legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Regulator

Richard Bachman: Regulator

Info des Ullstein Verlags:
An einem ruhigen Sommernachmittag tauchen in einem verschlafenen Städtchen futuristisch anmutende Lieferwagen auf. Ohne jede Vorwarnung richten sie ein furchtbares Blutbad an. Panik macht sich breit, doch bald müssen die Überlebenden feststellen, daß dies nur der Auftakt zu einem schrecklichen Alptraum war. Ein Horrorroman, von Stephen King unter seinem alten Pseudonym verfaßt.Es ist ein ruhiger Sommernachmittag in der verschlafenen Kleinstadt Wentworth, Ohio, als über die scheinbare Idylle schlagartig das Grauen hereinbricht. Futuristisch anmutende Lieferwagen durchkreuzen die Stadt und richten ein schreckliches Blutbad an. Panik macht sich unter den Bewohnern breit, denn niemand kann sich die mysteriösen Vorgänge erklären. Nur Audrey Wyler ahnt die Ursache des grauenerregenden Spektakels: Ihr autistischer Neffe Seth hatte mit seinen Eltern ein Bergwerk in dem Minenstädtchen Desperation besucht und war dort in Kontakt mit einem Monster namens TAK gekommen...

Richard Bachman: Regulator. (Regulator, 1996). Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. Ullstein Taschenbuch Nr. 25501 (1. Aufl. - München: Heyne, 1996), 448 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Brennt Paris?

Larry Collins und Dominique Lapierre: Brennt Paris?

Info des Ullstein Verlags:
»Brennt Paris?«, rief Hitler dem Generalstabschef der Wehrmacht zu, als ihm am 25. August 1944 der Einmarsch der Alliierten in die Seinemetropole gemeldet wurde. Denn die französische Hauptstadt dürfe, so lautete sein Befehl, »nicht oder nur als Trümmerfeld in die Hand des Feindes fallen.« In ihrem lückenlos recherchierten und äußerst spannenden Tatsachenroman schildern Larry Collins und Dominique Lapierre jene kritischen Tage, in denen das Schicksal der Weltstadt auf dem Spiel stand - und wie ein deutscher General Paris davor bewahrte, in Schutt und Asche gelegt zu werden...

Larry Collins und Dominique Lapierre: Brennt Paris? (Paris brûle-t-il?, 1964). Roman. Aus dem Französischen von Dieter Flamm, Gretel Spitzer und Alfred P. Zeller. Ullstein Taschenbuch Nr. 25506 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1964), 336 S., 8.95 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 11/2002]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Sonnwende

David Hewson: Sonnwende

Info des Ullstein Verlags:
In einem Observatorium auf Mallorca forscht eine Gruppe von Wissenschaftlern und Militärs an einem brisanten Geheimprojekt: rätselhafte Klimaveränderungen halten die Welt seit einiger Zeit in Atem. Keiner ist begeistert, als ausgerechnet MichaelLieberman zum Team stößt, der unbequeme Star der amerikanischen Klimaforschung. Doch die Lage wird immer bedrohlicher: Flugzeuge verbrennen am Himmel, auf der Erde stöhnen die Menschen unter erbarmungsloser Hitze. Nach und nach gerät die Welt aus den Fugen - und auch der brillante Lieberman scheint die Zerstörung des Erdballs nicht mehr aufhalten zu können. Nur noch vier Tage bleiben ihm bis zum vorhergesagten Ende, dem Tag der Sommersonnwende...

David Hewson: Sonnwende. (Solstice, 1998). Roman. Aus dem Englischen von Hedda Pänke. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 25502, 574 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die dunklen Wasser von Venedig

Edward Sklepowich: Die dunklen Wasser von Venedig

Info des Ullstein Verlags:
Im Canal Grande treibt die Leiche des Models Flavia Brollo. Kurz vor ihrem Tod hatte die junge Frau die Contessa da Capo-Zendrini aufgesucht und behauptet, die uneheliche Tochter ihres verstorbenen Gatten zu sein. Und nun ist sie tot, offenbar gewaltsam umgebracht worden. Um einen Skandal zu vermeiden, bittet die Contessa ihren Freund Urbino Macintyre um Hilfe. Er soll diskrete Ermittlungen anstellen. Und diese führen ihn mitten in Venedigs schillernde Künstlergemeinde - und in einen Sumpf aus Intrigen und obskuren Geschäften.

Edward Sklepowich: Die dunklen Wasser von Venedig. (Liquid Desires, 1993). Roman. Aus dem Englischen von Uta Rupprecht. Ullstein Taschenbuch Nr. 25508 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1997), 320 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Vermisst

Michelle Spring: Vermisst

Info des Ullstein Verlags:
Vor zwölf Jahren verschwand der vierjährige Timmy am Strand der Nordsee. Als Olivia Cable nun den jungen Straßenmusiker Liam sieht, ist sie sicher: Das ist ihr vermisster Sohn! Doch ihr Mann Jack ist skeptisch und beauftragt Laura Principal, die Identität dieses Jungen festzustellen. Laura beginnt zu ermitteln - und wird auf ein schreckliches Geheimnis stoßen...

"Laura Principal ist Englands coolste Privatdetektivin." Val McDermid

Michelle Spring: Vermisst. (In the Midnight Hour, 2001). Roman. Aus dem Englischen von Marie Rahn. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 25507, 400 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Monatsübersicht November 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen