legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Heyne

 

Goliath

Steve Alten: Goliath

Info des Heyne Verlags:
Angriff aus der Tiefe
Im Atlantischen Ozean wird ein Teil der amerikanischen Flotte von einem unbekannten Feind versenkt. Es handelt sich um die GOLIATH, ein mit modernsten Waffensystemen und einem biochemischen Bordcomputer ausgestattetes U-Boot, das sich in der Hand von Terroristen unter der Führung eines genialen Wissenschaftlers befindet. Ihr Ziel: Sie wollen mithilfe eines Arsenals von Nuklearwaffen den Weltfrieden erpressen. Doch die künstliche Intelligenz der GOLIATH hat ein Bewusstsein erlangt - und schmiedet andere Pläne...

Steve Alten: Goliath. (Goliath, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kleinschmidt. Heyne Taschenbuch Nr. 43085 (1. Aufl. - München: Heyne, 2003), 571 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Hypnose

Sina Beerwald: Hypnose

Info des Heyne Verlags:
Traue niemandem
Ein eiskalter Mord im Freundeskreis. Die Journalistin Inka Mayer hat Zweifel am Geständnis ihrer Freundin Annabel. Inka hegt den Verdacht, dass Annabel das Opfer eines Klinikleiters ist, der unter Hypnose Experimente an ahnungslosen Patienten durchführt - und bei dem sie beide in Behandlung sind. Oder ist Hypnose so harmlos, wie er sie glauben machen will? Irgendwer hat es auch auf die Journalistin abgesehen. Ein Spiel um freien Willen, Wirklichkeit und Paranoia beginnt. Ein Spiel auf Leben und Tod.

Sina Beerwald: Hypnose. Thriller. Originalausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 43636, 399 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Grenzgängerin

Jacques Berndorf: Die Grenzgängerin

Info des Heyne Verlags:
Eine Frau, eintausend Kilo Sprengstoff, ein Ziel: Deutschland
Der deutsche Topagent Karl Müller geht bei einem Auftrag in Tripolis verloren. Prompt will ihm der BND fristlos kündigen - gegen den Widerstand seines Chefs Krause, der daraufhin selbst den Dienst quittiert. Die Situation im BND ist heillos verfahren, da trifft die Nachricht ein, dass eine Frau in Tschechien tausend Kilogramm Sprengstoff gekauft hat und damit auf dem Weg nach Deutschland ist. Wer ist sie? Was will sie? Und vor allem: Wer soll sie jetzt noch aufhalten?

Karl Müller wird nach Tripolis geschickt, um einen deutschen Geschäftsmann »abzuschöpfen«, der durch seine Reisen viel über mögliche Terroristen weiß. Doch plötzlich ist Müller spurlos verschwunden. Seine Kollegin und enge Freundin Svenja Takamoto reist ihm ohne offiziellen Auftrag hinterher. Beiden Agenten steht deswegen vonseiten der BND-Rechtsabteilung die fristlose Kündigung ins Haus. Das will ihr Chef Krause nicht hinnehmen, der nun selbst droht, zu kündigen. Schnell stürzt der Konflikt die Behörde ins Chaos. Dann kommt eine erschreckende Nachricht: Angeblich hat eine Frau tausend Kilo tschechischen C4-Sprengstoff gekauft - eine Ladung, mit der man große Gebäude bis in sechzig Meter Tiefe pulverisieren könnte. Und sie soll mit dem Stoff auf dem Weg nach Deutschland sein. Doch niemand weiß Genaueres, von Müller und Svenja gibt es immer noch kein Lebenszeichen, und die Gefahr wächst von Tag zu Tag...

Jacques Berndorf: Die Grenzgängerin. Roman. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 399 S., 19.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Fischnapping

Tim Binding: Fischnapping

Info des Heyne Verlags:
Ein Mann, eine Klippe, viele Frauen
Eigentlich wollte Al Greenwood an jenem stürmischen Tag seine Gattin von der Klippe stürzen. Doch er erwischte Michaela, die Frau des Dorfvorstehers, und landete prompt im Knast. Nach vier Jahren geruhsamer Haft ohne seine nervende bessere Hälfte bekommt Al doch noch Besuch von seiner Angetrauten. Ganz plötzlich will sie ihm zu unverhoffter Freiheit verhelfen, und begleitet wird sie - von Michaela. Wen hat Al nun tatsächlich umgebracht? Und wie wird er aus diesem Schlamassel wieder herauskommen?

Tim Binding: Fischnapping. (Rump Stake, o. J.). Roman. Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Heyne Taschenbuch Nr. 40915 (1. Aufl. - Hamburg: Mare, 2011), 334 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Fakebook

Alexander Broicher: Fakebook

Info des Heyne Verlags:
Der Tag der Abrechnung wird kommen
Stellen Sie sich vor, Sie könnten jemand anderes sein. Jemand, der alles bekommt und alles erreicht, was er sich erträumt. So wie Frieder Kurzmeier. Er war ein Nichts, ein Niemand. Bis er sich bei Facebook eine neue Identität verschafft, die ihm plötzlich auch im echten Leben alle Türen öffnet. Als Rocco beginnt er ein orgiastisches Doppelleben und rächt sich an all denen, die ihn einst demütigten. Bis er zu weit geht...

Alexander Broicher: Fakebook. Roman. Originalausgabe. Heyne Hardcore Nr. 67614, 236 S., 12.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gnadenlos

Tom Clancy: Gnadenlos

Info des Heyne Verlags:
John Kelly war früher Spezialist der US-Marine für riskante Kommandos. Nach dem Unfalltod seiner schwangeren Frau kommt er mit dem Leben nicht mehr zurecht. Menschliche Wärme findet er erst wieder bei Pam, einer jungen Frau mit einer düsteren Geschichte. Als ihre Vergangenheit sie auf grausame Weise einholt, fasst Kelly einen verzweifelten Entschluss: Er will die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Zu dieser Zeit plant das Pentagon eine spektakuläre Aktion, um amerikanische Kriegsgefangene aus einem vietnamesischen Lager zu befreien. Dort kennt sich keiner so gut aus wie Kelly, und er kann sich dem geheimen Auftrag nicht entziehen. In beiden Fällen trifft er auf übermächtige Gegner, auf Verrat und Intrigen. Er muss mit der tödlichen Gewissheit leben, dass jeder falsche Schritt unweigerlich das Ende bedeutet.

Tom Clancy: Gnadenlos. (Without Remorse, 1993). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ulli Benedikt. Heyne Taschenbuch Nr. 43677 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 1995), 876 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Auge des Tigers

Tom Clancy: Im Auge des Tigers

Info des Heyne Verlags:
In der neuen Welt des Terrorismus, in der jeder mit einem Schnellfeuergewehr, einer Grundkenntnis in Chemie oder auch nur dem Willen zum Selbstmord eine dramatische Rolle spielen kann, gelten die alten Regeln nicht mehr. Keine offizielle Regierungsorganisation kann darauf mehr effektiv reagieren. Daher bleiben nur Männer und Frauen, die schnell und aktiv sind, frei von Hierarchie und staatlichen Einschränkungen - Menschen, die außerhalb des Systems agieren. In einem unscheinbaren Gebäude in einem Vorort in Maryland sitzt die Firma Hendley Associates. Nach außen hin eine Investmentfirma, in Wirklichkeit aber mit ganz anderen Interessen: im In- und Ausland Terroristen zu identifizieren und zu lokalisieren, und dann - mit welchen Mitteln auch immer - einzuschreiten, um das Problem zu lösen.

Tom Clancy: Im Auge des Tigers. (The Teeth of the Tiger, 2003). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Anja Schünemann. Heyne Taschenbuch Nr. 43683 (1. Aufl. - München: Heyne, 2003), 703 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schlaf wohl, mein süßes Kind

Mary Higgins Clark: Schlaf wohl, mein süßes Kind

Info des Heyne Verlags:
Neeve Kearney, die junge und attraktive Besitzerin einer Edelboutique in New York, vermisst Ethel Lambston als erste. Ethel, eine berüchtigte Gesellschaftskolumnistin, ist Stammkundin bei Neeve und hätte niemals aus freien Stücken einen Termin zur Anprobe versäumt. Neeve weiß, dass Ethel gerade an einer sensationellen Enthüllungsstory über die Modebranche arbeitet, und sie ahnt die Gefahr, in der die Journalistin schwebt. Zusammen mit ihrem Vater Myles, dem ehemaligen Polizeichef von New York, beginnt Neeve, Nachforschungen anzustellen.

Warum hat sich Ethels Neffe so plötzlich in ihrer Wohnung einquartiert? Und warum verhält sich Seamus Lambston, Ethels Exmann, so seltsam? Auf der Suche nach Ethel begegnet Neeve ganz unvermutet der Liebe ihres Lebens. Doch ihr Glück ist bedroht, als sie erkennt, dass sie selbst in großer Gefahr schwebt.

Mary Higgins Clark: Schlaf wohl, mein süßes Kind. (While My Pretty One Sleeps, 1989). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ursula Ibler. Heyne Taschenbuch Nr. 43653 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1990), 314 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Verteidigung

John Grisham: Verteidigung

Info des Heyne Verlags:
Als Harvard-Absolvent David Zinc Partner bei einer der angesehensten Großkanzleien Chicagos wird, scheint seiner Karriere nichts mehr im Weg zu stehen. Doch der Job erweist sich als die Hölle. Fünf Jahre später zieht David die Reißleine und kündigt. Stattdessen heuert er bei Finley & Figg an, einer auf Verkehrsunfälle spezialisierten Vorstadt-Kanzlei, deren chaotische Partner zunächst nicht wissen, was sie mit ihm anfangen sollen. Bis die Kanzlei ihren ersten großen Fall an Land zieht. Der Prozess könnte Millionen einspielen - die Feuertaufe für David.

Als Anwalt bei Rogan Rothberg, einer der renommiertesten Kanzleien im Großraum Chicagos, hat man ausgesorgt. Jeder Jurist würde seine rechte Hand für diesen Job geben. David Zinc ist seit fünf Jahren dabei. Fünf harte Jahre, in denen er sechs Tage die Woche von morgens sieben bis abends zehn arbeitet. Dann schmeißt er hin und bewirbt sich bei Finley & Figg, einem windigen Zweimannbetrieb, der seine Fixkosten mit Verkehrsunfällen und ähnlichen Kleinstdelikten deckt. Doch was Davids neuen Arbeitgebern an Prestige fehlt, machen sie an Einfallsreichtum wett. Kaum ein Winkelzug, den sie nicht geschickt für sich verwenden, kaum ein Paragraph, den sie nicht auszuschlachten wüssten. David kommt aus dem Staunen nicht heraus, bis Wally Figg einen Fall aufspürt, der die große Wende für die kleine Kanzlei bedeuten könnte: die Klage gegen einen Pharmakonzern, der ein Medikament trotz möglicherweise tödlicher Nebenwirkungen nicht vom Markt nehmen will. Die Partner versprechen ihren Klienten das große Geld, und auch David lässt sich von der Begeisterung anstecken, bis er erkennt, dass Finley & Figg jede Kompetenz für einen Prozess dieser Größenordnung fehlt.

John Grisham: Verteidigung. (The Litigators, 2011). Roman. Aus dem Amerikanischen von Bea Reiter und Imke Walsh-Araya. Deutsche Erstausgabe. Heyne, gebunden mit Schutzumschlag, 463 S., 22.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Guten und die Bösen

Ewart Hutton: Die Guten und die Bösen

Info des Heyne Verlags:
Ein Mann kämpft für Gerechtigkeit
Ein Ort abseits der Zivilisation. Ganz nach oben, in den Norden von Wales, wird der eigenbrötlerische Detective Sergeant Glyn Capaldi strafversetzt. Inmitten der kargen, ungastlichen Landschaft und skeptisch beäugt von der kleinen verschworenen Dorfgemeinschaft versucht er, den Fall einer verschwundenen jungen Frau zu untersuchen. Doch die Mauer des Schweigens ist nicht zu brechen - bis sich herausstellt, dass die Frau nicht die Erste in dieser Gegend war, die eines Tages spurlos verschwand.

Ewart Hutton: Die Guten und die Bösen. (Good People, 2012). Roman. Aus dem Englischen von Teja Schwaner. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 40938, 431 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Cop

Ryan David Jahn: Der Cop

Info des Heyne Verlags:
Das Telefon klingelt. Es ist deine Tochter. Sie ist seit vier Monaten tot.
Ian Hunt hat noch eine knappe Stunde bis Schichtende, als seine Tochter anruft. Es ist über sieben Jahre her, dass er ihre Stimme zuletzt gehört hat. Vor vier Monaten wurde sie für tot erklärt. Plötzlich wird der Anruf von einem Mann unterbrochen. Es ist der Mann, der Maggie vor sieben Jahren aus dem Kinderzimmer entführt hat. Maggie kann noch vage Angaben zu ihrem Entführer machen, dann bricht die Verbindung ab. Eine gnadenlose Jagd quer durch Amerika nimmt ihren Lauf.

Vor sieben Jahren wurde Maggie, die Tochter von Ex-Cop Ian Hunt, aus ihrem Kinderzimmer entführt. Alle Suchaktionen blieben erfolglos, vor Kurzem wurde Maggie offiziell für tot erklärt. Hunts Ehe ist gescheitert, seine Karriere zerbrochen. Wie ein Schock trifft ihn da in der Telefonzentrale der Polizei ein Notruf: Am anderen Ende der Leitung ist seine Tochter Maggie, und sie fleht um Hilfe. Doch bevor sie nähere Angaben zu ihrem Kidnapper machen kann, wird die Verbindung unterbrochen. Die eingeleitete Ermittlung fördert zumindest einen brauchbaren Zeugen zutage - der Fall wird neu aufgerollt. Und es finden sich Verbindungen zu anderen Kindesentführungen. Im Wald entdeckt die Polizei Leichenteile, bald gibt es einen Hauptverdächtigen. Doch als man ihn vernehmen will, kommt es zur Katastrophe. Der Verdächtige erschießt zwei Beamte und flüchtet mit Maggie, die miterleben muss, wie ihr Vater schwer verletzt wird. Trotzdem macht sich Hunt an die Verfolgung. Von Texas geht die Jagd bis nach Kalifornien.

Ryan David Jahn: Der Cop. (The Dispatcher, 2011). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ulrich Thiele. Deutsche Erstausgabe. Heyne Hardcore, gebunden mit Schutzumschlag, 335 S., 19.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 09/2012]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Akt der Gewalt

Ryan David Jahn: Ein Akt der Gewalt

Info des Heyne Verlags:
Brutal, schockierend, berührend - ein literarisches Meisterwerk
Es ist vier Uhr früh, als sich Katrina Marino auf den Heimweg macht. Die Straßen sind menschenleer, trotzdem hat Katrina das Gefühl, beobachtet zu werden. Als sie sich wenig später ihrer Haustür nähert, nimmt sie aus dem Augenwinkel eine Gestalt wahr. Noch bevor sie reagieren kann, ist der Angreifer über ihr und sticht mit einem Messer auf sie ein. Katrina fängt an zu schreien. Katrinas Nachbarn hören ihre Schreie. Alle schauen aus ihren Fenstern, doch wer unternimmt etwas?

Ryan David Jahn: Ein Akt der Gewalt. (Acts of Violence, 2009). Thriller. Aus dem Englischen von Teja Schwaner. Heyne Hardcore Nr. 67632 (1. Aufl. - München: Heyne Hardcore, 2011), 287 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Bourne Intrige

Robert Ludlum mit Eric Van Lustbader: Die Bourne Intrige

Info des Heyne Verlags:
Getrieben von unmenschlicher Rache, trachtet der russische Killer Leonid Arkadin Jason Bourne nach dem Leben. Ein minutiös geplantes, teuflisches Attentat soll Bournes Tod bringen. Doch Jason Bourne überlebt und macht sich, kaum genesen, auf die gefährliche Jagd nach dem Schützen. Die Spur führt ihn über den halben Erdball bis nach Khartum im Sudan, ins Hauptquartier eines international gesuchten Waffenhändlers. Dort, in der Höhle des Löwen, erkennt Bourne, dass Arkadin nicht nur seinen Tod will, sondern in einen viel größeren Plan von weltpolitischer Dimension verwickelt ist. Ein Plan, der das Ende des Weltfriedens bedeuten könnte.

Robert Ludlum mit Eric Van Lustbader: Die Bourne Intrige. (Robert Ludlum's The Bourne Deception, 2009, by Eric Van Lustbader). Roman. Aus dem Amerikanischen von Norbert Jakober. Heyne Taschenbuch Nr. 43519, 574 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Lauschangriff - Im Visier der Feinde

Patrick Robinson: Lauschangriff - Im Visier der Feinde

Info des Heyne Verlags:
Sie ruhen nicht, bis der Terror stirbt
Die USA stehen vor ihrer größten Herausforderung: Die Geheimdienste wissen um die Aktivitäten der weltweit gefährlichsten Terroristen, die bereits bei der Planung eines schrecklichen Anschlags sind. Doch der National Security Agency sind die Hände gebunden, denn es gibt keine Beweise. Dem Geheimdienst bleibt nichts anderes übrig, als eine Mission undercover zu starten. Und niemand anders als Ex-Navy-SEAL Mack Bedford erhält die Chance seines Lebens...

Patrick Robinson: Lauschangriff - Im Visier der Feinde. (Intercept, 2010). Thriller. Aus dem Englischen von Karl-Heinz Ebnet. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 26668, 447 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Heyne Verlag »

 

Monatsübersicht September 2012

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen