legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Insel Verlag

 

Die Rote Bande von Asakusa

Yasunari Kawabata: Die Rote Bande von Asakusa

Info des Insel Verlags:
Asakusa, das Vergnügungsviertel im Tôkyô der zwanziger Jahre mit seinen engen Gassen im Umkreis des Sensôji-Tempels - das ist die Welt der geheimnisvollen Roten Bande, die hier in Unwesen treibt, der Gaukler und Ganoven, der Katzen- und Mädchenfänger, der Spieler und Spelunken. Der Leser wird in eine Welt voller Verlockungen, voller mysteriöser und turbulenter Ereignisse entführt.

Yasunari Kawabata: Die Rote Bande von Asakusa. (Asakusa-kurenaidan, 1929). Roman. Aus dem Japanischen und mit einem Nachwort von Richmond Bollinger. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 215 S., 38.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Insel Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 1999

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen