone, 2006). Roman. Aus dem Amerikanischen von Peter Torberg. Heyne Taschenbuch Nr. 43645 (1. Aufl. - München: Liebeskind, 2011), 222 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Heyne Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2012

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen