legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Deutscher Taschenbuch Verlag

 

Wächter des Kreuzes

Matilde Asensi: Wächter des Kreuzes

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Sieben Zeichen, sieben Städte und eine mysteriöse Bruderschaft: ein spannungsgeladener Abenteuerroman. Der Bestseller aus Spanien!

Seltsame Tätowierungen zieren die Leiche eines Äthiopiers. Als Ottavia Salina völlig überraschend zum mächtigsten Mann des Kirchenstaats, Kardinal Sodano, gerufen wird, ahnt sie nicht, was sie erwartet: Die renommierte Paläographin des Vatikanischen Geheimarchivs wird beauftragt, die geheimnisvollen Kreuze und Buchstaben auf dem Toten zu entschlüsseln.

Gemeinsam mit dem undurchschaubaren Hauptmann Glauser-Röist von der Schweizergarde und Farag Boswell, einem koptischen Archäologen aus Alexandria, macht sich Ottavia Salina auf die Suche nach den Reliquienräubern. Sieben Prüfungen auf Leben und Tod hat das kuriose Detektivtrio zu bestehen, die um Dantes Göttliche Komödie und die sieben Todsünden kreisen. Diese sieben Prüfungen führen sie auch in die sieben historischen Hauptstädte des Christentums: nach Rom, Ravenna, Athen, Jerusalem, Konstantinopel, Alexandria und Antiochia.

Ein fesselnder Abenteuerroman um die bestgehüteten Geheimnisse des Christentums.

Matilde Asensi: Wächter des Kreuzes. (El último Catón, 2001). Roman. Aus dem Spanischen von Silvia Schmid. Deutsche Erstausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 24429 (galleria), 638 S., 14.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

In einem anderen Buch

Jasper Fforde: In einem anderen Buch

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Spezialagentin Thursday Next, eben noch strahlende Heldin im Falle Jane Eyre, wird schwer in die Mangel genommen: Ihre eigene Dienststelle lässt sie beschatten, bei der Mammut-Herbstwanderung fällt ihr ein Oldtimer fast auf den Kopf, ihr Dodo legt in ihrer Küche ein Ei, der eben erst erworbene Ehemann wird von der ChronoGarde genichtet, und obendrein geht am 12. Dezember die Welt unter, wenn sie und ihr ewig zeitreisender Vater nicht herausfinden, warum sich plötzlich alles in rosa Soße verwandelt.

Zum Glück findet sie in Miss Havisham eine strenge Lehrerin, die ihr zeigt, wie man sich mit Hilfe von Jurisfiction nicht nur aus einem Prozess à la Kafka, sondern auch aus einer Waschanleitung für Angorapullover befreit.

»Jasper Ffordes Heldin ist in England längst Kult. Intelligenter Nonsens hoch drei - und vor allem: eine tolle Liebeserklärung an die Literatur.« MDR-Fernsehen

Jasper Fforde: In einem anderen Buch. (Lost in a Good Book, 2002). Roman. Aus dem Englischen von Joachim Stern. Deutsche Erstausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 24430 (galleria premium), 418 S., 14.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

O du Mörderische

Anne George: O du Mörderische

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Zwei streitlustige Schwestern werden zu unfreiwilligen Detektivinnen. Patricia Anne ist eine ehemalige Lehrerin mit geordnetem Familienleben und (glücklicherweise) Sinn für Humor; ihre Schwester Mary Alice ist eine Frau mit Vergangenheit: drei Ehemänner, alle viel älter als sie, hat sie bereits unter die Erde gebracht und jeweils ein ansehnliches Vermögen geerbt. Im Moment hat sie eine ehemannfreie Phase und jobbt als Weihnachtsfrau im örtlichen Einkaufszentrum, die rote Mütze mit eleganten Blinklichtern ausgestattet.

Das Fest rückt näher, und die täglichen schwesterlichen Wortgefechte kreisen jetzt um die Frage der idealen Weihnachtsgeschenke. Auf der Weihnachtsparty einer schicken Galerie soll diese Frage endgültig entschieden und der Großeinkauf begonnen werden. Doch bevor sich die beiden so richtig dem Kaufrausch hingeben können, wird die Galeristin ermordet. Die Schwestern stolpern in die Lösung des Mordfalles hinein, was nicht ohne Blessuren abgeht...

Anne George: O du Mörderische. (Murder on a Bad Hair Day, 1996). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Christiane Filius-Jehne. Deutsche Erstausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 24428, dtv galleria, 315 S., 14.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Moldawisches Roulette

 

Leseprobe
[externer Link]

Elfi Hartenstein: Moldawisches Roulette

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Ein spannender Roman über eine deutsche Lehrerin, die in Moldawien ins Visier der Politmafia gerät

Pia Ritter lebt seit kurzem als Deutschlehrerin in der moldawischen Hauptstadt Chisinau. Wolf, ihr Freund, ist weit weg, zu Hause in Deutschland. Sie telefonieren fast täglich, aber das ändert nichts daran, dass sie in diesem Land, in dem vieles nicht zu stimmen scheint, allein zurechtkommen muss. So fällt ihr eines Abends im Spielcasino auf, dass am Roulettetisch offenbar Geld gewaschen wird. Ein paar Tage nach einem Besuch in der berühmten staatlichen Weinkellerei Cricova meldet das Fernsehen, dass aus der Schatzkammer einige wertvolle Flaschen gestohlen wurden, die einst Hermann Göring gehörten. Kurz darauf wird Pia erpresst.

Immer tiefer gerät Pia in den bis in höchste Regierungskreise hineinreichenden Sumpf aus Bestechung, Vetternwirtschaft, Autodiebstahl, Schieberei, Devisenschmuggel, Geldwäsche und politischem Mord. Zum Glück aber gibt es Tamara, Pias Kollegin - und Wolf, der herausfindet, dass die Spuren einer international agierenden Mafia auch nach Deutschland führen.

Elfi Hartenstein: Moldawisches Roulette. Roman. Originalausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 24431, dtv galleria, 277 S., 14.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod auf der Warteliste

Veit Heinichen: Tod auf der Warteliste

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Ein neuer Fall für Kommissar Proteo Laurenti: Seit beim Gipfeltreffen des deutschen Bundeskanzlers mit Berlusconi ein nackter Mann von der Limousine des Staatsgasts überfahren wurde, spielt Triest verrückt. Jeder verdächtigt jeden, sogar Laurenti gerät ins Fadenkreuz. Als dann noch der Arzt einer exklusiven Beauty-Klinik auf brutale Weise ermordet wird, spitzt sich die Lage zu. Laurenti muss ein übles Geflecht aus Protektion, Korruption, Denunziation, Mord und Totschlag auseinander nehmen, um zum Kern der Gewalt vorzudringen. In der Beauty-Klinik scheinen alle Fäden zusammenzulaufen...

Veit Heinichen: Tod auf der Warteliste. Ein Proteo-Laurenti-Krimi. dtv Taschenbuch Nr. 20756 (1. Aufl. - Wien: Zsolnay, 2003), dtv galleria, 333 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Fremd gehen

Antje Rávic Strubel: Fremd gehen

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Am Anfang steht ein Mord. Der Schauplatz ist Berlin-Kreuzberg. Der Mathematikstudent Daniel Stillmann beobachtet eines Nachts vom Fenster seiner Wohnung aus das merkwürdige Verhalten eines alten Mannes an der Admiralsbrücke - ist er Zeuge eines Mordes geworden?

Die andere Seite der Geschichte bilden zwei Menschen, die an einem Krimi schreiben und dafür die Geschehnisse am Kanal reflektieren...

Antje Rávic Strubel: Fremd gehen. Ein Nachtstück. dtv Taschenbuch Nr. 13272 (1. Aufl. - Hamburg: Marebuch-Verlag, 2002), 173 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei dtv »

 

Monatsübersicht November 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen